Ab wann Putz und Filigrandecken streichen ?

Diskutiere Ab wann Putz und Filigrandecken streichen ? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir bauen gerade unser Eigenheim und haben seit 1er Woche den Estrich drin. KG + OG Zementestrich und im EG Anhydritestrich....

  1. goenore

    goenore

    Dabei seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    iso
    Ort:
    dorsten
    Hallo zusammen,
    wir bauen gerade unser Eigenheim und haben seit 1er Woche den Estrich drin.
    KG + OG Zementestrich und im EG Anhydritestrich.
    Der Putz ist schon seit 5 Wochen drin und war eigentlich schon einigermaßen trocken.
    Jetzt ist der Putz aber wieder etwas feuchter geworden da der Estrich gelegt wurde.
    Jetzt meine Frage, ab wann kann oder sollte ich anstreichen?
    Ich habe im Haus Filigrandecken und im OG Rigipsdecken.
    Ausserdem möchte ich den Putz anstreichen.
    Kann ich mit dem Tiefengrund schon anfangen solange der Putz noch Restfeuchtigkeit besitzt oder nicht?
    Ich bedanke mich mich im voraus für jede Antwort.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 evilthommy, 10. Januar 2012
    evilthommy

    evilthommy

    Dabei seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Duisburg
    fang doch schonmal mit den decken an, die sind doch trocken, warte noch ein bisschen mit den wänden, bis die feutigkeit weiter abgetrocknet ist.
    den trockenbau kannst du ja auch shconmal bearbeiten.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Aus welchem Grund wurde denn diese Estrichkombination gewählt?
     
  5. goenore

    goenore

    Dabei seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    iso
    Ort:
    dorsten
    Wir haben im EG Anhydritestrich genommen da wir alles Fliesen wollen und dann für die Großen Räume nicht so viele Dehnungsfugen im Estrich haben.
     
  6. Playa

    Playa

    Dabei seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informationstechniker
    Ort:
    Nrw
    Kann man zB heute grundieren und von mir aus in drei Wochen die Farbe anbringen oder müssen die Schritte direkt nacheinander folgen?
     
  7. #6 Hundertwasser, 20. Januar 2012
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Der zeitliche Abstand spielt keine Rolle.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. MaGiexpert

    MaGiexpert

    Dabei seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Stukkateuer
    Ort:
    F
    Hallo goenore,
    Auf jeden fall warten! Mit was für einer Art von Putz habt ihr gearbeitet?
    Kalk-Zement, Gips-Kalk?

    Grüße
     
  10. MaGiexpert

    MaGiexpert

    Dabei seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Stukkateuer
    Ort:
    F
    Hallo Playa,

    Das spielt in diesem Bereich der beschichtung keine Rolle!
    Bei der Versiegelung von z. B pakettböden ist der zeitliche Abstand sehr wichtig.

    Gruß
     
Thema: Ab wann Putz und Filigrandecken streichen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Estrich drin wann streichen

Die Seite wird geladen...

Ab wann Putz und Filigrandecken streichen ? - Ähnliche Themen

  1. Innenwände (putzen/spachteln) bei Blähtonwand

    Innenwände (putzen/spachteln) bei Blähtonwand: Hallo liebe Bauexperten, unser EFH wird gerade errichtet. Die Wände sind Betonfertigelemente mit Blähtonanteil, die auch schon entsprechend...
  2. Weiße Wanne undicht - Wasser unter Estrich

    Weiße Wanne undicht - Wasser unter Estrich: Hallo! Wir haben im Jahr 2014 ein EFH in Holzständerbauweise auf Betonkeller gebaut. Bodenplatte aus WU-Beton C25/30, Plattendicke wurde wegen...
  3. Zeit bis Putz abfällt sofern nicht Tragfähig - nach Sanierung

    Zeit bis Putz abfällt sofern nicht Tragfähig - nach Sanierung: Hallo, angenommen bei der Sanierung einer Fassade soll alte Farbe die abgeblättert war weil sie nicht mineralisch war, zunächst mit einer...
  4. Welchen Putz im Keller

    Welchen Putz im Keller: Wir haben neu gebaut, Keller massiv und oben drüber Haus in Holzständerbauweise. Kfw55, sprich Kellerbodenplatte und Kellerwände sind gedämmt,...
  5. Putz an Fenster reißt

    Putz an Fenster reißt: Hallo, wir haben vor einem Jahr gebaut und nun ist uns aufgefallen, dass an unseren breiten Fenstern zu Terrasse der Putz an den Kanten reist. Da...