Ab wann Sicherheitsglass notwendig? (DIN 18008)

Diskutiere Ab wann Sicherheitsglass notwendig? (DIN 18008) im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; HAllo zusammen, ich palne gerade meine Stadtvilla und es sollen viele Bodentiefe Fenster verbaut werden. Fangen wir im OG an: hier wird es...

  1. #1 MAteo84, 22.10.2020
    MAteo84

    MAteo84

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    4
    HAllo zusammen,

    ich palne gerade meine Stadtvilla und es sollen viele Bodentiefe Fenster verbaut werden.
    Fangen wir im OG an:

    hier wird es mehrere Bodentiefefenster geben, die aber geteilt sein sollen.
    Meine frage hier ist nun, solange die untere fest Verbaute Scheibe nicht kleiner als 80 cm ist (oder ist mit 80cm die oberkante der Teilung gemeint, und somit auch der untere Fensterrahmen?), brauche ich kein Sicherheitsglass verwenden?

    EG:

    Wie schaut das hier aus?
    Balkontüren, Schiebetüren, sowie geteilte bodentiefe Fenster -> ist hier Sicherheitsglass pflicht, im EG ist ja Theoretisch keine Absturtzgehr gegeben.

    Kann mit da jemand etwas auf die Sprünge helfen?

    LG
    MAteo
     
  2. #2 Yewstan, 22.10.2020
    Yewstan

    Yewstan

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Meerbusch
    Benutzertitelzusatz:
    Der Jupp
    Hallo Mateo,

    ich kann dir keine Expertise, aber meine Erfahrung als Bauherr mit der DIN18008 geben. In unseren Neubau wurden die Fenster Mitte 2020 eingebaut. Da ich damals auch auf die geänderte DIN18008 gestossen bin, habe ich das Thema mit Fensterhersteller und Tischlermeister diskutiert.

    Wir haben fast ausschließlich bodentiefe Elemente mit festverglaster Unterlichtern. In den oberen Etagen sind diese Unterlichter als VSG ausgeführt, da alleinige Absturzsicherung. Überall dort, wo Absturzhöhe < 1m wurde darauf verzichtet (dazu gehört auch ein bodentiefes Element im OG über der Garage).

    Die LBO NRW spricht zudem von bodentiefen Glastüren/-flächen, die leicht zu erkennen sein sollen. Da wir an den größen Terassentüren eh innenliegende Sprossen gewählt haben, hatten wir hier keine Bedenken kein VSG zu nehmen (laut Tischler wären entsprechende Türen in VSG auch immens schwer und die Bänder würden nicht wirklich darauf ausgelegt sein - der Tischer war aber auch nicht unbedingt das Gelbe vom Ei ...)

    Gruß
    Jupp
     
  3. #3 MAteo84, 22.10.2020
    MAteo84

    MAteo84

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    4
    danke Jupp,

    also mit Abstutzhöhe meinst du vom Bodenbelag bis oberkante des Rahmen, des mittelrahmens?
    Okay also müssen die unterlichter doch alle im VSG hergestellt sein :/.

    Ist den nun VSG im EG notwendig, bzw. vorgeschrieben? geht bei uns speziel um eine Tarassentür 2x1m~ zum öffnen und eine Hebeschiebetür 4x2m~..

    lg
     
  4. #4 Yewstan, 22.10.2020
    Yewstan

    Yewstan

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Meerbusch
    Benutzertitelzusatz:
    Der Jupp
    Mit Absturzhöhe meine ich Abstand Bodenbelag bis Umgebung (zB Fußboden OG bis Garten), falls das Kind mit dem Bobbycar tatsächlich das festverglaste Element durchbricht :yikes

    Du sprichst wohl von der Brüstugshöhe, die >= 90 cm betragen dürfte.

    Gruß
     
  5. #5 MAteo84, 22.10.2020
    MAteo84

    MAteo84

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    4
    mein fehler, ja klar Brüstungsdhöhe. :)

    ist die Brüstungshöhe Fusboden bis oberkante des mittelrahmens oder bezieht diese sich auf die höhe des Fensters?
    Wir reden hiert aber wirklich gemessen von z.B. einer Fließe aufwärts?

    Dann wäre nuir noch die Frage für Tarassentür und Hebeschiebetür, was hier an VSG hermuss?

    lg
     
  6. #6 driver55, 22.10.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.410
    Zustimmungen:
    669
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Brüstungshöhe: OKFF bis Oberkante Rahmen Fenster!

    Gibt das gerade eine Einkaufsliste oder was "planst" du?
     
  7. #7 MAteo84, 22.10.2020
    MAteo84

    MAteo84

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    4
    ne wir sind gerade mit dem Architekten durch und das letzte sind eben noch die Fenster.
    Uns gefallen auch die geteilten besser, daher gucke ich schonmal was pflicht ist und wo wir landen, evtl. schon einma eine einkaufslist ^^

    kannst du mir sagen wie hoch deine Bodentiefen sind, bzw. was da so norm ist?
     
  8. #8 Yewstan, 22.10.2020
    Yewstan

    Yewstan

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Meerbusch
    Benutzertitelzusatz:
    Der Jupp
    Wir haben knapp über 90 cm von OKFF zu OK "horizontaler Mittelholm" am Fenster.

    - Link per PM geschickt -

    Den Artikel fand ich in dem Zusammenhang ganz interessant. Ich kann dir jetzt nicht sicher sagen, ob 80 oder 90 cm für bodentiefe Fenster vorgeschrieben sind. Ich kann dir nur sagen, wir haben 90 cm und wenn ich mich dicht vor das offene Fenster im Dachgeschoss stelle (Absturzhöhe immerhin gut 6,5 m) möchte ich die Brüstung keinesfalls niedriger haben!
     
  9. #9 MAteo84, 22.10.2020
    MAteo84

    MAteo84

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    4
    super danke und wie hoch ist das Fenster kompelt? wir sind uns nicht ganz sicher , momentan sind wir bei 2,25m was hast du gewählt?

    lg
     
  10. #10 Yewstan, 22.10.2020
    Yewstan

    Yewstan

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Meerbusch
    Benutzertitelzusatz:
    Der Jupp
    Ganz einfach, alles was geht. UK Fenster ist OKFF und OK Fenster UK Rohdecke abzgl. Rolladenkasten, soltten so 2,20 m sein.
     
  11. #11 MAteo84, 22.10.2020
    MAteo84

    MAteo84

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    4
    danke,

    braucht man den nun VSG auch im EG? Bzgl. Tarassentüren/Schiebetüren oder eben Bodentiefen-geteilten Fenstern?

    lg
     
  12. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    615
    Beruf:
    Gast
  13. #13 MAteo84, 22.10.2020
    MAteo84

    MAteo84

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    4
    Pflicht auf für das OG????
    Ja blöd ist nur, das ich der Bauherr und somit auch der Planer, mit meinem Architekten bin.
     
  14. #14 driver55, 22.10.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.410
    Zustimmungen:
    669
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Das macht doch der Archi, weil, wie du merkst, garnicht weißt, was, wie, wo...
    Du entscheidest, Festverglasung oder nicht, mehr braucht's nicht.
     
  15. #15 Hercule, 22.10.2020
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    94
    Nachdem preislich nicht viel Unterschied zwischen float und ESG ist, würde ich wenigstens ESG bei bodentiefen Glasgeschichten nehmen.
    VSG erhöht auch den Einbruchschutz, ist also auch immer eine Überlegung Wert.
     
Thema:

Ab wann Sicherheitsglass notwendig? (DIN 18008)

Die Seite wird geladen...

Ab wann Sicherheitsglass notwendig? (DIN 18008) - Ähnliche Themen

  1. Vollgeschosse wann anrechenbar (bei Bebauungsplan)

    Vollgeschosse wann anrechenbar (bei Bebauungsplan): Hallo ihr, ich plane ein Haus auf 1502m² Grundstück in Berlin. Folgende Angaben habe ich herausgefunden, kann sie aber nicht interpretieren, bzw....
  2. Elektroinstallation in WU-Wanne

    Elektroinstallation in WU-Wanne: Hallo zusammen, unser Elektroinstallateur hat die Elektroinstallationen in der weißen Wanne vorgenommen, statt wie vorab vereinbart alle...
  3. Weiße Wanne Abdichtung Kernbohrung zulässig?

    Weiße Wanne Abdichtung Kernbohrung zulässig?: Hallo zusammen, für einen nachträglichen Stadtwasseranschluss hat das von den Stadtwerken beauftragte Unternehmen eine Kernbohrung in unsere...
  4. Schuhabstreifer-Wanne ohne Entwässerung

    Schuhabstreifer-Wanne ohne Entwässerung: Hallo zusammen, vor unserer Eingangstür (Haus Bj. 1970) ist ein Schuhabstreifer mit Wanne installiert, allerdings ohne Entwässerung. Wir haben...
  5. Bis wann gilt Neubau noch als Sanierung

    Bis wann gilt Neubau noch als Sanierung: Hallo liebes Forum, wir haben einen Wochenendgrundstück mit 30qm Holzbungalow drauf günstig erstanden. Der Bungalow ist im Frühjahr einem Brand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden