3 verschiedene Geotextile

Diskutiere 3 verschiedene Geotextile im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; endlich gehts los mit unserem Bau. Gemäß Baubeschreibung wurde auf das Planum ein Geotextil eingebaut, hierauf eine 20cm dicke Schicht...

  1. #1 Bauhausbauer, 2. Juni 2012
    Bauhausbauer

    Bauhausbauer

    Dabei seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Düsseldorf
    endlich gehts los mit unserem Bau. Gemäß Baubeschreibung wurde auf das Planum ein Geotextil eingebaut, hierauf eine 20cm dicke Schicht Glasschaumschotter.
    Heute mußte ich feststellen, dass hier 3 verschiedene Geotextile verwendet wurden. Ist das in Ordnung? Gibt es Qualitätsunterschieden / hohe Ansprüche an das Geotextil, oder gilt: Hauptsache, das ist was drunter?

    SAM_6504-k.JPG SAM_6496-k.JPG

    Gruss
    B
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 2. Juni 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn etwas drunter ist, ist schon mal gut.

    kannst du raus bekommen, wo der unterschied in den textilen liegt, unterschiedlich dick und unterschiedliches gewicht pro qm? oder sind es nur 3 unterschiedliche farben?

    was steht im vertrag? geotextil mit xxx gramm pro qm?
     
  4. #3 Bauhausbauer, 4. Juni 2012
    Bauhausbauer

    Bauhausbauer

    Dabei seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Düsseldorf
    Im Vertrag steht nur Geotextil, ohne weitere Spezifikation. Die Farben der 3 sind unterschiedlich, scheinen aber qualitativ gleichwertig zu sein. Wir vertrauen unserem GÜ, der sagt: Kein Problem. Also weiter gehts, morgen wird der Schotter verdichtet, dann kommt noch die 5cm Sauberkeitsschicht drauf. Fotos im Bautagebuch, wenn ich das endlich mal eröffnet bekomme;-)
     
  5. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Was soll denn der Sinn des Geotextils da sein?
    Ist der Untergrund/ das Planum nicht ausreichend tragfähig ohne?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

3 verschiedene Geotextile

Die Seite wird geladen...

3 verschiedene Geotextile - Ähnliche Themen

  1. Infrarotheizungen von Infranomic aus Sicherheitsglas, neu, verschiedene Modelle

    Infrarotheizungen von Infranomic aus Sicherheitsglas, neu, verschiedene Modelle: Hallo, verkaufe Infrarotheizungen von dem deutschen Hersteller Infranomic, denn wir haben zu viele für unser Haus gekauft. Alle Heizungen sind...
  2. Verschiedene Hersteller für Kellerbodendämmung

    Verschiedene Hersteller für Kellerbodendämmung: Hallo zusammen! Mein Name ist Maik, und wir beginnen gerade mit dem Bau unseres Huf Haus Fertighaus. Wir haben uns auch für einen Keller von Huf...
  3. verschiedene Roststellen - Decken zu Wand - Neubau

    verschiedene Roststellen - Decken zu Wand - Neubau: Hallo, wir haben ein Reihenhaus gekauft und hatten gestern den Abnahmetermin (Neubau). Es sind da 40 Reihenhäuser aber anscheinend haben nur wir...
  4. Flachdach aus Holz Sanierung -verschiedene Meinungen -bin verwirrt

    Flachdach aus Holz Sanierung -verschiedene Meinungen -bin verwirrt: Liebe Experten, so langsam wächst mir die Sache mit einer geplanten Flachdachsanierung über den Kopf. Ich bekomme so verschiedene Meinungen von...
  5. Drainage in Kiesstreifen - Sickerschicht und Geotextil

    Drainage in Kiesstreifen - Sickerschicht und Geotextil: Hallo zusammen, ich setze im Kiesstreifen um das Haus herum eine Drainage. Das Drainrohr (DN 100) kommt in eine Lage Geotextil. Sollte ich das...