2 Fragen

Diskutiere 2 Fragen im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, Ich habe noch ein paar Fragen: 1. Aus was besteht Dünnbetmörtel? Sind die Zusatzstoffe chemisch oder ist ein 100% natürliches Produkt?...

  1. gr

    gr

    Dabei seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hallo,
    Ich habe noch ein paar Fragen:

    1. Aus was besteht Dünnbetmörtel? Sind die Zusatzstoffe chemisch oder ist ein 100% natürliches Produkt?

    2. Welchen Innenputz benutzt man für die T9 Aussenwand? Ich wollte einen Gipsputz verwenden.


    Ciao.
    GR.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Gast

    1 Rückfrage

    Was bezeichnen Sie als chemisch?

    oder anders: meinen Sie, daß Ihre Körperflüssigkeiten chemisch oder "natürlich" sind? Ist Wasser H2O, also chemisch?

    Ist Spinnengift chemisch? Oder meinen Sie künstlich?

    Ist dann Benzin, welches ein Bestandteil von "natürlichem" Erdöl (= verrottete ehemalige Lebewesen) ist chemisch oder natürlich oder gar künstlich?

    Oder wollen Sie nur wissen, ob es gesundheitsschädlich ist?

    Wenn Sie letzteres meinen: Nein, der Mörtel / Klebstoff ist nicht schädlich. Sauerstoff in hoher Konzentration ist schädlicher. Quellwasser auch: man kann drin ertrinken.
     
  4. #3 gr, 17. März 2003
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2003
    gr

    gr

    Dabei seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hallo Gast,

    Ich brauche keine Belehrung in Sachen Chemie. Wir in Luxemburg, haben auch Chemiekurse. Aber deutsch ist für mich eine Fremdsprache, daher verstehe ich sicher nicht alle "Feinfühligkeiten" der deutschen Sprache. So wie luxemburgisch für Sie auch eine Fremdsprache ist. Und in der luxemburgischen Umgangssprache ist chemisch eher "péjorative" zu verstehen. Ubrigens ist dies ein französisches (dessen Sprache die Luxemburger auch mächtig sind) Wort und bedeutet: negativ.

    Vielen Dank für ihre Antwort.
    Ciao.
    GR.
     
  5. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    ich bin kein chemiker ...

    das muss man auch nicht sein, um dünnbettmörtel (oder elastifizierten fliesenkleber oder .. oder .. oder) zu verarbeiten.

    bei der verarbeitung sind kontaktallergien möglich (sowohl gegen zement wie auch gegen "kunststoffe" und - afair- chrom?).

    nach dem abbinden sind ausdünstungen wohl möglich, auswirkungen daraus sind zumindest nicht bekannt.

    eine definitive antwort wird´s auf diese frage wohl erst in 20 jahren geben ...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

2 Fragen

Die Seite wird geladen...

2 Fragen - Ähnliche Themen

  1. Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach

    Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach: Wir haben mittlerweile ein Grundstück gekauft und haben jetzt beim Architekten den ersten Kaffee zusammen getrunken. Die Chemie stimmt soweit. Von...
  2. Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad

    Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad: Hallo zusammen, wir haben dieses Jahr ein EFH gekauft. In unserem Bad befinden sich ein "geschliffener" Granitboden. Dieser hat im Bereich der...
  3. Vor Fenstermontage 2 cm xps auf Brüstung kleben....

    Vor Fenstermontage 2 cm xps auf Brüstung kleben....: so das die Fenster auf dem xps montiert werden, so ist der Vorschlag des Fensterbauers um Schwachstelle Fensterbank oder unteren Anschluss in...
  4. Frage zur Fliesengröße

    Frage zur Fliesengröße: Hallo, unser Eingangspodest (überdachter Bereich von der Haustür bis zur Garagentür) soll mit Granitplatten belegt werden. Außen herum kommen...
  5. Grundlegende Fragen zu Magerbeton

    Grundlegende Fragen zu Magerbeton: Hallo, bei mir sind im laufe der Zeit folgende Fragen zum Thema Magerbeton aufgelaufen, deren Beantwortung vielleicht auch anderen helfen kann....