200 m³ Lehm preisgünstig entsorgen

Diskutiere 200 m³ Lehm preisgünstig entsorgen im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Auf meinem Grundstück ist eine größere Menge Erdaushub zu entsorgen, es handelt sich um einen bindigen, teils wasserundurchlässigen,...

  1. #1 SteineErden, 6. Juni 2011
    SteineErden

    SteineErden

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Düsseldorf
    Auf meinem Grundstück ist eine größere Menge Erdaushub zu entsorgen, es handelt sich um einen bindigen, teils wasserundurchlässigen, lehmig-tonigen Boden. Ich hoffe man versteht, was gemeint ist.

    Jetzt habe ich, ohne Preise zu verhandeln und nur um einen Richtwert zu haben, bei meinem örtlichen Entsorger angerufen, der mir einen Preis von 23 €/to. zzgl. MWSt. nannte.

    Demnach würde mich die gesamt Entsorgung ca.

    200 m³ x 1,8 to/m³ x 23 €/to. x 1,19 MWSt. = 9850 €, ca. 10000 € kosten...:wow

    Gibt es nicht eine Möglichkeit, die Erde billiger, vielleicht sogar für umsonst loszuwerden? Ich denke beispielsweise an irgendwelche Erdbaumaßnahmen für Lärmschutzwände, etc. wo sich die Erde vielleicht einsetzen ließe? Die Erde soll bis Mitte 2012 wech...:bierchen:

    Wer weiß Rat?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 6. Juni 2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

  4. #3 Manfred Abt, 6. Juni 2011
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    gut, solchen Boden werden nicht viele wirklich wollen.

    Ich würd mal bei einem Tiefbauunternehmen anfragen.
     
  5. #4 siemenlufthaken, 6. Juni 2011
    siemenlufthaken

    siemenlufthaken

    Dabei seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Harburg
    Wer buddelt aus? Hast Du da auch schon Preise?
    Angbebot von Rohbaufirma oder Tiefbaufirma, aufgeschlüsselt nach Baggerarbeiten und Abfuhr einschl. Kippgebühren einholen?
    Kann was ganz anderes dabei heraus kommen...
     
  6. svjm

    svjm

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur, Sachverständiger
    Ort:
    Rheinland, Rhein-Main, Baden-Württemberg
    Hmm...

    ...bis dahin können noch einige Bierchen getrunken werden. Der Hinweis auf Bodenbörsen wurde schon gegeben.

    Viel Glück
    svjm
     
  7. #6 SteineErden, 6. Juni 2011
    SteineErden

    SteineErden

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Düsseldorf
    Vielen Dank erstmal für die Hinweise! Besonders der Tip mit der Bodenbörse ist sehr hilfreich.

    Immerhin habe ich einen kleinen zeitlichen Vorteil: Der Boden kann ab sofort weg, muß aber erst in einem Jahr weg. Ich hoffe, daß ich einen geeigneten Abnehmer finde.

    Hier noch eine kleine Ergänzung da ich mit PN darauf hingewiesen wurde:

    Mein Wohnort ist Düsseldorf, aber die Baustelle ist in Selm, südliches Münsterland.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 SteineErden, 6. Juni 2011
    SteineErden

    SteineErden

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Düsseldorf
    Habs gerade nachgelesen und dem Interessenten auf´s Band gesprochen. Ob sich das nach Essen noch lohnt, weiß ich nicht, das sind ca. 50 km von Selm

    Ich halte euch aber auf dem laufenden, wie´s ausgeht.

    Übrigens haben wir in der Nähe noch eine riesige Kanalbaustelle (Schiffahrtskanal), wo Riesenmengen Erde bewegt werden. Weiß aber nicht, ob nur bewegt (unwahrscheinlich), oder dort in summa Erde benötigt, oder abgefahren wird.

    Vielleicht mal anfragen...:konfusius
     
  10. #8 wasweissich, 6. Juni 2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    da fält mir sesamstrasse ein : wer nicht fragt bleibt dumm .....

    und wenn du düsseldorf schreibst , gehe ich von düsseldorf aus .

    ausserdem noch ein stichwort : bodenbörse
     
Thema: 200 m³ Lehm preisgünstig entsorgen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erdaushub günstig entsorgen

Die Seite wird geladen...

200 m³ Lehm preisgünstig entsorgen - Ähnliche Themen

  1. Naturbodenkeller/gestampfter Lehm Pflastern

    Naturbodenkeller/gestampfter Lehm Pflastern: Hallo Zusammen, ich habe mir vorgenommen meinen Keller (Naturbodenkeller/ gestampfter Lehm) mit alten Vollziegeln (Reichsformat) zu Pflastern...
  2. HP08L-M-BC vs. S08L-M-CC

    HP08L-M-BC vs. S08L-M-CC: Soweit ich das bisher verstanden habe, ist der große Unterschied zwischen Split und Kompakt Bauweisen der , dass der Kompresser/Verdichter...
  3. freistehendes Haus auf 236 m² möglich

    freistehendes Haus auf 236 m² möglich: Hallo, wir haben ein Grundstück in einer wirklich tollen Umgebung gesehen. Der einzige bisher ersichtliche Nachteil ist die Grundstücksgröße:...
  4. Vermessungsbüro hat sich um sage und schreibe 4.5 m vermessen

    Vermessungsbüro hat sich um sage und schreibe 4.5 m vermessen: Hallöchen... wir haben vor 3 Jahren ein Haus gebaut. Vor Baubeginn wurde die Grundstücksvermessung vom Bauleiter veranlasst und von einem...
  5. Öko-Betonhaus, eine preisgünstige Grundversion

    Öko-Betonhaus, eine preisgünstige Grundversion: Hallo, letztens habe ich diesen Text und diese Ökobilanz eines Betonfertighauses von Dr. Hans-Dieter Bottke gelesen und beide gefielen mir...