Ergebnis 1 bis 5 von 5

Tilgung wie hoch bei KFW (151 ohne Tilgungszuschuss)

Diskutiere Tilgung wie hoch bei KFW (151 ohne Tilgungszuschuss) im Forum Baufinanzierung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Wiesbaden
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    62

    Tilgung wie hoch bei KFW (151 ohne Tilgungszuschuss)

    Hallo..

    eine kurze und knappe Frage:

    Gibt es eine Mindesttilgung und wenn ja wie hoch bei KFW 151 (ja ich weiß... bei der vergebenden Bank nachfragen .. )

    Hintergrund:

    Als Einzelmaßnahme lassen sich 50.000 je Objekt finanzieren (Einliegerwohnung => 2* machbar)
    Zinssatz 1%
    erstes Jahr tilgungsfrei.

    Das Objekt soll ansonsten auf 15Jahre per Annuitätendarlehen finanziert werden. Nun macht es bei dem KFW Zinssatz Sinn wenig zu tilgen, dafür für das Annuitätendarlehen eine höhrere Anfangstilgung anzusetzen.

    Daher... Mindesttilgung ja / nein / wie hoch.

    PS: auf einen KFW 70 Standard kommen wir wohl nicht (wird noch gerechnet) daher entfällt wohl der Tilgungszuschuss.

    Antwort .. 1% Mindesttilgung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Tilgung wie hoch bei KFW (151 ohne Tilgungszuschuss)

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Verwaltungsangestellte
    Beiträge
    109
    Auf der kfw Seite gibt es einen Tilgungsrechner. Wir konnten die Konditionen ganz nach Lust und Laune wählen. Die Bank hat das so umgesetzt.

    Man bekommt übrigens auch bei Kfw 85 Standard oder Kfw 100 Standard oder sogar Kfw 115 Standard einen Tilgungszuschuss. Der liegt dann halt nich bei 10 % wie beim Kfw 70 Standard sondern "nur" bei 7,5%, 5 % oder 2,5 %. Da muss man dann schauen ob man mit Einzelmaßnahmen arbeitet oder nicht ggf. doch einen "Standard" erreicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    ypg111
    Gast
    Zitat Zitat von Julkus Beitrag anzeigen
    Auf der kfw Seite gibt es einen Tilgungsrechner. Wir konnten die Konditionen ganz nach Lust und Laune wählen. Die Bank hat das so umgesetzt.

    Man bekommt übrigens auch bei Kfw 85 Standard oder Kfw 100 Standard oder sogar Kfw 115 Standard einen Tilgungszuschuss. Der liegt dann halt nich bei 10 % wie beim Kfw 70 Standard sondern "nur" bei 7,5%, 5 % oder 2,5 %. Da muss man dann schauen ob man mit Einzelmaßnahmen arbeitet oder nicht ggf. doch einen "Standard" erreicht.
    Das stimmt so nicht: zumindest bei Kfw 153 und 124 werden die Tilgungen durch die Bank nach der Anzahl der Jahre vorgegeben.
    Man kann zwar im Tilgungsrechner eingeben, was man will, die Bank hat da aber schon Vorgaben und passt entsprechend an.
    Ein Onlinerechner kann nur eine Schätzung für einen selbst errechnen, ersetzt aber nicht die Handhabe der Bank.

    Ich wüsste auch von keinem Tilgungszuschuss bei Kfw70 (oder höher)!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Verwaltungsangestellte
    Beiträge
    109
    Da hier aber von Kfw 151 die Rede ist habe ich nur die relevanten Informationen herausgesucht. Dass du von keinem Tilgungszuschuss bei Kfw 70 oder höher im Sanierungsbereich weißt, dafür kann ich ja nix.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Grafenrheinfeld
    Beruf
    Finanzierungsberater
    Benutzertitelzusatz
    Baufinanzierungsvermittler
    Beiträge
    524

    Tilgungshöhe

    Das Programm 151 hat eine Höchstlaufzeit von 30 Jahren (Midenstens 4 maximal 30 Jahre). Also wird die Tilgung so hoch angesetzt, dass das Darlehen nach spätestens 30 Jahren zurückgezahlt ist. Die Anzahl der tilgungsfreien Anlaufjahre erhöhen den Tilgungssatz. Wenn also 1 Jahr tilgungsfreie Zeit, dann muß das Darlehen in den verbleibenden 29 Jahren zurückgezahlt werden. Wenn mehr Anlaufjahre, dann wird die Tilgung für die verbleibende Restlaufzeit entsprechend höher. Also die Tilgung liegt mindestens bei ca. 3 %.

    Beste Grüße
    Geändert von baufibemu (20.02.2013 um 23:15 Uhr) Grund: Nachtrag
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen