Abdichtung Kernloch Garagenwand im Erdreich

Diskutiere Abdichtung Kernloch Garagenwand im Erdreich im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir wollen aktuell eine Wasserleitung aus unserer Garage in den Außenbereich verlegen. Dazu wollen wir ein Kernloch in die Porotonwand der...

  1. KnutD

    KnutD

    Dabei seit:
    22.06.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir wollen aktuell eine Wasserleitung aus unserer Garage in den Außenbereich verlegen. Dazu wollen wir ein Kernloch in die Porotonwand der Garage bohren. Die Wand ist ungedämmt und innen sowie außen verputzt. Da sich die Wasserleitung ca. 40 cm im Erdreich befinden wird. Wollte ich mich einmal erkundigen, wie wir das Loch am bestehen Bohren und abdichten. Ich würde das Loch von außen nach innen ansteigend bohren, damit mögliche Feuchtigkeit nach oben steigen müsste um ins Innere der Garage zu gelangen. Weiterhin wollte ich mich nach der fachgerechten Abdichtung der Bohrung erkundigen, damit die Feuchtigkeit nicht in das Mauerwerk zieht.


    Danke euch und schöne Grüße
     
  2. #2 JohnBirlo, 23.06.2022
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    214
    Das Loch ist dann auf beiden Seiten "oberirdisch"?
     
  3. #3 petra345, 23.06.2022
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    3.413
    Zustimmungen:
    506
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Wenn das Wasser erst einmal im Poroton ist, steigt es auf Grund der Kapilarwirkung auch nach oben und läuft zwischen den Stegen nach unten durch das Mauerwerk.

    Aber mit Bitumendickbescichtung, zweilagig(!) , kann man die Wand außen abdichten.

    .
     
  4. KnutD

    KnutD

    Dabei seit:
    22.06.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Rückmeldungen. Das Loch würde sich beidseitig unterirdisch befinden. Auf der Innenseite der Garage abgedeckt durch Pflaster und auf der Außenseite im Erdreich.
    Ich habe es richtig verstanden, dass das Loch dann einfach zweilagig auf der Innenseite mit Bitumendickschicht abgedichtet werden sollte.

    Danke euch und schöne Grüße
     
  5. #5 petra345, 24.06.2022
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    3.413
    Zustimmungen:
    506
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Außen!!
     
Thema:

Abdichtung Kernloch Garagenwand im Erdreich

Die Seite wird geladen...

Abdichtung Kernloch Garagenwand im Erdreich - Ähnliche Themen

  1. Schmutzwasserschacht abdichte, versiegeln oder ohne alles weiter nutzen

    Schmutzwasserschacht abdichte, versiegeln oder ohne alles weiter nutzen: Hallo, Das Reinmittelhaus ist vom Bj. 65 und im Keller ist eine Schmutzwasserschacht aufgebaut, wo eine Jung Pumpe das Wasser vom Waschmaschine...
  2. Abdichtung Polyethylenfolie

    Abdichtung Polyethylenfolie: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen mit der Abdichtung eines Badezimmers mit Polyethylenfolie. Aktuell habe ich hier das System von WEDI...
  3. Abdichtung Übergang Klinkerriemchen auf Holz

    Abdichtung Übergang Klinkerriemchen auf Holz: Hi zusammen, ich muss diese Fugen bei meinem Haus ( Skelettbauweise) erneuern. Der Vorbesitzer, den ich leider nicht mehr fragen kann, war...
  4. alte Sandsteinkelter, 2 Hälften, Fuge abdichten

    alte Sandsteinkelter, 2 Hälften, Fuge abdichten: Hallo! Folgendes Projekt: Sandsteinkelter, ca. 150 Jahre alt, zwei Halbkreise, aneinandergefügt, sollen nun als Springbrunnen benutzt werden....
  5. Abdichtung Kernloch in Aussenwand von Keller so in Ordnung?

    Abdichtung Kernloch in Aussenwand von Keller so in Ordnung?: Hallo liebe Forumsgemende, bei mir wurde im Keller die Wasserleitung neu ins Haus gelegt, von einer Fachfirma im Auftrag des Versorgers....