2 Kollektoren und 1 SLM

Diskutiere 2 Kollektoren und 1 SLM im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Ich möchte meine Solar erweitern und hab da ein Problem. Ist Zustand: 11 qm auf Dach SW 40 Grad dazu kämen noch ca. 10 qm aber nicht aufs...

  1. Sepp14

    Sepp14

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Lkr. Rosenheim
    Ich möchte meine Solar erweitern und hab da ein Problem.
    Ist Zustand:
    11 qm auf Dach SW 40 Grad

    dazu kämen noch ca. 10 qm aber nicht aufs Dach (die Stürme werden immer schlimmer) sondern vor dem Carport genau auf Süden mit 45 Grad.

    Der Hb meint, dass dies nicht geht, weil das Schichtlademodul nur einen Solaraus- u. eingang hat. Im Forum hier hab ich aber was von 2-2 Wege Ventile gelesen. Ich will, dass auch beide beide Kollektorfelder laufen wenn die Wärme da ist.
    Hab ich das mit dem Ventil so richtig verstanden?
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    :( :( :(

    Wie weit sind die beiden Felder (Dach <-> Carport) voneinander entfernt?
    Pumpe/Verrohrung ausreichend für 2 Felder? Wie sieht´s aus mit Verschattung?
    Evtl. lassen sich die Felder doch noch parallel schalten.

    Die Umschaltung über Ventile wäre auch ein Weg. Man müsste dann jedoch ein Entschdeidungskriterium einführen (und die "hardware" dazu), wann, wie geschaltet werden soll.
    Es versteht sich von selbst, daß die Ventile für die möglicherweise auftretenden Temperaturen / Druckverhältnisse geeignet sein müssen.

    Gruß
    Ralf
     
  3. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    6.187
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    es spricht mE nix gegen einen Anschluss in Reihe...parallele Ausführung geht sicher auch, aber krieg da mal einenTichelmann sauber hin.....
    gruss
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Tja, 21qm in Reihe, ich bin mir eben nicht sicher, und ohne weitere Infos :(

    Aber warten wir mal ab, da kommen sicher noch Details. :D
    Dann wissen wir mehr.

    Gruß
    Ralf
     
  5. Sepp14

    Sepp14

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Lkr. Rosenheim
    @R.B.
    Die Kollektoren sind "Luftlinie" ca. 20 m entfernt. 3 Kollektoren mit insgesamt 11 qm auf dem Dach, die neuen würden dann auf der Südseite des Carports hinkommen.
    Mit pararell wird das wohl nix.
    Aber ich hab was von 2-2 Wegeventil gelesen. Also zwei Pumpen und jeweils die wärmsten Kollektoren laufen, wenn beide gleich warm, dann eben beide.

    Müßte doch klappen, meine ich als Laie.

    Gibts Probleme mit Hydraulik oder so?
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Müsste klappen. Probleme mit der Hydraulike sehe ich nicht. Ich überlege nur, ob´s nicht einfacher geht.

    Gruß
    Ralf
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    2 Pumpen oder eine Pumpe, Ventile, Regler, da kommt einiges zusammen.

    Gruß
    Ralf
     
  8. Sepp14

    Sepp14

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Lkr. Rosenheim
    Hi Ralf,

    ich denke mit 2 Pumpen u. dem 2-2 Wegeventil werd ich meinem Hb vorschlagen wenn er nicht selbst drauf kommt.

    Vielleicht hast Du als Profi ja noch eine Idee :think

    Bei den Kosten schockiert mich schon gar nix mehr, wenn ich so meine ganzen Angebote addiere.

    Ciao
    sepp
     
  9. #9 solarkritik, 28.08.2008
    solarkritik

    solarkritik

    Dabei seit:
    09.04.2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bilanzbuchhalter
    Ort:
    Recklinghausen
    Benutzertitelzusatz:
    "Wer die Welt verbessern will, muss beim Mensch im Spiegel anfangen !!"
    Welchen Heizwärmebedarf wofür ?

    Welchen Heizwärmebedarf erwartet "SEPP.." eigentlich mit den zusätzlichen
    Kollektoren zu decken ?

    Will er Schwimmbadwasser im Sommer damit beheizen ?
    Oder erwartet er damit einen höheren Ertrag im Winter mit dieser größeren Kollektorfläche ?

    Ich sehe bislang den Sinn dieser Investition nicht...
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Auch wenn ich die Meinung des Solarkritikers üblicherweise nicht teile, ....diesmal hat er Recht.

    Stehen wirtschaftliche Aspekte im Vordergrund, dann würde ich genau rechnen. Erfahrungswerte mit der vorhandenen Anlage müssten ja vorliegen.

    Aber Solar kann auch Spaß machen, und der Sinn einer Investition muß nicht immer darin bestehen, daß sich diese möglichst schnell in Euro rechnet.

    Gruß
    Ralf
     
  11. #11 Bauwahn, 28.08.2008
    Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    2 Pumpen wären sicherlich die bessere Option als ein Umschaltventil.
    Wobei der Umbau des SLM halt Handarbeit ist. Und ob es off-the-shelf eine Regelung gibt, die das vernünftig handhabt?

    Wenn die Regelung die Primärkreispumpe drehzahlgesteuert laufen lässt, dann gibt es ein Problem mit einer 2ten Pumpe. Da wäre dann doch das Ventil zu bevorzugen oder - wenn Geld keine Rolle spielt - ein 2tes SLM.
     
  12. Sepp14

    Sepp14

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Lkr. Rosenheim
    Geld spielt schon eine Rolle, ausser ich hab die nächsten Monate einen 6er im Lotto.
     
  13. Sepp14

    Sepp14

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Lkr. Rosenheim
    Ich finde die Investition schon erwägenswert. Zunächst wollte ich eine Pelletsheizung. Weil aber die Ölheizung erst 7 Jahre alt ist, investiere lieber in Solar. Das kommt mir wesentlich billiger als eine Pelletsheizung deren Investitionsumfang ca. 25000 € betragen würde.

    Schwimmbad hab und will ich keines. Wir haben genügend Seeen im Umkreis.

    Ich brauch mehr Kollektorfläche, weil ich den "alten" Teil (80 - 100 Jahre) des Hauses abreiss und größer wieder aufbaue. Im Neubau kommt ausschließlich FBH rein, zusätzlich im WZ noch ein Kamin- oder Kachelofen.
    Sicherlich hab ich im Hochsommer Überschuss aber das nehm ich in Kauf.
     
  14. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Gute Entscheidung.

    Auch eine gute Entscheidung.

    Lass Dich nicht beirren, das klappt schon.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

2 Kollektoren und 1 SLM

Die Seite wird geladen...

2 Kollektoren und 1 SLM - Ähnliche Themen

  1. Solarthermie Kollektor Austria Email Sunlight 2500 nass + schmutzig, ist das normal?

    Solarthermie Kollektor Austria Email Sunlight 2500 nass + schmutzig, ist das normal?: Hallöle zusammen, mein Name ist Stefan und gemeinsam mit meiner Partnerin sind wir gerade dabei eine Solarthermieanlage in Betrieb zu nehmen. Es...
  2. AuroCompact von V - Größe Pufferspeicher

    AuroCompact von V - Größe Pufferspeicher: Hallo liebe Forengemeinde, wir befinden uns gerade beim Neubau eines EFH mit ca 200 m² Fläche, Heizlast von 7,8 kW mit Fußbodenheizung. Wir...
  3. dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung oder doch 5m² Kollektor auf dem Dach ???

    dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung oder doch 5m² Kollektor auf dem Dach ???: Gute Morgen, zu beginn ich bin hier neu im Forum und heiße Alex bin aus Thüringen. Meine Frau und ich möchten gern mit T&C bauen... nun sind...
  4. Solathermische Vakuum Röhren-Kollektoren, wie warm sind sie wirklich im Winter?

    Solathermische Vakuum Röhren-Kollektoren, wie warm sind sie wirklich im Winter?: Liebe Bauexperten, mich würde brennend interessieren mit welcher Temeratur so ei V.R.K. im Winter, z.B. jetzt, einen Brauchwasserspeicher heizt?...
  5. Zwei oder drei Kollektoren?

    Zwei oder drei Kollektoren?: Hallo, wir bauen ein 125qm Haus mit Gas und Warmwassersolaranlage. Diese wird von XXxxxxx sein. Wir sind momentan zu dritt. Kriegen werden wir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden