2 feuchte Stellen in ETW - trotzdem kaufen ?

Diskutiere 2 feuchte Stellen in ETW - trotzdem kaufen ? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo ! Ich habe meine Traum-Eigentumswohnung gefunden und war gestern bei der Besichtigung. Alles top, bis auf 2 Makel: nämlich feuchte...

  1. MegaData

    MegaData

    Dabei seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Dresden
    Hallo !

    Ich habe meine Traum-Eigentumswohnung gefunden und war gestern bei der Besichtigung. Alles top, bis auf 2 Makel: nämlich feuchte Stellen. Es handelt sich um ein 1995 gebautes Haus, komplett wärme isoliert mit einem Energiewert von unter 100 KWh/qm. Ich schaute mir das Erdgeschoss an. Zu den feuchten Stellen:
    Eine kleine Ecke (20cm) im Kinderzimmer - an der oberen Ecke. Es hat dort schon leicht geschimmelt :-O
    Im Schlafzimmer an einer Wand im unteren Bereich. Schimmel habe ich da nicht gesehen, jedoch bräunlich verfärbte Tapete. Lt. Mieter war da auch schon mal Schimmel.

    Was mich stutzig macht: der Mieter hat in 15 Jahren die er dort drin wohnt deshalb nicht einmal die Miete versucht zu drücken. Er sagt selber er "malert da nur alle 2 Jahre mal drüber". Ab und an tapeziert er wohl auch mal. Hat er vor 2 Jahren auch gemacht, dafür empfand ich die Flecke jetzt nicht riesig. Modrig roch nichts.

    Der Makler sagt zum einen, er hat in der Wohnung noch nie ein Fenster offen stehen sehen, ständig sind die Rolladen runter gelassen (war bei mir auch so - bis im Wohnzimmer war alles dicht). An Hand der Betriebskosten denkt er der Mieter heizt und lüftet derzeit falsch. Weiterhin war wohl eine andere Interessentin vor mir mit einem Sachverständigen da, welcher die Feuchte der Wände mit 2 verschiedenen Geräten gemessen hat. Er kam zu dem Schluss das die Wände nicht zu feucht sind. Es wurde nur ein Baumangel festgestellt: unter der Wärmeisolierung scheints ne Art Folie zu geben, die ist an der feuchten Schlafzimmerwand wohl 5cm zu kurz. Die Fassade ist top in Ordnung. Auch vom Keller zieht keine Feuchtigkeit hoch. Wie es gerade zu dem Fleck im Kinderzimmer kommt kann sich keiner erklären.

    Das der Makler verkaufen will ist mir klar - aber ich kann das schwer einschätzen und bin ratlos ob ich die Wohnung kaufen soll. Ich möchte da nach einem Jahr gern selber einziehen... Über richtiges heizen und lüften habe ich jetzt hier schon viel gelesen, das lässt sich ja alles umsetzen. Wenn die Flecke wirklich durch Kondensierung entstehen hätte ich damit kein Problem. Was denkt ihr... Risiko eingehen und (nach Kaufpreisverhandlung) zuschlagen oder lieber Finger weg ?

    In 2 Tagen bekomme ich nähere Infos zum Aufbau der Wand. Die werden vielleicht noch hilfreich sein ?

    Danke für eure Tipps :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Du solltest vor Kauf einen eigenen Sachverständigen einschalten, der sich die Wohnung anschaut und bewertet.
    Das muss durch örtliche Inaugenscheinnahme erfolgen.

    Aus der Ferne kann dir niemand auch nur den Hauch eines Hinweises geben.
     
  4. darkwater

    darkwater

    Dabei seit:
    29. April 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Baden
    Wichtig wäre auch zu bedenken in wie weit du für eine potentielle Sanierung des Schadens die Eigentümergemeinschaft einbinden musst.
    Ich erlebe das gerade bei Freunden mit. Das Dach ist undicht, aber ein Eigentümer stellt sich bei der Sanierung quer. Eine unendliche Geschichte die viel Nerven kostet....
     
  5. MegaData

    MegaData

    Dabei seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Dresden
    Das wäre ja auch mal generell eine interessante Frage: es geht um einen Baumangel, also es ist eine Reparatur erforderlich da mein Eigentum durch diesen Mangel Schaden nehmen würde. Da muss auch die Mehrheit zustimmen ? Es ist ja keine Sanierung / Verbesserung ?
    Ich werde auf alle Fälle noch einmal mit einem Sachverständigen vorbei schauen. Ich habe gar keine Vorstellung was für eine Folie zu kurz sein könnte und was es kostet das machen zu lassen. Es ist ne Wand von nur 3m...
    Der Mieter wollte die Wohnung eigentlich selbst kaufen, bekam den Kredit jedoch nicht. Mache ich sowas wenn ich solche echten Probleme habe ?! Finde ich alles etwas mysteriös... Ich würde da nicht 15 Jahre wohnen und das meinem Vermieter nicht mitteilen...
     
  6. #5 Alfons Fischer, 4. September 2013
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    Versuchen Sie mal, mit der Hausverwaltung in Kontakt zu treten und schildern Sie die Feuchteflecken. Vielleicht ist das dort schon bekannt.

    Und bei der Gelegenheit sollten Sie mal nach der Instandhaltungsrücklage fragen, die angespart wurde. Oftmals ist diese viel zu niedrig...
     
  7. MegaData

    MegaData

    Dabei seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Dresden
    Das werde ich auf alle Fälle tun...
    Die Frage ist nur... sagen die dann einfach der aktuelle Mieter heizt falsch ? Ist es besser sich direkt ein Gutachten vom Sachverständigen erstellen zu lassen um kontern zu können ? Da ich ja später gern selber einziehen würde, muss das auf jeden Fall gemacht werden - egal wie (zur Not zahl ichs auch selbst - muss ich halt den Kaufpreis drücken). Ich werde mal ein Foto von der Außenfassade machen...
    In die Zahlen erhalte ich noch in den kommenden 1-2 Tagen Einblick. Wie wird sowas denn in der Praxis gemacht ? Bekommen alle von der Hausverwaltung Post das Betrag X von der Rücklage für die folgende Instandsetzung verwendet wird ? Oder können dann alle sagen das interessiert mich nicht, da es meine Wohnung nicht betrifft ?
     
  8. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Der Verwalter hat i.d.R. Vollmacht, bis zu einem bestimmten Betrag, eigenständig Aufträge zur Reparatur und Instandhaltung auszulösen. Dafür braucht es keinen Beschluss.
    Darüber hinaus muss eine außerordentliche Eigentümerversammlung einberufen werden oder das Thema bis zur nächsten ordentlichen Versammlung aufgeschoben werden. Da reicht dann ein Mehrheitsbeschluss aus, wenn keine baulichen Veränderungen notwendig sind.

    Das beschriebene Bild lässt vermuten, dass es sich um eine Mischung aus Wärmebrücken und falschem Nutzerverhalten handelt. Da dürfte die Diagnose nicht so einfach sein und aus derFerne ist sie ganz unmöglich.
     
  9. #8 Alfons Fischer, 4. September 2013
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    Haben Sie mal ein Bild von den betroffenen Ecken und den Feuchteflecken?
     
  10. MegaData

    MegaData

    Dabei seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Dresden
    Ich versuche schnellstens noch welche zu bekommen. Ich fotografiere heute mal von außen. Ich kann ja nicht einfach beim aktuellen Mieter klingeln, ich habe ja noch nicht gekauft ;-) Ich würde die Bilder noch posten wenn ich nächste Woche mit einem Sachverständigen vor Ort bin. Ist ja immer gut mal von verschiedenen Quellen eine Meinung zu hören.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. MegaData

    MegaData

    Dabei seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Dresden
    So,

    hier mal ein paar Bilder von außen. Für mich als Laien ist da nichts ersichtlich, auch nichts von einer 5cm zu kurzen Matte ?! Was ist damit von dem Sachverständigen gemeint ?
    Eine Anwohnerin war gerade anwesend und hat mir erzählt in der Wohnung gab es sonst nie Klagen über Feuchtigkeit. Unter ihm ist der Raum wo alle Waschmaschinen stehen. Sie hat gesagt einige Mieter hätten vor 1-2 Jahren oft die Heizung sehr hoch gedreht und das Fenster zu gelassen und Wäsche zu trocknen. Daher hätte es dort auch geschimmelt. Das wurde jetzt geregelt, da das Thermostat festgestellt wurde und öfter gelüftet wird. Der Verdacht liegt somit aber nahe, dass die Feuchtigkeit von unten nach oben gezogen ist ?! Da ja die Ursache so gut wie abgestellt ist... einfach mal ordentlich trocknen und das Lüftungs-/Heizverhalten ändern und das gibt sich ? Sobald ich da selbst drin wohnen würde, würde sich das schlagartig ändern...


    20130904_180350.jpg 20130904_180406.jpg 20130904_180424.jpg 20130904_180426.jpg 20130904_180504.jpg 20130904_180558.jpg
     
  13. Corinna72

    Corinna72

    Dabei seit:
    16. April 2012
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikerin
    Ort:
    Berlin
    Mach doch mal Nahaufnahme von den Schimmelflecken von innen.
     
Thema:

2 feuchte Stellen in ETW - trotzdem kaufen ?

Die Seite wird geladen...

2 feuchte Stellen in ETW - trotzdem kaufen ? - Ähnliche Themen

  1. Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung: Hallo...habe o. besagte Brennwertheizung, wohne 1 OG mit 7 Heizkörpern. (EG sind 9 Heizkörper) Nun habe ich das Problem : Ich habe in der 1...
  2. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  3. 2. Erschließung vom Gemeinde verzögert

    2. Erschließung vom Gemeinde verzögert: Hallo Zusammen, Wir haben ein erschlossenes Grundstück gekauft und bauen aktuell darauf. Bis dato liegen die Anschlüsse in der Straße,...
  4. Nasse Stelle Kaltdach

    Nasse Stelle Kaltdach: Hallo zusammen, erst mal eine kurze Einführung. Wir haben diesen Monat ein Einfamilienhaus gekauft Baujahr 2007 und sind jetzt gerade dabei es zu...
  5. Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt: Moin...haben seit diesem Jahr obige Brennwerttherme. Problem ist : Sie bleibt vonn 22.00-6.00 kalt ! Habe Nachtabsenkung von 17.0 auf 19.5 Grad...