Abdichtung Bodenplatte

Diskutiere Abdichtung Bodenplatte im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Servus, ich habe da eine Frage, die mir sicherlich schnell beantwortet werden kann. Wir haben ohne Keller auf einer Bodeplatte B25 WU-Beton...

  1. Marcus

    Marcus

    Dabei seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Benutzertitelzusatz:
    Selberbauenlasser
    Servus,

    ich habe da eine Frage, die mir sicherlich schnell beantwortet werden kann.

    Wir haben ohne Keller auf einer Bodeplatte B25 WU-Beton 25cm Stärke gebaut. Diese wollen wir nun abdichten. Aus dem Forum habe ich bereits gelesen, dass das am besten mit Bitumenschweissbahn erfolgen sollte. Welche Schweissbahn wäre dafür am geeignetsten?

    Danke

    Marcus B.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast360547, 17.10.2003
    Gast360547

    Gast360547 Gast

    diese

    Moin,
    Platte abfegen, mit Bitumenemulsion vorstreichen, abtrocknen lassen (mind. 24 Std. und dann mit einer G 200 S4 oder S5 abdichten. Die Zuschnitte an der Wand bis mind. zur ersten Sperrschicht im MW hochziehen. Dabei die Zuschnitte quer zur Rolle abschneiden.
    Die Innenecken kann man falten und braucht die nicht einzuschneiden.
    Grüße
    stefan ibold
     
  4. Marcus

    Marcus

    Dabei seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Benutzertitelzusatz:
    Selberbauenlasser
    Hoi das war ja ne Turboantwort :)

    vielen Dank Herr Ibold!

    Marcus
     
  5. Arno

    Arno Gast

    Was ist denn, wenn der Voranstrich fehlt?

    Bei mir wurde nämlich nun durch den Bauunternehmer die Bodenplatte abgedichtet. Allerdings ist die G200S4 direkt auf dem Boden und es wurde KEIN Voranstrich aufgebracht.

    (Und falls ich diesen an stellen übersehen habe (kann ja nicht unter die Bahn schauen) ist er wo vorhanden nicht 24h getrocknet. Aber ich denke er fehlt ganz, denn an den stellen wo man die Bahn anheben kann ist keiner zu sehen.

    Es wurden nur die Näte und Stöße verschweist.


    Macht das ganze (speziell interessiert mich der nicht vorhandene Voranstrich) später Probleme oder ist es gar ein Mangel?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Abdichtung Bodenplatte

Die Seite wird geladen...

Abdichtung Bodenplatte - Ähnliche Themen

  1. Hochfester Beton in Bodenplatte

    Hochfester Beton in Bodenplatte: Hallo, ich würde gerne mit Hochfesten Beton meine Bodenplatte reparieren. Kann mir jemand sagen wo ich den Hochleistungsbeton kaufen kann ?...
  2. „Löcher“ in Sperrschicht auf Bodenplatte

    „Löcher“ in Sperrschicht auf Bodenplatte: Hallo, leider konnte ich im Forum zu meinem Anliegen keinen Threat finden. Also: ich baue ein Haus ohne Keller. Die Bodenplatte wurde in den...
  3. Abdichtung Kelleraußentreppe ausbessern

    Abdichtung Kelleraußentreppe ausbessern: Hallo, an unserem Haus (Bj. 1963, größere Sanierung inkl. Dämmung (EPS) und Kellererweiterung 1993) gibt es ein paar "Löcher" im Bereich der...
  4. Streifenfundamente ragen über Bodenplatte hinaus

    Streifenfundamente ragen über Bodenplatte hinaus: Hallo zusammen, für unser EFH werden aktuell Streifenfundamente bis zum tragfähigen Boden gezogen. Der Unternehmer hebt mit dem Bagger aus und...
  5. Abdichtung Terrassentür / Bodentiefes Fenster im Altbau

    Abdichtung Terrassentür / Bodentiefes Fenster im Altbau: Hallo Forum, wir bekommen eine Terrassentür und ein Bodentiefes Fenster. Wie dichte ich das richtig ab? Ist Zustand: Wandöffnung im 30er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden