Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

Diskutiere Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...

  1. #1 BungalowFritz, 05.12.2017
    BungalowFritz

    BungalowFritz

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Barleben
    Hallo liebe Bauexperten,

    wir lassen uns gerade ein Haus bauen.

    Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter eine Folie zur Abdichtung verlegt. Allerdings nur bis zur Außenkante des Mauerwerks. Unser Bauherrenberater sieht das als mangel an, da die Abdichtung bis zur Außenkante des Außenputzes geführt werden muss. Dementsprechend haben wir eine Mängelanzeige gegenüber den Fensterbauer ausgesprochen.

    Zuerst wurde uns gesagt, dass dies Aufgabe des Verputzers sei. Dann wurde behauptet, dass die Ausführung dem neuesten Stand der Technik entspricht. Als Einbaurichtlinie nannte er uns "Anschlüsse an Fenster und Rollläden bei Putz, Wärmedämm-Verbundsystem und Trockenbau". Und dort soll wohl ab einer Stärke der Natursteinfensterbank von 3cm (wie bei uns verbaut) keine Abdichtung notwendig sein. Da frage ich mich, weshalb dann überhaupt abgedichtet wurde, obwohl dies gar nicht notwendig sei.

    Unserem Bauherrenberater sagte diese Richtlinie nichts. Er bezieht sich auf den "Leitfaden zur Planung und Ausführung der Montage von Fenstern und Haustüren für Neubau und Renovierung". Dieser Leitfaden entspricht wohl dem aktuellen und anerkannten Regeln der Technik.

    Nun meine Fragen an euch: Kennt jemand die Richtlinie, die vom Fensterbauer genannt wurde? Und entspricht diese Richtlinie den aktuellen Stand der Technik? Oder doch der Leitfaden, der vom Bauherrenberater herangezogen wird? Ist die Montage der Außenfensterbank aus eurer Sicht mangelhaft?

    VG
    Der BungalowFritz


    20171027_144820.jpg
     
  2. Anzeige

  3. #2 chillig80, 06.12.2017
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    22
    Ganz ehrlich, ich hab noch nie eine solche Abdichtung unter einer Natursteinfensterbank gesehen und ich wüsste auch nicht was die bringen sollte. Die Schlagregendichtheit muss an der Vorderseite der Putzanschlüsse hergestellt werden, bzw. hinten an der Fuge vom Fensterbank zum Fenster.

    Wenn da aussen nicht dicht ist, dann bekommst du da so oder so nen Frostschaden....

    Die Abdichtung sieht zwar chic aus, kann auch sein, dass die so von irgendwelchen Theoretikern in irgendwelche Regeldetails gemalt wurde, aber die bringt nix. Es muss da einfach ringsum dicht sein, in der Konstruktion hat Wasser von vorneherein nix verloren.
     
  4. #3 BungalowFritz, 06.12.2017
    BungalowFritz

    BungalowFritz

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Barleben
    Na das macht schon Sinn. Sollte dort keine Abdichtung vorhanden sein, könnte an den Seiten Wasser "durchsickern" und dann ins Mauerwerk eindringen. Deshalb auch eine Schalenausbildung, die an den Seiten und am Fensterrahmen hochgezogen wird.
     
  5. #4 chillig80, 06.12.2017
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    22
    Wenn da Wasser eindringt ist es im Mörtel mitbdem die Fensterbänke versetzt wurden. Dann gibt es da einen Frostschaden. Wasser hat da nix verloren, das muss vorne Schlagregendicht sein.
     
  6. #5 BungalowFritz, 07.12.2017
    BungalowFritz

    BungalowFritz

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Barleben
    Danke für deine Antwort. Wie müsste dann oben Abgedichtet werden?

    Ich habe noch einmal recherchiert, aber kein besseres Bild gefunden. Aber eine Abdichtung wird bspw. von der RAL-Gügem. vorgeschrieben. Ebenso vom IFT Rosenheim.

    Auf dem Bild ist deutlich zu erkennen, dass die Folie bis AK Putz geführt wird.
    Natursteinsohlbank mit zusätzlichen wannenförmiger Abdichtung .jpg
     
  7. #6 hfrogger, 07.12.2017
    hfrogger

    hfrogger

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufm. angestelleter
    Ort:
    hessen
    Wie soll denn der Fensterbauer die Folie über den Putz führen wenn keiner da ist?
    In dem Montageplaner den du da hast steht genau drin wie die Bänke zu montieren sind, das sollte aber manchmal ein Planer lesen der es versteht.
    Denn es gibt viele weg die nach Rom führen.
    Dein Planer (Architekt) sollte die Ausführung vorher bestimmt haben!
     
  8. #7 chillig80, 08.12.2017
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    22
    Jo, wenn man irgendwelche Alufensterbänke einbaut die man nicht schlagregendicht bekommt, dann behebt man den Murks in dem man ne Abdichtung darunter bastelt. Tolle Show. Nennt sich dann „RAL-Gütegemeinschaft“....

    Du hast Steinfensterbänke die vollflächig im Mörtelbett liegen. Da kann doch evtl. eindringendes Wasser niemals ablaufen, das steckt im Mörtel bzw. in Hohlräumen fest und verursacht hei Frost dann irgendwann Frostschäden. Da darf einfach kein Wasser rein. Die Zeichnung für Alufensterbanksysteme mit geprüfter Schlagregendichtheit enthält sicher keine untere Abdichtung (wenn dann mit Hinweis „wer meint er braucht, der darf das machen“). Analog gilt das auch für Steinfensterbänke, da müssen einfach die Putzanschlüsse schlagregendicht ausgeführt werden (was übrigens im Vergleich zur Alufensterbank recht einfach ist, die Wärmeausdehnung ist in der Regel ca. um eine Größenordnung kleiner).
     
  9. #8 Canyon99, 08.12.2017
    Canyon99

    Canyon99

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Rhein/Main
    Also wir haben vor nunmehr fast 20 Jahren gebaut. Ein modernes Hebelhaus mit quasi NICHT vorhandenem Dachüberstand. Die Naturstein-Fensterbänke hatte ich damals selbst eingemörtelt. Ich habe weder unter der Fensterbank noch neben der Fensterbank irgendwelche Folien/Dämmung installiert...

    Wichtig ist doch in der Praxis, daß die Schlagregendichtheit an der Vorderseite der Putzanschlüsse bzw. hinten an der Fuge vom Fensterbank zum Fenster hersgestellt wird. Die Natursteinfensterbänke sind bei mir ganz normal eingeputzt und die Übergänge sind mit Silikon transparent versiegelt.

    Da dringt seit 20 Jahren kein Regen ins Mauerwerk, Frostschäden gibt es defacto also nicht. Imho haben wir heute deutlich zu viele Vorschriften/Richtlinien/Leitfäden/DIN Vorgaben etc. in Deutschland. Weniger wäre manchmal mehr ..
     
    chillig80 und 1958kos gefällt das.
  10. #9 Lexmaul, 08.12.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3.701
    Zustimmungen:
    513
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Silikon ist aber keine Abdichtung ;).

    Nur, weil Du Glück hattest...?
     
  11. #10 Canyon99, 08.12.2017
    Canyon99

    Canyon99

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Rhein/Main
    Was soll die Wortklauberei? Silikon ist in jedem Fall ein Dichtstoff. Oder wie hast du in deine Dusch-/Badewanne gegen die Wand abgedichtet???

    Wahrscheinlich genausoviel Glück wie du hattest, daß deine Kochinsel nicht schon durch die ganze Küche gewandert ist... ;) Da hab ich doch 20 Jahre lang Glück gehabt, lol. Sowas kann ja nur von dir kommen.

    Jetzt kann ich ja einfach mal sagen: Das ist der Unterschied zwischen Theorie & Praxis :D
     
  12. #11 Lexmaul, 08.12.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3.701
    Zustimmungen:
    513
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ne ne, ich habe meine Dusche ganz sicher nicht mit Silikon abgedichtet - wäre ziemlich dumm!

    Und da kann ich Dir aus der Praxis erzählen, wie unrecht Du damit hast, dass Silikon ein Dichtstoff sei...
     
  13. #12 Canyon99, 08.12.2017
    Canyon99

    Canyon99

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Rhein/Main
    Vor lauter Richtlinien, Leitfäden & Vorschriften kennt sich keiner mehr aus und alle sind verwirrt... ;)

    Das hab ich heute dazu noch gefunden, passt irgendwie:

    Der Präsident des ZIA (Zentraler Immobilien Ausschuss) Dr. Andreas Mattner sieht ebenfalls die Vielzahl von Bauvorschriften kritisch: „1990 gab es in Deutschland rund 5.000 Bauvorschriften, heute sind es über 20.000. Wenn wir das Ziel von 1,5 Millionen neuen Wohnungen pro Jahr wirklich und ernsthaft verfolgen wollen, müssen wir diesen Bürokratiewahnsinn stoppen und das bestehende Umfeld vereinfachen.“

    Quelle: Rückgang der Baugenehmigungen
     
  14. #13 1958kos, 09.12.2017
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Verdammt, in meine letzten Haus (27 Jahre alt) ist die ganze Zeit das Wasser unter der Dusche durch das Silikon verschwunden. Wohin nur ????? Das Glas ist ca. 8 mm dick und an der anderen Seite der Duschwand kam an der Silikonnaht nicht raus. Jetzt bin ich ein bisschen verwirrt.
     
    Canyon99 gefällt das.
  15. #14 Lexmaul, 09.12.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3.701
    Zustimmungen:
    513
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Was willst Du denn jetzt? Willst mir jetzt wirklich erzählen, dass Silikon als Abdichtungsebene gilt?

    Jo, früher war das mal so. Zahlreiche Bauschäden haben da für ein Umdenken gesorgt. Solange das Silikon fachgerecht eingebracht ist, solange es nicht durch Alterung reißt, solange es durch Setzung nicht reißt - ja, solange hält das auch.

    Leider viele "solange"...deshalb sorgt man für dauerhafte Abdichtungsebenen hinter dem Silikon.

    Jene Fuge ist eine Wartungsfuge...nicht mehr und nicht weniger.

    Noch so professionelle Einwände?
     
  16. #15 1958kos, 09.12.2017
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    an eine Duschwand augenscheinlich schon. Oder werden jetzt seit neuesten Ganzglasduchtrennwände mit ner Folie abgedichtet??
     
  17. #16 Lexmaul, 09.12.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3.701
    Zustimmungen:
    513
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ne, da muss ja auch nix abgedichtet sein. Dir ist bewusst, dass Zementfugen wasserdurchlässig sind? Und da ist dann nicht mal diese tolle Silikonfuge...

    Aber was soll das nun heißen? Das Du 27 Jahre die Fuge nicht erneuerst hast und die augenscheinlich dicht ist? Wieso sollte da auch was durchtreten? Gefälle dahin?

    Hilft dem Thema so ungemein...
     
    Manufact gefällt das.
  18. #17 1958kos, 09.12.2017
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Ih rede hier von Silikonfuge, Glasplatte zu Fliesen. Wie du jetzt auf Zementfuge kommst weis ich nicht.
     
  19. #18 Lexmaul, 09.12.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3.701
    Zustimmungen:
    513
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Lern lesen, dann noch zu Themen was beitragen, dann verstehen wir uns auch.

    Und lass cherry picking...
     
  20. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 1958kos, 09.12.2017
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Wer hat den das geschrieben?: Silikon ist aber keine Abdichtung
     
  22. #20 Lexmaul, 09.12.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3.701
    Zustimmungen:
    513
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Du machst mich fertig :D
     
Thema: Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Abdichtung Außenfensterbank

    ,
  2. keine außenfensterbank

    ,
  3. einbaurichtlinie natursteinbänke

    ,
  4. abdichtung unter fensterbank außen,
  5. news,
  6. best cameras
Die Seite wird geladen...

Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel? - Ähnliche Themen

  1. Anschluss Abdichtung bodentiefes Fenster

    Anschluss Abdichtung bodentiefes Fenster: Hi zusammen, Unsere Fenster werden grade eingebaut und ich habe zur Ausführung der Abdichtung der bodentiefen Fenstern eine Frage. Aktuell sieht...
  2. Abdichtung Gefitas für Bodenplatte auch an Wand?

    Abdichtung Gefitas für Bodenplatte auch an Wand?: Laut Gefitas Verarbeitungshinweisen soll die Gefitas Folie auch etwas an der Wand hochgezogen werden, um den Dämmstoff seitlich abzudichten. Dies...
  3. WDVS an Holz-Alu-Fenster (hinterlüftete Alu-Vorsatzschale), wer erbringt die Abdichtung?

    WDVS an Holz-Alu-Fenster (hinterlüftete Alu-Vorsatzschale), wer erbringt die Abdichtung?: Hallo, ich diskutiere derzeit mit dem WDVS-Bauer und dem Fensterbauer über ein Detail. Und zwar wurde bei uns Steico Protect eingesetzt, dieses...
  4. Abdichtung Bodenplatte nach Kernbohrung

    Abdichtung Bodenplatte nach Kernbohrung: Guten Morgen, als wir die Bodenplatte gegossen haben, haben wir für einen Bodenablauf ein KG2000 Rohr bindig mit Oberkante Betonplatte einbauen...
  5. Umlaufende Befestigung Fenster bei Sanierung notwendig und Abdichtung

    Umlaufende Befestigung Fenster bei Sanierung notwendig und Abdichtung: Guten Tag Forumsgemeinde, unser Haus wurde äußerlich runderneuert und außer WDVS (Mineralwolle) und Dach wurden auch die Fenster erneuert. Da mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden