2. Speicher anschließen

Diskutiere 2. Speicher anschließen im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Ok, schick mir mal die Daten des Beckens und Deine Vorzugs-RLT im Zimmer. Mal sehen, ob ich morgen meine Schiefertafel rausgekramt bekomme.

  1. #21 Fred Astair, 19.01.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    2.800
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Ok, schick mir mal die Daten des Beckens und Deine Vorzugs-RLT im Zimmer. Mal sehen, ob ich morgen meine Schiefertafel rausgekramt bekomme.
     
  2. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    257
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Spreenhagen, Brandenburg
    720l Becken auf 2m x 0,6m Fläche. Es liegt schon ein PE RT Rohr vom Keller zum Becken im Estrich. Also muß ich nur noch vom Anschluß zur Heizung. Zur Zeit besteht schon der Anschluß am Heizkreisverteiler, was aber im Sommer nichts bringt. Ab 27°C Raumtemperatur wird es natürlich egal.
     
  3. #23 Fred Astair, 20.01.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    2.800
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Auch als Nur-Sanitärer sollte bekannt sein, dass der Transmissionswärmebedarf eines Raumes nicht vom Volumen sondern von Größe und Beschaffenheit der raumumschließenden Flächen bestimmt wird.
    Gehe ich recht in der Annahme, dass das Becken eine Einscheibenverglasung bekommt?
    Dein Wunsch-Aquarium ist also 60 cm hoch und soll auf 27°C Wassertemperatur gehalten werden?
    Welche Raumlufttemperatur (RLT) herrscht bei Euch im Schnitt, während der Heizperiode?
    Wasser wird vermutlich im Umlaufverfahren filtriert und nicht ständig durch Frischwasser ersetzt?
    Wird ständig Raumluft mittels Pumpe ins Becken eingebracht und wenn ja, wieviel?
     
  4. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    257
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Spreenhagen, Brandenburg
    Ja, das Becken hateine Einscheibenverglasung und ist nach oben offen, also ohne Abdeckung, da zur Zeit die Raumluft eh zu trocken ist, mit 21% Luftfeuchtigkeit.
    Das Becken ist genau 200x60x60. Raumlufttemperatur liegtbei 22°C. Becken
    Wassertemperatursoll 27°C betragen.
    Das Wasser wird über ein Technikbecken unter dem Aquarium gefiltert. Frischwasser soll allerdings auch automatisch zugeführt werden. Als Wasserwechsel. Das sind dann etwa 13 bis 15 l proTag.
    Raumluft wird nicht eingebracht.

    .
     
  5. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    257
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Spreenhagen, Brandenburg
    Als WT im Becken wären 13m Verbundrohr 17x2 möglich.
     
    simon84 gefällt das.
  6. #26 Fred Astair, 20.01.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    2.800
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Habe jetzt mal die Daten ins Formular eingegeben. Ich bin von einer durchschnittlichen RLT von 23°C ausgegangen, weil im Sommer wesentlich höhere Temperaturen auftreten. Der mittlere Wärmebedarf (die Heizlast) des Aquariums mit 10 mm Einscheibenverglasung beträgt 105 W.
    Das sind 920 kWh/a oder 275,00 €/a.
    Nun musst Du selber rechnen, welcher Aufwand sich dafür lohnt.
     

    Anhänge:

  7. #27 am1003, 20.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2021
    am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    257
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Spreenhagen, Brandenburg
    Super. Danke Fred.
    Na immerhin 170 bis 200 € Unterschied zwischen Strom und Gas. Mal nur kurz überschlagen.
     
  8. #28 Fred Astair, 20.01.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    2.800
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Gern.
    Musste ganz schön tief graben um meine Uralt-Excelsheets wiederzufinden.
     
    simon84 gefällt das.
  9. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    257
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Spreenhagen, Brandenburg
    Hast du evt. auch den Wärmeverlust für 1m Verbundrohr 17x2,2 parat ?
     
  10. #30 Fred Astair, 20.01.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    2.800
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Och ne, ich wälze jetzt nicht noch für Dich Bücher. Außerdem solltest Du wissen, das es DEN Wärmeverlust nicht gibt.
     
  11. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    257
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Spreenhagen, Brandenburg
    Ja, sorry. Natürlich nicht Verlust.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

2. Speicher anschließen

Die Seite wird geladen...

2. Speicher anschließen - Ähnliche Themen

  1. Pelletheizung Preis Kessel und Dimensionierung Speicher

    Pelletheizung Preis Kessel und Dimensionierung Speicher: Hallo, ich bin mir unsicher, ob meine Frage in diesem Forum oder besser bei Preisschätzungen aufgehoben ist. Wir planen derzeit die Umrüstung auf...
  2. Niedrigere Vorlauftemperatur und TWW-Speicher

    Niedrigere Vorlauftemperatur und TWW-Speicher: Hallo zusammen! Ich habe mal eine Frage, die mir im Kopf herumschwirrt. Wir wollen bei unserer Sanierung ja von normalen HK auf eine FBH umbauen....
  3. Fußboden auf Dachboden/Speicher - Spanplatte die richtige Wahl?

    Fußboden auf Dachboden/Speicher - Spanplatte die richtige Wahl?: Hallo zusammen, eine Frage zum Innenausbau mit folgender Gegebenheit. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe ein Mehrfamilienhaus (BJ 1912) mit...
  4. DG-Zimmer als Speicher angegeben [gelöst]

    DG-Zimmer als Speicher angegeben [gelöst]: Hallo zusammen, die Verkäufer eines Hauses von 1976 haben angegeben, ein Zimmer im DG (ca. 10qm Grundfläche) ursprünglich als Speicher (= keine...
  5. Wärmepumpe mit Solartermie und großem Speicher

    Wärmepumpe mit Solartermie und großem Speicher: Wir wollen unser Haus sanieren und die Förderung über das 10.000 Häuser Programm in Anspruch nehmen. Antrag wurde zum Glück bereits gestellt. Ich...