Abdichtung einer Raumsparbadewanne

Diskutiere Abdichtung einer Raumsparbadewanne im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich saniere aktuell mein Badezimmer und bin über diverse Suchen auf diese Seite gestoßen, habe jedoch bisher nirgends eine Antwort...

  1. #1 Karlo22, 24.01.2020
    Karlo22

    Karlo22

    Dabei seit:
    24.01.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich saniere aktuell mein Badezimmer und bin über diverse Suchen auf diese Seite gestoßen, habe jedoch bisher nirgends eine Antwort auf meine Frage gefunden.

    Es geht um folgendes: Wir wollen eine sogenannte Raumsparbadewanne aufstellen. Die Wanne hat rundum eine Schürze, könnte also frei stehen. Wir würden sie aber gerne mit der planen Seite an die Wand stellen. Nun bekomme ich vom Fliesenleger und Installateur unterschiedliche Rückmeldungen wie die Wand hinter der Wanne aussehen muss.

    Der Fliesenleger sagt erst fliesen, dann die Wanne. Der Installateur sagt keine Fliesen hinter der Wand, zuerst Wannendichtband, dann die Wanne stellen und dann erst fliesen. Links neben der Wann ist nur wenig Platz bis zur Seitenwand, sodass ich persönlich glaube erst Fliesen wäre die einfachere Variante.

    Der Installateur verweist auf die DIN 18 534. Die habe ich mir mal angeschaut, dort steht jedoch, dass neben Wannendichtbändern auch ok ist, wenn die Abdichtung unter/hinter Bade- und Duschwanne fortgeführt wird. Also verstehe ich das so, dass der Fliesenleger auch die Abdichtung unter den Flieseneinfach unter den Wandfliesen hinter der Wanne weiterziehen kann, oder?

    Was würdet ihr empfehlen bzw. wie ist die DIN zu verstehen?

    Viele Dank im Voraus!
     
  2. HarryG

    HarryG

    Dabei seit:
    24.01.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Meiner Meinung nach sind beide Variaten möglich sofern die Abdichtung nach norm erfolgt.Üblich ist aber die Variante vom Installateur.Warum sollte man verfliesen wenn es eh wieder von der Wanne verdeckt wird.
     
    simon84 gefällt das.
  3. #3 Andreas Teich, 29.01.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    95
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Die Abdichtung gegen Wasser ist sicher besser wenn die Wandfliesen inkl vorherigen Abdichtungen von oben auf die Wanne treffen und es keine waagerechten Fugen gibt, auf denen das Wasser länger stehen könnte.

    Nicht zuerst komplett durchfliesen hat natürlich den Nachteil,
    dass die Höhe (im Fall einer späteren Änderung) nicht mehr passen könnte.

    Frei hingestellt mit Wand- und Bodendichtung ist am zuverlässigsten-
    bei knappem Platz aber kaum möglich

    Andreas Teich
     
Thema:

Abdichtung einer Raumsparbadewanne

Die Seite wird geladen...

Abdichtung einer Raumsparbadewanne - Ähnliche Themen

  1. Fenstereinbau Abdichtung RAL-Montage

    Fenstereinbau Abdichtung RAL-Montage: Hallo Zusammen, gerade werden die neuen Fenster bei uns eingebaut. Ich hatte beim Feinmaß extra Montage nach RAL gewünscht und man war sich...
  2. Sandsteinkeller neu verfugen und abdichten

    Sandsteinkeller neu verfugen und abdichten: Hallo zusammen, ich habe eine Bestandsimmobilie aus dem Jahre 1960 erworben. Der Sandsteinkeller ist - wie so oft - sehr feucht. Ich wusste vom...
  3. Duschabfluss abdichten

    Duschabfluss abdichten: Hallo, ich wollte mal fragen, ob ich den Abfluss in der Dusche an den Seiten mit Silikon abdichten kann. Auch hat der Vorbesitzer unseres Hauses...
  4. Flachdach - Abdichtung und Fragen

    Flachdach - Abdichtung und Fragen: Hallo, nachdem unser Anbau fertig ist (Beton als Decke) soll das Flachdach hergerichtet werden - später soll es als Terrasse genutzt werden. Nun...
  5. Abdichtung Sockel/Bodenplatte

    Abdichtung Sockel/Bodenplatte: Hallo zusammen, auf dem folgenden Bild ist der Sockelbereich unseres Wohnhauses (Neubau) dargestellt. Vor Monaten habe ich den Arbeitsbereich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden