30cm Aussenmauerwerk Ohne verbund

Diskutiere 30cm Aussenmauerwerk Ohne verbund im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo!! Bauen gerade eine Doppelhaushälfte mit 30cm Aussenmauerwerk. Unipor Planziegel;PNE 0,14;Zul.nr.:Z17.1-679 0,70Kg/dm³: Druckfestigkeit 8...

  1. Sven

    Sven

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergkamen
    Benutzertitelzusatz:
    fertiger Bauherr
    Hallo!!
    Bauen gerade eine Doppelhaushälfte mit 30cm Aussenmauerwerk.
    Unipor Planziegel;PNE 0,14;Zul.nr.:Z17.1-679
    0,70Kg/dm³: Druckfestigkeit 8 N/mm²
    Format 10 DF
    Nun meine Frage. mein Nachbar meinte das es unmöglich nach Enev ohne Wärmedämmverbundsystem gehen würde..

    Könnt ihr mir da helfen

    Gruß Sven
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    :irre na toll erst bauen, dann denken, äh... rechnen :D
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    wie sollen wir dir denn helfen?
     
  5. Sven

    Sven

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergkamen
    Benutzertitelzusatz:
    fertiger Bauherr
    Na toll!!
    Ich wollte einfach nur wissen ob der ziegel als 30'er überhaupt
    tauglich ist als monolithes Dämmsystem..
     
  6. haera

    haera Gast

    @ Sven,

    ich fürchte, Dein Nachbar liegt nicht so ganz daneben. Was hat der Unternehmer denn so alles versprochen?

    Wolfgang
     
  7. Sven

    Sven

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergkamen
    Benutzertitelzusatz:
    fertiger Bauherr
    wie meinst denn das. er hat mir auch nen Wasserdichten Keller versprochen.. glaub ich im auch nicht..Ich habe mal Fotos vom Mauerwerk gemacht.. wäre glaub ich was für Baumurks.de.
    nehme mir jetzt aber nen Bauleiter .hoffentlich ist es noch nicht zu spät
     
  8. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    dann texte ich mal etwas mehr:

    die meinung deines nachbarn in ehren - und tendentiell mag das sogar in die richtige richtung gehen - aber für mich ist immer noch jedes haus ein einzelfall.
    klar, 30er mw ist nicht so waaahnsinnig toll - d.h. aber nicht, das es nicht (mit kompensationsmassnahmen wie la/wrg, gutem a/v-verhältnis usw., stark dimensionierter dach-/bodenpl.dämmung/guten fenstern) möglich sein kann.
    im extremfall: 700m2 gewerbebau funktioniert ohne o.g. komp.
    also, wo hakt´s? wenn du schon merkst, dass irgendwas aus dem ruder läuft und du gegensteuern (lassen) willst - dann is das doch ok. lass dir halt die enev-berechnung vorlegen, dann siehst du klar. ob die annahmen in der berechnung stimmen, wird dein bauleiter schon merken...
    ach ja: dein bauleiter sollte e. haftpflichtversicherung haben ...

    ps: 8N/mm2?
     
  9. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "vielleicht"

    passt "ja" das Mauerwerk grad noch in der ENEV Berechnung ???(falls es eine gibt) ... "ABER" beim 30er Mauerwerk kommt´s doch sehr auf Deckenranddetaile samt Wärmebrückenminimierung an ... die Fehlerquote ist da schon einiges höher wie beim 36,5cm Mauerwerk ... Sie erwähnten das Sie Bilder vom Bauwerk haben ... die würd ich gerne sehen vielleicht können Sie das eine- oder andere per Kostprobe einstellen ? ... wenn Sie mit dem hochladen der Bilder nicht zurechtkommen dann Sie mir diese auch zumailen und ich stell Sie dann ein. info@baumurks.de

    MfG
     
  10. bauworsch

    bauworsch Gast

    Auch toll

    Na toll!! Ich wollte einfach nur wissen ob der ziegel als 30'er überhaupt.....

    Iss es besser, wenn gleich jeder schreit, Dein Nachbar hat recht, geht niemals nicht, laß den Scheiß wegreissen?

    Klar ist es sch...lecht, wenn man feststellen muß, dass einen der Bauträger vielleicht übervorteilt. Siehe auch Weiße Wanne. Und klar ist man angfressen, wenn man zuvorderst vielleicht ohne Kenntnis dieses Forums hier einen vermeintlichen Fehler begangen hat. Und es ist umso ärgerlicher, wenn man nach Entdecken dieses Forums keine Beruhigungspille bekommt.
    Du kannst ja gerne was aus meiner Placebosammlung haben. ;)

    Also, es scheint was schief zu laufen, Dein Mißtrauen ist aufgewacht. Du willst Argumente, um Deine schlechte Laune fundiert gegenüber Deinem BT/GÜ auslassen zu können.

    Dann laß uns Fakten wissen, zeig uns Bilder. Und nicht Deinen Mißmut. Auch wenn er verständlich ist.

    Wir helfen Dir gerne, wo wir im Rahmen unserer Möglichkeiten können. Doch dazu brauchen wir Informationen.

    Danke

    bauworsch
     
  11. Sven

    Sven

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergkamen
    Benutzertitelzusatz:
    fertiger Bauherr
    Entschulidigung, wenn ich etwas angefressen reagiere,,,
    bauworsch hat rechtl, wenn er sagt das ich mit meinem Latein am Ende bin.. habe mir Bauen nicht so Nervzereibend Vorgestellt..
    Schicke Josef ein Paar Bilder und dann Könnt ihr sie Zerreißen;-)))
     
  12. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "ist"

    natürlich beim Einsatz mit Vorsicht zu geniessen ... ich mein den Bau- und Montageschaum ... bei der riesen Fugen dürfte der Schaum auch ganz schön in den Betonkern ragen :mad:
     
  13. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "was"

    hilft der beste Ziegel wenn der Verarbeiter nix taugt ?
     
  14. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "naja"

    Planziegel im Tauchverfahren 30cm stark monolitisch mit Putzfassade und dann "solche" ... Klumsen (Fehlstellen) ... des muss ich erst wirken lassen um da ne klare Aussage treffen zu können ... gibt´s noch weitere Foto´s ? ... der Deckenbereich würd mich mehr als interesieren ... "ja" hier sollten "Sie" wirklichen dazuholen der Ahnung von der Materie hat ... den das gezeigte sieht ja nicht vielversprechend aus :mad:
     
  15. Sven

    Sven

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergkamen
    Benutzertitelzusatz:
    fertiger Bauherr
    Sie können sich gar nicht vorstellen , wie froh ich über des Forum bin.. werd mir jetzt nen Bauleiter holen und dann sehen wir weiter
    Gruß Sven
     
  16. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "sie"

    brauchen fachliche Hilfe ... und das ganz dringend (!) ... z.b. Unterschreitung des Überbindesmasses "plus" Mörelfugen jenseits jedlicher Verarbeitungsrichtlinien.
     
  17. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "und"

    monoltische Putzoberfläche "ohne" das der Keller dabei gedämmt ist ????????

    P.s. Foto iss awengerl verwackelt
     
  18. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "oder"

    weisse Wanne im Sandwichverfahren mit PU-Schaum gefüllten Fugenverschluss ... dickbeschichtung drüber und Schluss ??? ... hier stell ich die weisse Wanne mehr als in Frage (!)

    g´nacht
     
  19. bauworsch

    bauworsch Gast

    Wenn das

    Fertigteile im Keller sind ( Zweiwandtafeln mit Ortbeton verfüllt ), dann hätte ich auch erhebliche Zweifel an der korrekten Ausführung als weiße Wanne. Da kommen dann die Fragen nach dem Fugenband, Anschlußbewehrung, Anschlußbeton. Das mit dem Bauschaum ist zu heftig, zumindest das was man sieht.

    Ich kann auch keine horizontale Sperre des Mauerwerks erkennen.

    Und selbst wenn es keine weiße Wanne sein sollte, mit fachgerechter Feuchtigkeitssperre hat das hier bisher nix zu tun. Was steht denn dazu in der Baubeschreibung?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. UweM

    UweM

    Dabei seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ang
    Ort:
    Bk
    Benutzertitelzusatz:
    Der mit dem BT baute..
    Hi
    ich bin übrigens der "schlaue nachbar"... wobei ich weiss, das ich keine Ahnung habe! Ich gebe Sven nur Hinweise (mit meinem Laienwissen) wo er hinsehen soll.
    Für die Beurteilung seit ihr dran.. schließlich seit ihr die "Expärten"
    es geht mit dem mauerwerk monolitisch.. aber so wie z.Zt. die Verarbeitung aussieht glaube ich das das niemals vernünftig klappt.
    @ Bauhexe: Was ist eigentlich der Sinn des Forums.. wenn ich alles richtig mache (super Planer, top Ausführer, externe Überwachung usw... ).. brauche ich dann das Forum. Es gibt viele die erst - naiv- anfangen zu bauen und dann merken was pasiert. Bitte ein wenig verständnis für uns dumme Bauherren.
    @ Robert: Ist sandwich keller, mit quellband....macht auf mich.. als Laien- auch keinen dollen Eindruck.

    der Bauschaum im Keller geht von innen nach aussen komplett durch!

    Gruss
    Uwe
     
  22. bauworsch

    bauworsch Gast

    Wenn der Bauschaum

    durchgeht, dann ist es auch keine weiße Wanne mehr ( wenn es überhaupt mal eine war ).

    Welcher Lastfall Wasser nach Baugrundgutachten?

    War die weiße Wanne vertraglich geschuldet? Falls ja, Sanierung nur von Außen her sinnvoll und möglich.

    Was für einen Vertrag hammer denn? BGB oder VOB?

    Ich muß jetzt erstmal mit meinem Weibi einkaufen gehen. :winken
     
Thema:

30cm Aussenmauerwerk Ohne verbund

Die Seite wird geladen...

30cm Aussenmauerwerk Ohne verbund - Ähnliche Themen

  1. Schwerkraftheizung VL-Stränge untereinander verbunden ?

    Schwerkraftheizung VL-Stränge untereinander verbunden ?: Hallo Experten, wer kennt sich mit einer Schwerkraftheizung aus ? in unserem neu gekauften Häuschen schlummert noch eine Schwerkraftheizung...
  2. Weniger Wasserdruck nach rohraustausch

    Weniger Wasserdruck nach rohraustausch: Hallo liebe Experten. Ich habe mal eine Frage und hoffe, ihr könnt mir dazu was sagen, weil ich nicht weiß, wie ich damit umgehen soll. Ich...
  3. U-Wert Ziegelwand 30cm Bj. 1990

    U-Wert Ziegelwand 30cm Bj. 1990: Hallo zusammen, für die Auswahl neuer Fenster würde mich der U-Wert meiner Außenwand interessieren. Habe mir schon die Finger wundgesucht, aber...
  4. Dachausbau und damit verbundener Wanddurchbruch

    Dachausbau und damit verbundener Wanddurchbruch: Hallo, Ich bin aktuell am Ausbau meines Dachgeschosses und habe nun eine Frage, Beim Freilegen der Wand die entfernt werden soll auf diese Balken...
  5. Räume verbunden: Fußböden angleichen

    Räume verbunden: Fußböden angleichen: Moin zusammen, ich will den Bodenbelag in meinem WoZi erneuern. Das Wohnzimmer besteht aus 2 Räumen, die bereits durch entfernen der Wand,...