300m2 Eternit Dach selbst demontieren und entsorgen

Diskutiere 300m2 Eternit Dach selbst demontieren und entsorgen im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo,ich habe ein 300m2 Eternit Dach. Es soll neu eingedeckt werden. Ich habe einen bekannten Dachdecker der Gerüst und Aufzug etc. stellt. Er...

  1. #1 Anna Ida, 17.07.2020
    Anna Ida

    Anna Ida

    Dabei seit:
    24.05.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Maschinenbaumechaniker
    Ort:
    d-55576 Sprendlingen
    Hallo,ich habe ein 300m2 Eternit Dach. Es soll neu eingedeckt werden. Ich habe einen bekannten Dachdecker der Gerüst und Aufzug etc. stellt. Er hat leider keinen Asbest Schein und will die Platten nicht abdecken. Ich mochte nun gerne das ganze selbst in die Hand nehmen da Firmen entweder kein interesse oder sogenannte Verpiss dich Preise aufgerufen haben. Jetzt lassen wir mal alles was Gesundheit,Sicherheit und Haftung ausser acht... Schutzkleidung,Masken usw. werden natürlich getragen.Was darf ich als Privatmann mit Verwandschaft machen ?
    Ich stelle mir das so vor...ich beneble die Platten leicht mit dünnem Seifenwasser aus der buckelspritze verfrachte sie vorsichtig in einen Asbestbigpack versiegele diesen und fahre damit zur Deponie.

    Was spricht gegen so ein vorhaben ?
     
  2. #2 simon84, 17.07.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.242
    Zustimmungen:
    2.619
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Nix
     
    msfox30 gefällt das.
  3. Berndt

    Berndt

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Ludwigshafen
    Ein anderer bohrt in den Fensterrahmen und stirbt. .............
     
  4. #4 jodler2014, 18.07.2020
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    343
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Wenn kein Bauhelfer vom Dach fällt und das Gerüst standsicher ist das ok .
    Aber warum muss man das beim Rückbau bewässern ?
     
  5. Domski

    Domski

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    168
    Weil das bewässern den eventuell noch vorhandenen Staub unter den Platten bzw. entstegenden Staub beim anschrauben bindet.

    Ansonsten würde ich das genauso machen. Solange du Anzüge und ffp3 Masken hast, ist die Belastung auch im Rahmen und m.e. vertretbar.

    Denke an eine private Bauhelferversicherung, falls doch jemand vom Dach segelt. Neulich hier im bekanntenkreis erst passiert.
     
    Anna Ida gefällt das.
  6. #6 Anna Ida, 18.07.2020
    Anna Ida

    Anna Ida

    Dabei seit:
    24.05.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Maschinenbaumechaniker
    Ort:
    d-55576 Sprendlingen
    Ich habe heute beim Entsorgungsbetrieb angerufen. 207€ die Tonne und 13€ für einen Asbestsack. Werde das wohl dann selbst zurück bauen.
     
    Thomas So und simon84 gefällt das.
  7. #7 Anna Ida, 10.08.2020
    Anna Ida

    Anna Ida

    Dabei seit:
    24.05.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Maschinenbaumechaniker
    Ort:
    d-55576 Sprendlingen
    Theoretisch muss ich den Spass doch auch bei der bau bg anmelden bzw. die privaten helfer melden ? Ich wusste nicht das es so in stress ausartet wenn man etwas privat machen will.
     
  8. #8 simon84, 10.08.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.242
    Zustimmungen:
    2.619
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Der Beitrag für die BG Bau steht doch in keinem
    Verhältnis zu den gesparten Kosten für ein Fach unternehmen.
    Eine fach Firma macht das in einer Woche maximal

    wenn ihr 2 Wochen braucht wie viele Stunden können das schon sein
     
    Jo Bauherr gefällt das.
  9. #9 Anna Ida, 10.08.2020
    Anna Ida

    Anna Ida

    Dabei seit:
    24.05.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Maschinenbaumechaniker
    Ort:
    d-55576 Sprendlingen
    Geht nicht um die Kröten. Die bürokratie...:lock
     
    simon84 gefällt das.
  10. Berndt

    Berndt

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Ludwigshafen
    Ein falscher Schritt und abwärts geht es , mehr als einmal gesehen
     
    simon84 gefällt das.
  11. #11 simon84, 10.08.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.242
    Zustimmungen:
    2.619
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ja mei
     
  12. #12 petra345, 10.08.2020
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    231
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Von Eternit wird der Lattenabstand mit ca. 80 cm vorgesehen. Seit ich eine Witwe getroffen habe, deren Mann durch so ein Dach auf einer Garage gesegelt ist, mach ich noch eine Latte dazwischen. Dann ist der Lattenabstand 40 cm und die Platten werden an jeder zweiten Latte verschraubt.

    Also beim Neueindecken eine weitere Latte montieren!

    Ansonsten darf auf den alten Platten nur mit Bohlen gelaufen werden!
     
    Domski und simon84 gefällt das.
  13. #13 jodler2014, 10.08.2020
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    343
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Du immer mit den Extremfällen ..:irre

    Schwindelfrei und trittsicher sollten die fleißigen Bauhelfer schon sein.
    Und wenn etwas passiert ,gibt es immerhin einen Minimalschutz .
    Oder mach es doch einfach ganz alleine.
     
    Anna Ida gefällt das.
  14. #14 simon84, 10.08.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.242
    Zustimmungen:
    2.619
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Dachdecker PSA und Schutz Gerüst werden ja wohl drin sein ...
     
    Anna Ida gefällt das.
  15. #15 jodler2014, 10.08.2020
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    343
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Und die Sicherheitsvorschriften kann der" bekannte " Dachdecker ja wohl auch besorgen .
    Wenn er schon ein Gerüst stellt ..
    Wer nimmt das eigentlich ab und pappt die Plakette mit einem Kabelbinder am Einstieg fest ?
     
  16. #16 Anna Ida, 11.08.2020
    Anna Ida

    Anna Ida

    Dabei seit:
    24.05.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Maschinenbaumechaniker
    Ort:
    d-55576 Sprendlingen
    Da in meinem Ort ein schmieriger Rentner sein unwesen treibt der Gott und die Welt anlackt habe ich heute noch einmal die örtliche Gemeindeverwaltung kontaktiert. Diese sieht keine Probleme,verwies aber an das Unterebauamt der Kreisverwaltung. Die Dame am anderen Ende war gerade zu entsetzt das ich sowas selbst machen will . Sie hielt mir einen Vortrag mit allem blah und blub und verwies ihrerseits an das Gewerbeaufsichtsamt in der Landeshauptstadt. Der Herr am anderen Ende erzählte mir nichts neues. Ich muss mich an die allgemeinen Regeln bei umgang mit Asbest halten. Das Material darf das Bundesland nicht verlassen zwecks Entsorgung.Ansonsten alles schön. Nach dem Telefonmarathon werde ich morgen die Bau-bg kontaktieren. Auch hier werde ich wieder berichten.
     
  17. Domski

    Domski

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    168
    :yikes :wow
     
  18. #18 Anna Ida, 11.08.2020
    Anna Ida

    Anna Ida

    Dabei seit:
    24.05.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Maschinenbaumechaniker
    Ort:
    d-55576 Sprendlingen
    Der gelernte Dachdecker hat auf jedenfall :respekt vor den alten Platten. Ich ging vorraus bei der begehung. Wir werden zwei Baudiehlen neben einander Schrauben zum laufen.
     
  19. #19 Anna Ida, 11.08.2020
    Anna Ida

    Anna Ida

    Dabei seit:
    24.05.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Maschinenbaumechaniker
    Ort:
    d-55576 Sprendlingen
    ???
     
  20. #20 Tarunio, 11.08.2020
    Tarunio

    Tarunio

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Dachdecker
    Ort:
    Hinterland
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdeckermeister, Fachleiter Dach, Wand, Abdicht.
    Sorry aber dein gelaber hier ist für mich nach vollziehbar.
    "Verpiss dich Preise" hey hör mal so ein gelaber, das ist Scheiss Job bei 40° im Sommer im Schutzanzug. Wenn es dann Chefs gibt die Ihre Mitarbeiter gut bezahlen dann ist der Preis gerechtfertigt aber lass die herablassende Scheisse !

    Genauso wie du über den Rentner schimpfst was bist du eigentlich für ein Typ ?

    Keine Ahnung von Irgendwas..... und hier für low Infos holen.... So einem wie dir gehört ganz anders geholfen.....
    Du bist ja so ein toller Typ hier wie es scheint, wenn es so einfach ist wieso fragst du dann hier nach ?
     
    Alex88, Heizer1970, simon84 und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

300m2 Eternit Dach selbst demontieren und entsorgen

Die Seite wird geladen...

300m2 Eternit Dach selbst demontieren und entsorgen - Ähnliche Themen

  1. Eternit-Platten von ca. 1971 - giftig?

    Eternit-Platten von ca. 1971 - giftig?: Hallo, ich habe eine etwas ungewöhnliche Frage: Ich habe einen alten Bauwagen geschenkt bekommen, Bj. 1971. Darin waren in der Ecke wo der...
  2. Eternit Dachziegel

    Eternit Dachziegel: Hallo zusammen, kann hier jemand etwas zu den Dachziegeln sagen? Laut Bauplänen (Baujahr Mitte 50er) sind das Eternit Ziegel, wurden nie erneuert...
  3. Einschätzung zu Eternit-Platten

    Einschätzung zu Eternit-Platten: Hi, ich war vor einer Woche bei Bekannten, die sanieren gerade ein Haus, das sie gekauft haben, Baujahr 1985 oder 1986 soweit ich mich erinnere....
  4. Haus mit Eternit/Asbestverschieferung kaufen?

    Haus mit Eternit/Asbestverschieferung kaufen?: Hi zusammen, wir haben uns in ein Haus aus dem Baujahr 1979 verguckt, dass uns in Bezug auf Lage und Schnitt extrem gut gefällt. Es ist fast...
  5. Beschichtete Eternit Fassade

    Beschichtete Eternit Fassade: Hallo, igw. kann ich nicht wirklich das passende Thema finden. Zu meiner Frage Ich bekomme ein neues Dach und habe deswegen auch ein Gerüst. Da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden