Abdichtung Bodenplatte mit Aufkantung

Diskutiere Abdichtung Bodenplatte mit Aufkantung im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, Ich bau gerade ein Nebengebäude. Allerdings ohne Keller, dachte mir aber das Thema ist hier am Besten aufgehoben. Mein Frage...

  1. #1 Holzwerker, 29.01.2023
    Holzwerker

    Holzwerker

    Dabei seit:
    17.11.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich bau gerade ein Nebengebäude. Allerdings ohne Keller, dachte mir aber das Thema ist hier am Besten aufgehoben.

    Mein Frage zielt speziell auf die Abdichtung der Bodenplatte ab.

    Zum Gebäude: Nebengebäude ohne Keller und nicht beheizt.
    Der Aufbau von unten:
    - Kies
    - Schotter
    - Perimeterdämmung (EPS-Platten)
    - Bodenplatte mit Betonaufkantung ringsherum und EPS-Platten außen so hoch wie Aufkantung.
    (Bitumenbahn?)
    - 6x6 cm Latten auf Gummigranulatstreifen und eine feuchteunempfindliche Schüttung oder Perimeterdämmung zwischen den Latten
    - 25mm OSB

    Auf der Betonaufkantung stehen Holzständerwände auf Quellmörtel mit Mauerwerksbahn dazwischen.

    Frage: Ich bin bisher immer davon ausgegangen, dass ich auf die Bodenplatte noch eine Abdichtung (Bitumen) bis zur Oberkante Fußbodenaufbau (also an den Rändern knapp 10cm hoch) mache.

    Bei genauerer Überlegung stellt sich mir aber die Frage nach der Sinnhaftigkeit.
    Wenn ich die Bodenplatte und die Betonaufkantung bis 10cm abdichte, dann kann ja die Feuchtigkeit einfach weiter oben in den Innenraum gelangen, oder? Die Aufkantung geht teilweise bis 90cm hoch. Unten Fotos vom Aufbau.
    Ich kann ja schlecht die Bitumenbahn bis 90cm hochziehen. Eine Mauerwerksperre kommt erst oberhalb der Aufkantung.
    Brauche ich hier also überhaupt eine Bitumenbahn?

    Oder geht es bei der Abdichtung nur darum UNTER dem Bodenaufbau abzudichten?
    Ist hier überhaupt mit aufsteigender Feuchtigkeit zu rechnen?

    Hier Bilder vorm Gießen der Bodenplatte
    20220722_210211(0).jpg 20220729_155057.jpg 20220729_162408.jpg



    Hier Bilder vom IST-Zustand jeweils innen und außen.
    20230129_114931.jpg 20230129_115025.jpg 20230129_115147.jpg 20230129_115456.jpg

    Schöne Grüße
     
  2. #2 Holzwerker, 01.02.2023
    Holzwerker

    Holzwerker

    Dabei seit:
    17.11.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, falls das Thema im falschen Unterforum eingestellt ist, bitte gerne verschieben.

    Falls wesentliche Informationen fehlen, bitte Bescheid geben.

    Schöne Grüße
     
Thema:

Abdichtung Bodenplatte mit Aufkantung

Die Seite wird geladen...

Abdichtung Bodenplatte mit Aufkantung - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Bodenplatte nach Rohrbruch

    Abdichtung Bodenplatte nach Rohrbruch: Hallo zusammen, wir hatten leider in unserem BJ 69er Haus einen Rohrbruch im Abwasserroher im unteren Bad. Das Haus steht am Hang und neben dem...
  2. Abdichtung Bodenplatte/Ytong und Mauer/Rückwand?

    Abdichtung Bodenplatte/Ytong und Mauer/Rückwand?: Moin, Rohbau meiner Garage ist soweit fertig, Satteldach ist drauf und dicht, fehlen noch die Ziegel. Weiter geht's.... Ich habe die Bodenplatte...
  3. Bodenplatte senkrecht neu abdichten

    Bodenplatte senkrecht neu abdichten: Hallo liebes Expertenforum, es handelt sich um ein EFH BJ 1998/99 ohne Keller (Kernhaus mit DuoTherm-Bauweise). Seit dem Kauf durch uns in 2019...
  4. Kellerwand bei Teilunterkellerung unterhalb Bodenplatte des Anbaus abdichten möglich?

    Kellerwand bei Teilunterkellerung unterhalb Bodenplatte des Anbaus abdichten möglich?: Hallo zusammen, wir haben uns gestern ein Haus BJ 1954 mit einem Anbau aus dem Jahr 1979 angeschaut. Der alte Teil ist unterkellert, wobei der...
  5. Abdichtung Bodenplatte - Kellerwände

    Abdichtung Bodenplatte - Kellerwände: Guten Abend, wir bauen gerade eine DHH mit "weißer Wanne". Laut unserer Baufirma und der Firma, die den Kellerbau betreut (ist eine Firma, die...