Abdichtung Haus ausreichend?

Diskutiere Abdichtung Haus ausreichend? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, unser Hausbau nähert sich der Endphase und ich frage mich zunehmend, ob die erstellte Gebäudeabdichtung der Baufirma ausreichend...

  1. #1 alpenalbert, 14.10.2019
    alpenalbert

    alpenalbert

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    unser Hausbau nähert sich der Endphase und ich frage mich zunehmend,
    ob die erstellte Gebäudeabdichtung der Baufirma ausreichend ist.
    Ich glaube die Fotos stellen es ganz gut da.
    Unter den Styroporplatten ist noch ein schwarzer Anstrich.
    Die Platten liegen lose auf.
    Hier ist inzwischen direkt der Terassensand ran bzw. rauf gekippt.
    Mich würde die Meinung von Experten interessieren, ob das so ausreichend ist.
    Achja, es ist die Wetterseite Richtung Westen.
    Danke euch schon einmal im Voraus .
     

    Anhänge:

  2. #2 petra345, 15.10.2019
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.163
    Zustimmungen:
    179
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Hier ist wohl sehr schnell ein Fachmann oder Gutachter erforderlich, der dies beurteilen kann.
    Ein schwarzer Anstrich kann, muß aber nicht ausreichend sein.

    Es erscheint mir nicht sorgfältig ausgeführt.

    .
     
  3. #3 msfox30, 15.10.2019
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    181
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Unser Bausachverständiger hat damals darauf hingewiesen, dass die Dämmung in diesem Fall vollflächig verklebt werden muss.
     
  4. #4 Lexmaul, 15.10.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.598
    Zustimmungen:
    1.275
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    @petra345 : Der Anstrich ist falsch, denn der muss am Mauerwerk des Haus erfolgen, nicht am Klinker. So hinterläuft es...

    Die Frage ist, was als Bodenbelag dahin kommt - so wackelig, wie das XPS da ist.
     
  5. #5 alpenalbert, 15.10.2019
    alpenalbert

    alpenalbert

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    In die Laibung kommt eine Regenablaufrinne, die wiederum in Splitt gelegt wird als Drainage.
    Davor liegen dann Terassenplatten.
     
  6. #6 petra345, 15.10.2019
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.163
    Zustimmungen:
    179
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Und wie will er eine vollflächige Verklebung erreichen.
    Dabei deute ich vollflächig als eine Verklebung ohne Hohlräume.
     
  7. #7 Fabian Weber, 15.10.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.982
    Zustimmungen:
    1.249
    Die Verklebung der Dämmung ist doch das geringste Problem, da entsteht ja kein Schaden.

    Wichtiger ist zu wissen, wie die schwarze Abdichtung vom Klinker ohne Unterbrechung mit dem Rohbau und der Abdichtung des WDVS verbunden wurde.
     
Thema:

Abdichtung Haus ausreichend?

Die Seite wird geladen...

Abdichtung Haus ausreichend? - Ähnliche Themen

  1. Herstellen des Traufstreiifen, Abdichtung am Haus

    Herstellen des Traufstreiifen, Abdichtung am Haus: Hallo zusammen, mein GU möchte, dass ich vor Auftrag des Außenputz zuerst den Traufstreifen rund um das Haus anlege. Hier habe ich eine Frage zur...
  2. Haus ohne Bodenplatte abdichten

    Haus ohne Bodenplatte abdichten: Guten Tag, es geht um mein Haus von ca. 1900 ohne Keller. Da in meiner Abstellkammer die Luftfeuchtigkeit so hoch ist, dachte ich, ich grabe...
  3. Anbringen einer Perimeterdämmung / Keller abdichten Haus von 1965

    Anbringen einer Perimeterdämmung / Keller abdichten Haus von 1965: Guten Morgen Zusammen, gerne möchten wir bedingt durch einige feuchte Stellen im Keller, unsere Kelleraussenwand abdichten. Die Entsprechende...
  4. Kellerabdichtung bei Haus von 65

    Kellerabdichtung bei Haus von 65: Guten Tag, ich habe ein Haus aus dem Jahre 1965. Der Keller steht zu 2/3 im Erdreich. Zur Zeit gibt es im Keller kein Problem mit feuchten...
  5. Wie 25mm Spalt zwischen Glasvordach und Haus abdichten?

    Wie 25mm Spalt zwischen Glasvordach und Haus abdichten?: Hallo Experten, zwischen meinem Glasvordach und dem Haus ist ein 25mm Spalt. Diesen möchte ich gerne abdichten. Das das besteht aus 12mm VSG....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden