15 cm beim Flachdach

Diskutiere 15 cm beim Flachdach im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo an alle Dachdecker ich wollte mal fragen ob mir jemand sagen kann ........ ob ich bei einen Flachdach 2 Lagig PYE die 15 cm am...

  1. #1 Wiemachichwas, 18. Mai 2009
    Wiemachichwas

    Wiemachichwas

    Dabei seit:
    25. April 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker
    Ort:
    Büchen
    Hallo an alle Dachdecker

    ich wollte mal fragen ob mir jemand sagen kann ........
    ob ich bei einen Flachdach 2 Lagig PYE die 15 cm am wandbereich mit WA Schiene die 15 cm die ich die abdichtungslage hochführen muss auch unterbieten kann
    also könnte ich auch nur 10 cm hochführen aus optischen gründen weil später eine terasse aus dielen auf das flachdach gebaut werden soll und die WA schiene dann sichtbar wäre ?????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 18. Mai 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wieso fragt ein Dachdecker nach der Höhe der Wandanschlüsse???

    Abdichtungen sind zu planen!!! Handwerker sind KEINE Planer (idR).
    Also bitten Sie um die entsprechenden Ausführungspläne und erheben Sie Bedenken, wenn der Inhalt den aRdT widerspricht.

    Wann die 15 cm unterschritten werden können, sollten Sie ja wissen.

    MfG
     
  4. Dachi

    Dachi

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    63607 Wächtersbach
    Benutzertitelzusatz:
    Lernender
    Herr Dühlmeyer

    vll. ist es ja noch ein Jung-Dachi ;)
    Aber ich stimme da schon voll und ganz zu. Die Anschlusshöhen sollte jemand der vom Fach ist schon fast Auswendig wissen.

    Es kommt auch drauf an, wie flach, flach ist!
    >5° oder <5°
    Dann heisst es aber immer noch "ÜBER OBERFLÄCHE BELAG".
    Schmink Dir die "versteckte" Wa-Schiene ab, leg die Fachregeln vor und verweise auf diese. Sollte die Ausführung dennoch unter Mindesthöhe gewünscht werden, nimm evt. nen Flüssiganschluss, den man später streichen kann und der somit "verschwindet".

    P.S.: ALLES SCHRIFTLICH vereinbaren :cool:
     
  5. #4 Gast360547, 19. Mai 2009
    Gast360547

    Gast360547 Gast

    kinners

    Moin,

    Herr Dühlmeyer (*räusper*) :),

    1. sind Dachdecker sehr viel häufiger Planer, als es denen z. T. bewußt, geschweige denn Recht ist.

    2. sind die Anschlüsse bei genutzten Dachflächen gegen mechanische Beschädigungen zu schützen, was demnach eine wie auch immer geartete Bekleidung zur Folge hat.

    3. können nicht alle Archis als "Planer" Dächer, weder planen noch herstellen.

    @ Fragesteller,

    Kollege, nimm dich de fachrejel un blädder da mal ein wenich drinn rum. Erklär de Bauherren, dass de Technik besser vor de Optik jehen sollte, weil besser.

    Jrüße

    stefan ibold
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 19. Mai 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ja, Herr Ibold :D Ach, watt sin meer wieder förmchen

    1) stimmt schon, aber man muss es ja nicht noch schlimmer machen.
    Und 3) - herstellen kann ich einen Dachstuhl, das Dach dadrauf, naja.
    Das mit dem Planen klappt meistens ;) .
     
  7. Dachi

    Dachi

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    63607 Wächtersbach
    Benutzertitelzusatz:
    Lernender
    Dafür gibbets doch dann den Dachi, falls es mal nicht klappt :D

    Ha, Spässle muss sein:28:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

15 cm beim Flachdach

Die Seite wird geladen...

15 cm beim Flachdach - Ähnliche Themen

  1. Ich bitte um die Meinung zum Zustand des Flachdaches gem. Fotos

    Ich bitte um die Meinung zum Zustand des Flachdaches gem. Fotos: Hallo Forum, anbei Fotos des vorhandenen Flachdaches. Ist das so noch in Ordnung, was meint ihr zum Wasser welches teils draufsteht? Besten Dank...
  2. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...
  3. Wie hoch ist die Schwelle einer Schlupftür beim Normstahl Deckensektonaltor ?

    Wie hoch ist die Schwelle einer Schlupftür beim Normstahl Deckensektonaltor ?: Hallo, kann mir jemand sagen wie hoch die Schwelle bei der Schlupftür einesNormstahl Decken sektionaltores ist . Laut eines Torhändlers 28mm und...
  4. Kosten 50qm Flachdach

    Kosten 50qm Flachdach: Hallo, mich würde mal interessieren, was rein an Arbeitsleistung für ein 50qm Flachdach zu Veranschlagen ist... im einzelnen müsste folgendes...
  5. Leichtestrich als Gefälledämmung für Flachdach geignet?

    Leichtestrich als Gefälledämmung für Flachdach geignet?: Hallo, ich könnte auf mein Garagendach Leichtestrich (EPS-Zementgemisch) als Gefälledämmung aufbringen lassen. Ist das als Ersatz für eine...