20kg an Decke

Diskutiere 20kg an Decke im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo ich möchte etwas 20kg schweres an die Decke bringen. Es ist 3,3m lang und hat aussen 2 Aufnahmepunkte. Nun habe ich gedacht das ich 2...

  1. #1 klauspeter, 22.12.2019
    klauspeter

    klauspeter

    Dabei seit:
    22.10.2018
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Hallo ich möchte etwas 20kg schweres an die Decke bringen. Es ist 3,3m lang und hat aussen 2 Aufnahmepunkte. Nun habe ich gedacht das ich 2 Bretter a 1750m lang an das Trägerprofil befestige. Die Aufnahmen würden dann im gk sitzen von dem Bauteil , welches auf das Holz aufliegt und gegen Gipskarton und Brett gedrückt wird .. das Brett ist 95mm x18mm . Machbar oder nicht ? Schwerlastanker konnte ich nicht setzen da unter dem aufhängepunkt genau ein dierektabhänger sitzt , hätte ich mit der kamera nachgeschaut . Je Brett sind dann ca. 5 x M5 gk Hohlraumdübel und aussen eben der Aufnahmepunkte . Machbar ?
     
  2. #2 Fred Astair, 22.12.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.297
    Zustimmungen:
    2.176
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Entweder benennst Du das "20 kg schwere" genau oder besser noch, zeichnest es genau auf. Auch das Bauteil, an das Du das "Etwas" hängen willst, solltest Du genau im Schnitt zeichnen, falls Du wirklich eine Antwort möchtest.
     
  3. #3 klauspeter, 22.12.2019
    klauspeter

    klauspeter

    Dabei seit:
    22.10.2018
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Es ist eine Motorleinwand . Die UK ist eine Metallunterkonstruktion wo alle 50 cm ein Profil langläuft ich werde heut Abend ein Bild zeigen oder wenn ich es früher eben schaffe
     
  4. #4 klauspeter, 22.12.2019
    klauspeter

    klauspeter

    Dabei seit:
    22.10.2018
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Das wäre ein Brett , das habe ich vertieft sodass da der Winkel dir gesteckt wird , es ist ein l Winkel sodass er auf dem Brett mit aufliegt
     

    Anhänge:

  5. #5 klauspeter, 22.12.2019
    klauspeter

    klauspeter

    Dabei seit:
    22.10.2018
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Und so liegt der Winkel im Brett dann auf der anderen Seite wird dann die Leinwand mit jeweils einer M6 schraube befestigt , sie ist 3,3m lang mfg
     

    Anhänge:

  6. #6 klauspeter, 22.12.2019
    klauspeter

    klauspeter

    Dabei seit:
    22.10.2018
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Hier ist eine Zeichnung , hoffe man blickt da durch .
    In die Rohdecke kann es nicht gemacht werden .. Da links dierekt ein Dierektabhänger sitzt wo die gewindestange rein sollte dann .

    Die Leinwand hat ein gewicht von 17 Kg , ich sage 20 zur sicherheit .

    Evtl würde ich noch die m5 dübel gegen Federklappdübel tauschen wenn das sinn machen würde .

    MFG
    Und danke für hilfe /unterstützung .

    Ps.: UK ist eine Metall UK
     

    Anhänge:

    • uk.png
      uk.png
      Dateigröße:
      42,8 KB
      Aufrufe:
      110
  7. #7 jodler2014, 23.12.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    313
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Meine Motorleinwand wiegt keine 20 Kg..
    Und Klauspeter bastelt rum …
    Fahr mal runter und die Formulierung der Frage überlegst Du dann nochmal neu ...
     
  8. #8 klauspeter, 23.12.2019
    klauspeter

    klauspeter

    Dabei seit:
    22.10.2018
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Meinst du mich ? Wie soll ich meine Frage denn formulieren?
     
  9. #9 Lexmaul, 23.12.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    1.673
    Hör nicht auf den, der hat derzeit wohl ein paar Probleme.

    Verwechselt wohl seine Dia-Leinwand mit einer ordentlichen Beamer-LW ;)
     
  10. mk940

    mk940

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    117
    Beruf:
    Trockenbaumonteur
    Ort:
    Altötting
    Wenn die Decke Fachgerecht montiert ist, sollte sich die Last über die Profile ordentlich abtragen. Besser wäre natürlich eigene Abhängepunkte zu setzten. 20kg ist tatsächlich weniger als es sich anhört, entspricht grob dem Gewicht einer Gipsplatte. Also die Leinwand an allen Profilen befestigen, dann sollte auch nichts passieren
     
    simon84 gefällt das.
  11. #11 klauspeter, 23.12.2019
    klauspeter

    klauspeter

    Dabei seit:
    22.10.2018
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe gerade 10kg auf jeder Seite hängen zum testen
     

    Anhänge:

  12. #12 driver55, 23.12.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.222
    Zustimmungen:
    569
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Und der Rest dauert nun wie lange? 1 Minute /Stunde/Tag/Woche/Monat...
     
  13. #13 klauspeter, 23.12.2019
    klauspeter

    klauspeter

    Dabei seit:
    22.10.2018
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Was ? Was meinst du mit Rest?
     
  14. #14 Fred Astair, 23.12.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.297
    Zustimmungen:
    2.176
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Ich würde auf jeden Fall in die Rohdecke befestigen. Einmal 10 kg dranhängen oder zigmal eine dymische Last mit seitlichen Lastwechseln aushalten, sind völlig unterschiedliche Situationen.
    Auf über drei Meter Länge werden sich doch wohl ein paar Punkte finden, an denen keine Abhänger im Weg sind.
     
  15. #15 driver55, 23.12.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.222
    Zustimmungen:
    569
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Dank Autokorrektur:eek:
    Test natürlich...
     
  16. #16 klauspeter, 23.12.2019
    klauspeter

    klauspeter

    Dabei seit:
    22.10.2018
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Ich lass es 1 Tag dran , auch wenn ich norlchmal daran ziehe passiert erstmal nichts .

    Die zwei Punkte sind fest da kann ich nicht schieben wegen der rohdecke .. der Beamer ist mittig der gegenüberliegenden Wand angebracht .. ich kann das Bild nicht so ziehen wie ich es brauche , die Leinwand ist genau darauf ausgerichtet. Verschiebe ich sie 10 cm nach links oder rechts , passt das Bild nichtmehr hinein , die leinwandgröße ist darauf angepasst .. Mfg
     
  17. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    706
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    genau so und nichts anderes, mk kennt sich aus, das ist ein erfahrener Trockenbaumonteur, alle anderen haben im Baumarkt vielleicht mal eine GK Platte gesehen......
    schnell duck und wech
     
    simon84 gefällt das.
  18. #18 klauspeter, 23.12.2019
    klauspeter

    klauspeter

    Dabei seit:
    22.10.2018
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Das Holz sollte doch die Last etwas verteilen ? Der Winkel liegt ja auf dem Holz auf .... Wenn ich mir zb ein Hohlraumdübel M6 anschaue , steht doch auf der Packung 20kg drauf , das scherlast und zuglast unterschiedlich sind , ist mir klar .. aber die 20kg halbieren sich doch nachher .. da wo der Motor sitzt werden vllt bisschen mehr sein aber sagen wir einfach Mal 13 kg rechts und 7 kg links ... Rechts sind 2 Dübel 40cm auseinander in die UK geschraubt und dazwischen dann der Winkel .. somit verteilen sich die 13 kg doch auch auf die 2 UK Profile .. oder irre ich mich total ?
     

    Anhänge:

  19. #19 klauspeter, 23.12.2019
    klauspeter

    klauspeter

    Dabei seit:
    22.10.2018
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Wie lange sollte ich die Gewichte dran lassen um zu testen ? Wie gesagt ich kann noch extra daran ziehen und ich höre nur Mal in der Decke sich was bewegen .. aber das werden eben ein wenig die Profile sein .. .. mfg
     
  20. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    706
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    2 - 5 Jahre, das wird nie ein aussagekräftiger Test,
    mach so wie mk beschreibt und das passt
     
Thema:

20kg an Decke

Die Seite wird geladen...

20kg an Decke - Ähnliche Themen

  1. Abgehängte Decke mit Herausforderung LED-Schattenfuge

    Abgehängte Decke mit Herausforderung LED-Schattenfuge: Hallo zusammen, ich habe bereits eine GK Trockenbauwand gebaut und wage mich jetzt an das Badezimmer, in dem ich eine abgehängte Decke mit...
  2. Tiefes Bohrloch in der Decke versiegeln

    Tiefes Bohrloch in der Decke versiegeln: Hallo, ich habe die nachfolgende Problemstellung: Ich habe ein Bohrloch in der Decke. Diese Bohrloch hat einen Durchmesser von etwa 2,5 cm und...
  3. Trockenbau Decke U-Schiene an Ringankerdämmung

    Trockenbau Decke U-Schiene an Ringankerdämmung: Guten Morgen, Bei uns steht nun bald die der Trockenbbau der Decke im OG an. Unser Haus ist eine Stadtvilla also ohne Kniestock ( keine schrägen...
  4. Dach neu decken

    Dach neu decken: Hallo, wir haben ein Dach das 1996 gedeckt würde. Ohne Unterspannbahn. Wir haben das Haus 2017 gekauft, neue Dachfenster eingebaut und innen (das...
  5. Welche Dübel für verputzte Ziegelwand bei Maximalbelastung von 20kg?

    Welche Dübel für verputzte Ziegelwand bei Maximalbelastung von 20kg?: Hallo! Ich möchte in meinem Keller (Mietwohnung) gern Wandhalterungen für Mountainbikes anbringen. Die Wandhalterungen selbst sind für ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden