Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    bayern
    Beruf
    informatiker
    Beiträge
    9

    wdvs reklamieren?

    hallo zusammen!

    wir haben unser gebraucht gekauftes haus mit einem wdvs verkleiden lassen. nur leider haben sich risse gebildet und wir sind uns nicht sicher ob wir diese beim zustaendigen handwerker reklamieren sollen. hier mal fotos von den rissen:

    http://area52.gotdns.org/sniper/images/DSC_0194.jpg
    http://area52.gotdns.org/sniper/images/DSC_0191.jpg
    http://area52.gotdns.org/sniper/images/DSC_0190.jpg
    http://area52.gotdns.org/sniper/images/DSC_0189.jpg
    http://area52.gotdns.org/sniper/images/DSC_0188.jpg
    http://area52.gotdns.org/sniper/images/DSC_0186.jpg
    http://area52.gotdns.org/sniper/images/DSC_0183.jpg

    es sind im prozip alle vier seiten betroffen. auf der sued und ostseite sind sie am groessten.
    was meinen die experten hier?

    danke schon mal im voraus!
    snIP3r
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. wdvs reklamieren?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2012
    Ort
    Dillingen
    Beruf
    Industrieelektroniker
    Beiträge
    11
    Ist das unter dem Kellerfenster ein "flaches" WDVS-Element? Wenn ja, kann da ja nix anderes passieren,als Risse.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    bayern
    Beruf
    informatiker
    Beiträge
    9
    ja ist es. aber das sind ja nicht die einzigen risse...
    aber leider ist meine frage damit noch nicht beantwortet
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Rheintal Oberrhein Murg
    Beruf
    dipl.-ing.
    Beiträge
    1,080
    Da hat einer am Gewebe gespart bzw nicht überlappend gearbeitet.Mit Acryl kann man das nicht reparieren
    Ich würde es reklamieren, schriftlich (unbedingt auf eine korrekte Form achten) und mich schon mal mit dem Gedanken anfreunden was den Bau-Fachanwalt angeht.

    Wenn nichts gemacht kann, je nach Lage, Regenwasser eindringen und in ein paar Jahren, wenn die Gewährleistung rum ist, hast dann ein grosses Problem.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    bayern
    Beruf
    informatiker
    Beiträge
    9
    und was ist jetzt mit korrekter form gemeint? nur die schriftform oder muss ich da auf was achten?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Neuss
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    512
    Hallo !

    Das sind jetzt nur die sichtbaren "Mängel". Man weiß natürlich nicht wies woanders / drunter ausschaut.

    Also ich kann Dir sagen was passiert wenn Du mit der Firma einen Vororttermin hast. Die werden die Sache runterspielen so nach dem Motto " ja ist ja nicht weiter schlimm, kann mit geringen Aufwand gemacht werden".

    Oder glaubst der kommt hin und bietet Dir freiwillig an alles wieder zu entfernen, und neu zu machen?

    Der fertigt Dich als doofen Laien ab und der Drops ist für ihn gelutscht.

    Wie alt ist das WDVS?

    Grüsle

    Tom
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    bayern
    Beruf
    informatiker
    Beiträge
    9
    die schlussrechnung ist von 09/2009. aber wegen der risse muss doch jetzt nicht der putz runter und neu gemacht werden, oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Neuss
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    512
    Können wir als Laien nicht beurteilen !!!!

    Der der Dir das WDVS gemacht hat, wird sagen ist halb so wild ......

    Und dan stehst wieder da ......

    Tom
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    bayern
    Beruf
    informatiker
    Beiträge
    9
    hmmm, also muesste ich das erst mal von einem sachverstaendigen begutachten lassen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Neuss
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    512
    Wie gesagt, wenn da u.U. schon an was gespart wurde, wie siehts an anderen Stellen aus??????

    Klar, Gewissheit bringt Dir nur ein SV der von WDVS was versteht und sich das ganze WDVS mal genauer anschaut.

    Musst ja erstmal kein Gutachten in Auftrag geben. Machst nen Besichtigungstermin aus und ihr schaut Euch das zusammen an.

    Kann ja wirklich sein, dass das nix wildes ist und mit verhältnismäßigen Aufwand in Ordnung gebracht werden kann.

    Zumindest bist dann sicher, das die Firma Dich nicht verarschen kann.

    Wenns schlimmer kommt, kannst Dir die Karten immer noch legen .....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen