3 Heizarten in einem 2-Fam.haus

Diskutiere 3 Heizarten in einem 2-Fam.haus im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Ist es sinnvoll in einem 2-Fam.haus mit Öl, Solar und Wärmpumpe zu heizen? *) In meiner Familie (z.Zt. 5 Personen) ist momentan eine große...

  1. Sepp14

    Sepp14

    Dabei seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Lkr. Rosenheim
    Ist es sinnvoll in einem 2-Fam.haus mit Öl, Solar und Wärmpumpe zu heizen? *)

    In meiner Familie (z.Zt. 5 Personen) ist momentan eine große Diskussion im Laufen. Wir sind uns nicht einig was wir machen sollen.
    Ich plädiere für Erweiterung der Solar auf mind. 20 qm; WW-Speicher weg, dafür Schichtenspeicher mit FWM

    Meinung vom Sohn: Solar u. Heizung so belassen, dafür WP für Neubau

    Wieviel Kw brauch ich den für ca. 120 qm bei kfw60?
    Was kostet ca. so eine WP (Luft) überhaupt?

    Wer hat oder hatte schon ähnliche Probleme?


    *)
    kurze Erklärung zum Haus:
    alter Teil Bj 1978 (Fenstertausch 2009, zusätzliche Dämmung auch 2009)
    neuer Teil Bj 2009 (Kfw 60: nur FBH)
    insgesamt ca. 230 qm Wohnfläche (alt und neu etwa gleich groß)

    Wo der Neubau 2009 hinkommt steht jetzt noch ein Haus, dass ca. 80 Jahre alt ist.

    Momentaner Ölverbrauch 2000 Liter p.J.(Hoval Brennwertheiz.); Solar 11 qm bereits vorhanden.
    WW Speicher = 500 Liter;
    Puffer = 900 Liter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hendrik42

    Hendrik42

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hobby
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Wärmepumpenbetreiber
    Wie alt ist denn die Ölheizung?

    Ich würde (auch als WP Fan) keine neue Heizung anschaffen. Die alte ist doch eh überdimensioniert und Öl hat ja (anders als Gas) den Vorteil, kaum Kosten zu verursachen, wenn ungenutzt (weil Solar alles macht).

    FBH verträgt sich mit Solar hervorragend (niedriger Vorlauf). Im Neubau also darauf achten, dass die maximale Vorlauftemperatur bei höchstens 35° liegt -- das wäre auch gut, wenn man später mal auf WP geht (für das ganze Haus).

    Solar ausbauen ist sicher gut, wenn das günstig machbar ist, aber wie alt sind denn die Speicher? Der WW Speicher erscheint mir sehr groß. Wie heiß wird der Pufferspeicher durch die Sonne an einem sonnigen Herbsttag?

    Gruß, Hendrik
     
  4. Sepp14

    Sepp14

    Dabei seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Lkr. Rosenheim
    Die Ölheizung ist erst knapp 7 Jahre alt. Zum Wegwerfen zu schade,zumal das ein Brennwertkessel von Hoval ist.


    Bei WW Speicher und Puffer ist das so: Zuerst wird das WW (500 Liter) auf 45 - 50 Grad erwärmt, erst dann kann der Puffer erwärmt werden. Dies ist eben mein Problem. Wann brauch ich schon 500 Liter WW. Eigentich nie. Und diese ungenützte Wärme wäre im Puffer besser aufgehoben.
    Da werde ich aber 2009 etwas ändern, wenn schon ein Teil des Hauses neu gebaut wird.
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Sehe ich auch so.

    Glaskugelmodus -> so um die 5kW
    Genaueres gibt´s bei einer echte Heizlastermittlung.

    Gruß
    Ralf
     
  6. Sepp14

    Sepp14

    Dabei seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Lkr. Rosenheim
    Was kostet nun eine Luft-WP mit 10 kw ? in ca. (ohne Einbau usw.)
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Von xxxx,- € bis yyyyy,- €

    Vom Trabbi bis zum Ferrari kriegt man alles.

    Gruß
    Ralf
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

3 Heizarten in einem 2-Fam.haus

Die Seite wird geladen...

3 Heizarten in einem 2-Fam.haus - Ähnliche Themen

  1. Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung: Hallo...habe o. besagte Brennwertheizung, wohne 1 OG mit 7 Heizkörpern. (EG sind 9 Heizkörper) Nun habe ich das Problem : Ich habe in der 1...
  2. 2. Erschließung vom Gemeinde verzögert

    2. Erschließung vom Gemeinde verzögert: Hallo Zusammen, Wir haben ein erschlossenes Grundstück gekauft und bauen aktuell darauf. Bis dato liegen die Anschlüsse in der Straße,...
  3. Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt: Moin...haben seit diesem Jahr obige Brennwerttherme. Problem ist : Sie bleibt vonn 22.00-6.00 kalt ! Habe Nachtabsenkung von 17.0 auf 19.5 Grad...
  4. Dach dämmen mit 2. Installationsebene

    Dach dämmen mit 2. Installationsebene: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung in einem 30 Jahre alten Mehrfamilienhaus. Aktuell hat das Haus eine Zwischensparrendämmung mit 15cm....
  5. Grundstückskauf - Sanierung Zielebene 2 (oSW2-Werte)

    Grundstückskauf - Sanierung Zielebene 2 (oSW2-Werte): Hallo, ich falle mal gleich mit der Tür ins Haus... Wir haben ein gutgeschnittenes Grundstück in günstsiger Lage in Sicht (Neubaugebiet). Dieses...