Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    Kronshagen
    Beruf
    Ingenieur Fahrzeugbau
    Beiträge
    4

    "Wilde Wand" mit diversen Oberflächen - wie putzen?

    Moin,

    viel habe ich schon mitgelesen, jetzt muss ich selbst mal ausprobieren :-)

    Folgendes:
    Wir sanieren grad ein Bauernhaus von 1907.
    Ein in den 60er oder 70er Jahren angebauter Küchenanbau hat schon einiges mitgemacht.
    Brandschaden inkl. Löschwasserfeuchtigkeit, Spak/Schimmel und diverse Ausbesserungsarbeiten.
    Die alten Innenwände sind teils durch Schornstein/Ofen "sottig".
    Ich möchte die Wände gern komplett verputzen. Aber wie komme ich mit den Untergründen klar?
    Helfen wird mir mein Onkel, der hat sein Haus von innen selbst verputzt, allerdings "ganz easy" im Neubau.

    Zuerst die neueren Aussenwände:
    -"Betonstein"(?)
    -verschiedene Putze darauf, die Fliesen sind runter, aber der Klebemörtel ist hartnäckig.
    -teilweise normale Wandfarbe, teilweise aber auch Lackfarbe
    -Und dann ist da halt noch der alte Spak/Schimmel

    Was kann ich da machen?
    Ich versuch mal Bilder anzuhängen.
    Schade, klappt noch nicht, da noch nicht freigeschaltet.

    Dann die Innenwand:
    Hier habe ich den alten Schornstein abgerissen, dieser und der Ofen haben Sott hinterlassen. Wie kann ich auf dieser Wand putzen? Ist das überhaupt möglich?

    Und zu guter Letzt noch ein Beispiel unserer Flurwände.
    Diese sind großenteils mit einer Art Lackfarbe gestrichen. Was würdet Ihr tun, um diese wand nacher schön anstreichen zu können.

    Bilder kommen, wenn ich die Berechtigung habe.

    Vielen Dank und schöne Grüße aus dem Norden,
    Johannes
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. "Wilde Wand" mit diversen Oberflächen - wie putzen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    Kronshagen
    Beruf
    Ingenieur Fahrzeugbau
    Beiträge
    4
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    Kronshagen
    Beruf
    Ingenieur Fahrzeugbau
    Beiträge
    4
    Oha. Das ging in die Hose. Kann ich meine Posts irgendwie editieren?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2014
    Ort
    Kronshagen
    Beruf
    Ingenieur Fahrzeugbau
    Beiträge
    4
    So. Jetzt der geordnete Versuch:
    Hier ein Komplettbild der Aussenwand. Die würden wir gern verputzen.
    Trocken ist sie inzwischen, hat vor 9 Monaten eine Horizontalsperre im Infusionsverfahren bekommen.
    Alles was irgendwie ablösbar war ist entfernt.
    Frage: Kann man das mit Gips putzen? Wenn nein, mit was dann? Die porösen Flächen werden mit Tiefengrund vorbehandelt. Aber was mache ich mit den glatten, "lackigen" oder spakigen Flächen?
    20140120_200450.jpg

    Und ein paar Detailbilder:
    20140120_200828.jpg20140120_200811.jpg20140120_200743.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen