1 Steckdose für Bau mit Sicherung

Diskutiere 1 Steckdose für Bau mit Sicherung im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich habe was die Preise betrifft leider keine Ahnung, was kostet denn so etwas in Berlin 1 Steckdose für Bau mit Sicherung

  1. #1 Wahlberliner92, 28.10.2021
    Wahlberliner92

    Wahlberliner92

    Dabei seit:
    24.10.2021
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,


    ich habe was die Preise betrifft leider keine Ahnung, was kostet denn so etwas in Berlin

    1 Steckdose für Bau mit Sicherung
     
  2. #2 Osnabruecker, 28.10.2021
    Osnabruecker

    Osnabruecker

    Dabei seit:
    24.11.2020
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    163
    Ich verstehe die Frage nicht ganz was du meinst "mit Bau".

    Wenn man ein neues Haus baut kostet eine Steckdose um die 60-80 €.

    Wenn du aber schon ein Haus / Wohnung hast und nur eine zusätzliche Dose brauchst sind es mehrere hundert Euro (und das ohne Schlitz und Verputzen).


    Beschreiben doch mal näher was du wissen möchtest.
     
    Wahlberliner92 gefällt das.
  3. #3 Wahlberliner92, 29.10.2021
    Wahlberliner92

    Wahlberliner92

    Dabei seit:
    24.10.2021
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    9
    Also ich habe eine Wohnung mit einem neuen Verteiler/Schaltschrank und sonst ist die Elektrik alt. Ich möchte mit dem Abriss beginnen und brauche eine Steckdose mit Sicherung für die Maschinen
     
  4. #4 Maape838, 29.10.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    534
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Das gleiche wie in Brandenburg. Ich würde 279 Euro dafür nehmen
     
    Piofan und Wahlberliner92 gefällt das.
  5. #5 Diamand, 29.10.2021
    Diamand

    Diamand

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    58
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Mönchengladbach
    Beauftrage den Eli der bei dir den Verteiler/Schaltschrank gemacht hat eine Steckdose für Hutschienen einzubauen. Vorausgesetzt es ist noch Platz vorhanden.

    Da sich die Arbeit in grenzen halten wird und so eine Steckdose auch nicht besonders viel kostet könnte ich mir vorstellen das dieses dann mit allem drum und dran vielleicht max. 100 € kostet.
     
  6. #6 Wahlberliner92, 29.10.2021
    Wahlberliner92

    Wahlberliner92

    Dabei seit:
    24.10.2021
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    9
    Ich habe die Wohnung so gekauft, da war der Verteiler und die Leitungen zum Verteiler schon gemacht.
    Der Verteiler muss später raus, ist nur ein 2 Reiher, der reicht nicht.

    Habe jemand, der es für 200€ + MwSt machen würde, ich finde das ehrlich gesagt verdammt teuer, der wird 10 min brauchen, wenn überhaupt.
    Und vorbei kommen würde er sowieso, da er mir ein Angebot für den Rest machen möchte.

    Vielleicht nutze ich einfach die vorhandenen Leitungen in der Wohnung und passe beim Abriss einfach auf.
     
  7. #7 Maape838, 29.10.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    534
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Mach mal Fotos von deiner Verteilung
     
    Wahlberliner92 gefällt das.
  8. #8 Wahlberliner92, 29.10.2021
    Wahlberliner92

    Wahlberliner92

    Dabei seit:
    24.10.2021
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    9
    Ich bin später wieder vor Ort und mache dann von innen ein Bild (sind 4 Sicherungen, das wars), aufm Handy habe ich jetzt nur das gefunden:

    Leider alles über Putz, die Hauptleitung kann man ja nicht einfach so verlängern, oder? Deshalb muss der verteiler ja auch dort an der Stelle bleiben, werde ich dann aber unterputz legen lassen
     

    Anhänge:

  9. #9 petra345, 29.10.2021
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    3.488
    Zustimmungen:
    525
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    In 10 min. wird er nicht sein Frühstuck aber sein Werkzeug aus- und wieder einpacken.
    Außerdem sollte es seine Arbeit überprüfen.

    Also die 10 min sind Wunschdenken. Hole dir im Baumarkt in 10 min eine Steckdose und Leitungen, mache es selbst und du sparst die 200 €.
     
  10. #10 Wahlberliner92, 29.10.2021
    Wahlberliner92

    Wahlberliner92

    Dabei seit:
    24.10.2021
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    9

    Die Zeitangabe war ja nur eine Vermutung.

    Ich weiß nicht wie lange es dauert. Und was Strom betrifft, möchte ich nicht selbst machen, das kann ich mir in einem alten Haus auf dem Land vorstellen, aber nicht in meinem Mehrparteienhaus. Da habe ich auch eine gewisse Mitverantwortung.

    Ich arbeite gerne überall zu, aber Kontrollieren, und oder Anschließen soll bitte der Fachmann machen, zu einem fairen Preis. Das betrifft Elektrik und auch Wasser bzw Heizung.
     
  11. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    3.691
    Zustimmungen:
    1.891
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    ein super Tipp für einen Laien, mach weiter so und ich werde zukünftig deine unqualifizierten Beiträge kommentarlos löschen
     
    simon84 und Maape838 gefällt das.
  12. #12 Wahlberliner92, 29.10.2021
    Wahlberliner92

    Wahlberliner92

    Dabei seit:
    24.10.2021
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    9
    hier das Bild zum Schrank
     

    Anhänge:

  13. #13 Maape838, 29.10.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    534
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Genau das hab ich vermutet. Da ist nichtmal ein FI drin. Bin mal gespannt was der dann da baut für 100 Euro
     
  14. #14 Maape838, 29.10.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    534
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Das finde ich auch kritisch da kein Fi vorhanden ist
     
  15. #15 simon84, 29.10.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.845
    Zustimmungen:
    4.681
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    das finde ich nicht nur deshalb kritisch sondern wenn du einmal mit dem Schraubendreher auf der Hutschiene abrutscht und L1 und L3 gegeneinander kurz schließt hast du im besten Fall eine Panzer Sicherung im Keller geschossen und du zahlst den not Einsatz weil im ganzen Haus Kühlschränke abtauen, im schlechtesten Fall hast du dein Augenlicht verloren oder eine Schwerste Verbrennung mit bewegungseinschränkung an der Hand.

    Lass das von einer Fachkraft machen ! Die ganze Elektrik muss eh neu . Das kann dir doch derjenige machen der den Rest auch macht, dann fällts überhaupt nicht ins Gewicht . Der Elektriker wird doch für die AV / Planung eh 2-3 mal da sein . Sobald er den Auftrag hat kann er dir das doch schnell als „Baustrom“
    Herrichten
     
  16. #16 Maape838, 29.10.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    534
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Ich denke nicht das der Eli den Auftrag bekommt. Ich denke, und das ist meine persönliche Meinung abgeleitet aus den Äusserungen, das der TE den Preis dafür nicht einsieht. Hoffen tu ich natürlich auf was anderes
     
  17. #17 Wahlberliner92, 29.10.2021
    Wahlberliner92

    Wahlberliner92

    Dabei seit:
    24.10.2021
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    9
    nach 30min
     

    Anhänge:

    simon84, Maape838 und Domski gefällt das.
  18. #18 simon84, 29.10.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.845
    Zustimmungen:
    4.681
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Für 200 inkl Steuer ? Inkl FI und Sicherungsautomat ?
     
  19. #19 Wahlberliner92, 01.11.2021
    Wahlberliner92

    Wahlberliner92

    Dabei seit:
    24.10.2021
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    9
    260€ und die alte Leitungen wurden halt entfernt, damit ich in Ruhe alles in der Wohnung raus reißen kann.

    Beim rausreißen vielen mir dann mehrere Dinge auf, zum Beispiel, siehe Bild. Mehrfachsteckdose mit offenen, kaputtem Kabel.
    Hatte mehrere so Fälle.

    Und ich hatte bei der Übergabe nochmal mehrmals den Bauleiter gefragt, ob man die Elektrik ohne Probleme nutzen könnte. Da hieß es, es ist alles in Ordnung.

    Gut das ich gewartet habe ...
     

    Anhänge:

    Sergius und Domski gefällt das.
  20. Domski

    Domski

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    267
    Sehr angenehm. Gut das du das neu machst.
     
Thema:

1 Steckdose für Bau mit Sicherung

Die Seite wird geladen...

1 Steckdose für Bau mit Sicherung - Ähnliche Themen

  1. 400V 32 A Steckdose mit Kabeleinführung von hinten

    400V 32 A Steckdose mit Kabeleinführung von hinten: Guten Abend, in meinem Neubau ist das Kabel für eine 400V Steckdose mit 32A in eine normale Kaiserunterputzdose gelegt. Bin gerade auf der Suche...
  2. Steckdosen für einige Monate abklemmen? Wie richtig?

    Steckdosen für einige Monate abklemmen? Wie richtig?: Wir sanieren gerade unser Haus und wollen die Innenverkleidung (Holz, Gips,..) abnehmen, darin sind so einige Steckdosen. Wie sollte man die...
  3. elektrischen Gurtwickler direkt mit Steckdose verbinden

    elektrischen Gurtwickler direkt mit Steckdose verbinden: Hallo zusammen, Ich möchte einen elektrischen Gurtwickler einbauen und dieser hat ein 2-adriges Kabel mit Eurostecker beigelegt. Da ich aus...
  4. Steckdose nachträglich mit eigener Sicherung versehen

    Steckdose nachträglich mit eigener Sicherung versehen: Hallo bin Besitzer eines Fertighauses und möchte gerne einer bestehenden Steckdose in der Küche einen eigene Sicherung verpassen. Wie geht das...
  5. Wie viel Steckdosen pro Sicherung

    Wie viel Steckdosen pro Sicherung: Könnt Ihr mir mal sagen ob es eine Vorschrift gibt wie viele Steckdosen / Lichter usw. pro Sicherung angebunden werden dürfen. Ich hab später...