30cm Wasser im Übergabeschacht Tiefenbohrung Erdwärmepumpe

Diskutiere 30cm Wasser im Übergabeschacht Tiefenbohrung Erdwärmepumpe im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, bei einer Kontrolle des Übergabeschachts unserer Tiefenbohrung (2x 60m) für unsere Sole-Wasser-Erdwärmepumpe fiel mir heute auf,...

  1. reschu

    reschu

    Dabei seit:
    26.02.2017
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Westerwald
    Hallo zusammen,

    bei einer Kontrolle des Übergabeschachts unserer Tiefenbohrung (2x 60m) für unsere Sole-Wasser-Erdwärmepumpe fiel mir heute auf, dass im Schacht 30cm Wasser steht.

    In der Vergangenheit stand auch schon Wasser im Schacht, aber stets nur wenige cm. Ich habe nun aber auch schon länger (> 1 Jahr) nicht mehr kontrolliert.

    Ich vermute, das ist Kondenswasser?
    Einen Druckabfall in der Anlage habe ich jedenfalls nicht bemerkt. Ich bin mir aber auch nicht sicher, ob man die paar Liter an dem Manometer überhaupt bemerken würde. Zumal der Wert krumm ist (etwas über 0.9 bar), ich also keinen genauen Referenzstrich habe.

    Ist das unbedenklich?

    Den Heizungsbauer werde ich noch fragen. Hätte aber gerne Eure Meinung, bevor ich die Pferde scheu mache. Die Anlage bzw. der Sacht sind 3,5 Jahre alt.

    Viele Grüße
    resch
     

    Anhänge:

  2. PLeo

    PLeo

    Dabei seit:
    01.10.2020
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    218
    Beruf:
    Bautechniker, Maurer- und Betonbauermeister
    Ort:
    Ba-Wü
    Riecht das Wasser nach irgendwas?

    Kondenswasser wohl weniger, eher Regenwasser durch den Deckel.

    Dichtung Deckel und Schacht kontrolliert?
     
  3. reschu

    reschu

    Dabei seit:
    26.02.2017
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Westerwald
    Ich habe vorhin nichts gerochen, nein. Ich stand jedoch auch nur nahe dem Schacht, und habe meine Nase nicht reingesteckt.

    Ich werde morgen den Geruch kontrollieren, und die Dichtung auch. Bzw. die Dichtung und den Rand auch sauber machen. Das ist, wie man ja auch auf dem Foto sieht, durchaus etwas schmoddrig.
     
  4. #4 chillig80, 20.11.2021
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    987
    Die „paar Liter“ sieht man am Manometer schon, aber man braucht halt eine Referenz, wenn man da alle Jahre mal kuckt und es sieht „ungefähr gleich“ aus, dann merkt man es halt doch nicht…

    aWie auch immer, dass das genau da undicht ist und die Undichtigkeiten noch so gering ist, dass sich das nicht schnell am Manometer zeigt, das wär ja schon fast „Glück“, also selten halt…
     
Thema:

30cm Wasser im Übergabeschacht Tiefenbohrung Erdwärmepumpe

Die Seite wird geladen...

30cm Wasser im Übergabeschacht Tiefenbohrung Erdwärmepumpe - Ähnliche Themen

  1. 30cm Durchmesser Ausfräsen in Stahlbeton

    30cm Durchmesser Ausfräsen in Stahlbeton: Hallo liebe Gemeinde, Ich bin auf der Suche nach einer praktikablen Möglichkeit, ein 30cm grosses Loch ca 5cm tief aus einer Stahlbetondecke...
  2. Zementestrich: Ausnutzen der Installationszone (30cm) i.O.?

    Zementestrich: Ausnutzen der Installationszone (30cm) i.O.?: Hallo, in unserem Neubau werden in einigen Räumen die Installationszonen von 30 cm Breite ziemlich genau ausgenutzt. Auf einen Wandabstand von...
  3. Feuchte stellen Sockel + Wdvs 30cm unter GOK

    Feuchte stellen Sockel + Wdvs 30cm unter GOK: Hallo Zusammen, wir haben Mitte 2016 an unserem Haus die Pflasterarbeiten gemacht, seit vor einigen Wochen der erste Frost anfing haben wir...
  4. U-Wert Ziegelwand 30cm Bj. 1990

    U-Wert Ziegelwand 30cm Bj. 1990: Hallo zusammen, für die Auswahl neuer Fenster würde mich der U-Wert meiner Außenwand interessieren. Habe mir schon die Finger wundgesucht, aber...
  5. 3fach glas bei 30cm poroton?

    3fach glas bei 30cm poroton?: hallo leute, wir wollen unsere fenster in unserer ddh bj 86 demnächst wechseln. verschiedene angebote wie von ist_egal, ist_auch_egal liegen vor....