1 * Plan T9 oder 2 * Plan T14 - 17,5 + X ?

Diskutiere 1 * Plan T9 oder 2 * Plan T14 - 17,5 + X ? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, vorwiegend an Her## Josef Thalhammer (der kennt schon meine abstrusen Fragen): Ich habe mich heute mit einen Unte##ehmer(kein Bau-U.)...

  1. #1 C. Schwarze, 11.06.2002
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    vorwiegend an Her## Josef Thalhammer
    (der kennt schon meine abstrusen Fragen):

    Ich habe mich heute mit einen Unte##ehmer(kein Bau-U.) unterhalten, der auch nebenbei Häuser und Wohnungen gebaut/ausgebaut hat.
    Den Plan T9 kannte er noch nicht, in groben Zügen(36,5, Perlite, U-Wert) erzählte ich ihn davon.
    Grob übersetzt, meint er das jede Firma, die etwas neues rausbringt, für Neuheiten mehr auch Geld sehen möchte.
    Überspitzt fragen wir uns jetzt was vom Materialeinsatz(nicht Personaleinsatz) günstiger kommt bzw. auch möglich sei.

    Für eine Mauerwerk einmalig den T9 nehmen, oder 2schalig mit dem Plan T14 mit 17,5 und in der Mitte( X cm?) Schüttperlit und Zement als Trockenmischung zur besseren Wärmedämmung nehmen. (Zement, damit die Perlite bei stettiger gleichhoher Verfüllung nach dem sacken durch die Luftfeuchtigkeit sich verfestigt)

    MfG

    C.Schwarze


    nebenbei bemerkt:
    Von RAL hat der beim Fenster auch noch nix gehört.
     
  2. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    4
    Naja

    im Grunde hat er da schon Recht wenn er behauptet das Neuerung oft teueres Geld kosten ... da prangere in den Schlagmänner Auch daue##d an ... ABER sobald die Konkurrenz (die sicher nicht schläft) nachzieht fällt dieser Preis !
    -
    Zweimal 17,5 funktioniert NICHT ganz so einfach ... DEN wie verbindet man die beiden Schalen ? (Luftschichtanker ?) ... QM Preis T9 ... je nach Tageslaune so ca. 200.- DM :-) ... dem würden zweimal 17,5 gegenüberstehn mit nem Quadratmeterpreis pro Schale von ca. 90.- DM Plus Füllung X ... das wär mal das eine ... ABER es gibt keinen T14 mit 17,5cm (!) das wär das zweite ... unter Strich mit Luftschichtanker/Dämmung etc. wär der Preis für´s zweischalige höher (!)

    MFG
     
  3. #3 bauworsch, 12.06.2002
    bauworsch

    bauworsch Gast

    Ich kaufe

    275 m² Tageslaune :-D
     
  4. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    4
    OK ... dann stell

    dich mal hinten an ... zuerst kommt der ... dann der ... und ist der zuerst noch dran ... sprich in 3 Monaten kannste mal wieder anklopfen und dann rede wir e##eut über die Tageslaune :-D

    MFG
     
  5. #5 C. Schwarze, 12.06.2002
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    NRW
    Naja

    N´abend,

    klar, sind eben nur Gedankenspiele. Unter anderem, sind wir auf ein Styropor-System gekommen. Dieses System hat Idiotensichere Vertiefungen für den Einsatz von Riemchen für die Außenfassade, als billiger Klinkerersatz, quasi als Selbstbau.

    http://www.wienerberger.de/bilder/poro/pzt14pi_tab.GIF
    Steht der T14-17,5 nicht in der Tabelle des Links?

    Nacht

    C.Schwarze
     
  6. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    4
    *uppppps*

    Gut aufgepasst Hr. Schwarze ... JA er steht auf der List mit einen vermerk Nur bei den Werken Sittensen etc. lieferbar ... Wieder was gele##t ... bei meiner regionalen Liste sowie in meinen Poroton Hauptprospekt gibts den NICHT ... naja andere Länder andere Sitten ... trotzdem bleib ich dabei der Aufwand bzw. der Preis beim zweischaligen dürfte um einiges höher sein als beim T9.

    MFG
     
Thema:

1 * Plan T9 oder 2 * Plan T14 - 17,5 + X ?

Die Seite wird geladen...

1 * Plan T9 oder 2 * Plan T14 - 17,5 + X ? - Ähnliche Themen

  1. Mauer steht nicht plan auf Bodenplatte bzw. steht über

    Mauer steht nicht plan auf Bodenplatte bzw. steht über: Guten Tag Liebe Bauexperten, bei uns läuft gerade der Rohbau. Nun haben die Männer im unteren Geschoss die Mauern auf die Bodenplatte gesetzt....
  2. B-Plan Abweichung erforderlich?

    B-Plan Abweichung erforderlich?: Liebe Experten, hat jemand hier eine Praxiserfahrung / genehmigtes Vorhaben in der Schublade? Bauort ist in NRW B-Plan von 1967 Vorgabe: SD /...
  3. Heizkörper, Rohre planen, Kupfer, Anschlüsse usw

    Heizkörper, Rohre planen, Kupfer, Anschlüsse usw: Hallo alle, ich bräuchte etwas Hilfe bei der Installation von meinen Heizungsrohren und Heizkörpern. Mein Kumpel (SHK) hat leider dieses Jahr...
  4. Bauherr vergibt Auftrag zweimal an zwei verschiedene Planer/Architekten!

    Bauherr vergibt Auftrag zweimal an zwei verschiedene Planer/Architekten!: Bauherr vergibt Auftrag zweimal an zwei verschiedene Planer/Architekten! Ich habe einen Schriftlichen Auftrag für die Planung eines...
  5. Planer- Architekt-Vermesser - haftet dieser immer für "Fehlleistung"?

    Planer- Architekt-Vermesser - haftet dieser immer für "Fehlleistung"?: Rechtsprechung - Einmessfehler des Planers muss nicht zu Schadensersatz führen Wird ein Gebäude aufgrund eines Einmessfehlers des Architekten an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden