Abdichtung Sockelbereich

Diskutiere Abdichtung Sockelbereich im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo, Sorry, ihr schüttelt bestimmt mit dem kopf, aber ich könnte mal kurz etwas Hilfe gebrauchen. Anbei eine Skizze von meine Planerin, aber...

  1. #1 Kalletoh, 21.03.2019
    Kalletoh

    Kalletoh

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Sorry, ihr schüttelt bestimmt mit dem kopf, aber ich könnte mal kurz etwas Hilfe gebrauchen.
    Anbei eine Skizze von meine Planerin, aber ich kann gerade nicht bei ihr spontan nachfragen.
    Sie hat eine Abdichtung von Remmers (2.) angegeben, aber das Produkt nicht direkt bezeichnet.

    Meine Fragen:
    1. Nimmt man das Remmers MB2K und verträgt sich solche Abdichtung mit der Dämmung?
    2. Ist eine weiter Dichtbahn an Pos.2 nicht nötig? Es gibt ja öfters noch eine Zusätzliche Folie an Pos.2.
    3. Ist eine weitere Abdichtung Mittels Z-Folie nicht nötig? Diese ist nicht eingezeichnet, aber ich kenne es nur mit Z-Folie.
    4. Welche Abdichtungen und Dämmung würdet ihr mir hier evtl. besser empfehlen. Mit viel Wasser ist nicht zu rechnen, eine Drainage wird auch nicht verplant.

    Bitte nicht den Wandaufbau ändern wollen, der Rohbau steht schon. ;-)
    Vielen Dank für die Hilfe.

    upload_2019-3-21_0-44-20.png
     
  2. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.109
    Zustimmungen:
    403
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo, wird das wirklich Verblendet oder kommt aussen noch mal putz drauf?
     
  3. #3 Kalletoh, 21.03.2019
    Kalletoh

    Kalletoh

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Nein, ich habe nicht vor zu verblenden um dann den Verblender zu verputzen. :wow
    Also Aufbau so wie dargestellt und nicht verputzt. ;)
     
  4. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.109
    Zustimmungen:
    403
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    So war es nicht gemeint. Es wäre möglich zweischalig zu bauen und verputzen.

    Dieser detail ist komplett nicht DIN konform.
     
  5. #5 Fabian Weber, 22.03.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.740
    Zustimmungen:
    2.685
    Wenn dann muss erstmal eine Abdichtung an Punkt 3, soll heißen hinter die Sockeldämmung und bis 30cm über Erdreich. Außerdem fehlt die Z-Folie.

    Mehr braucht es dann auch gar nicht? Was soll denn die Noppenbahn unter der Bodenplatte?
     
  6. #6 Lexmaul, 22.03.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    1.673
    Sauberkeitsschicht light ;)
     
    Fabian Weber gefällt das.
  7. #7 Fabian Weber, 22.03.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.740
    Zustimmungen:
    2.685
    So in etwa...
     

    Anhänge:

  8. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.109
    Zustimmungen:
    403
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Sogenannte Z-Folie ist nicht zwingend erforderlich. Hier wäre diese sowieso sinnlos da die Feuchtigkeit im Innere der Gebäude austritt.
    Ja lauter feuchte Flecken an der Tapete und auf x-beliebige höhe...
     
  9. #9 Fabian Weber, 22.03.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.740
    Zustimmungen:
    2.685
    Darum habe ich ja die Abdichtung da hingezeichnet. Ich würde die Z-Folie auf jeden Fall machen.
     
  10. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.109
    Zustimmungen:
    403
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Ich rede von der Feuchtigkeit oberhalb von Gelände...

    Was soll die Z-Folie bei diesem Aufbau bringen?
     
  11. #11 jodler2014, 22.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.354
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    15cm Bodenplatte :yikes für ein EFH ?
    Bewehrtes Streifenfundament habe ich unter meiner Garage und darüber 15cm BP...
    Was ist 2. ?
    Egal ,ob da Remmers oder Deitermann steht.
    Der Bau wird sich noch mindestens 2x setzen.
    Es wird Risse geben ..
    Kann das Wasser abfließen ?
    Gibt es eine Drainage ?
     
  12. #12 Fabian Weber, 22.03.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.740
    Zustimmungen:
    2.685
    @Darum muss ja auch die Abdichtung planerisch bis 30cm über Gelände geführt werden, passt jetzt nicht ganz, aber die Mindesteshöhe nach DIN von 15cm wird ja erreicht werden, wenn man hinter der Sockeldämmung abdichtet. Sieht für mich so aus wie 20-25cm, wenn man das mal mit der Bodenplatte vergleicht.
     
  13. #13 Fabian Weber, 22.03.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.740
    Zustimmungen:
    2.685
    Why not? Ist nicht ungewöhnlich. Unter den tragenden Innenwänden sind sicherlich auch Streifenfundmente.
     
  14. #14 jodler2014, 22.03.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.354
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Mal wieder so ein Kimmstein -Gedöns :mauer
     
    simon84 gefällt das.
  15. #15 Yilmaz, 22.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2019
    Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.109
    Zustimmungen:
    403
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    @Fabian Weber du hast nicht verstanden worauf ich hin will...
     
  16. #16 Fabian Weber, 22.03.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.740
    Zustimmungen:
    2.685
    Nee habe ich nicht, bitte hilf mir.:)
     
    jodler2014 gefällt das.
  17. #17 Fabian Weber, 22.03.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.740
    Zustimmungen:
    2.685
    Wo denn? Jetzt hör doch mal auf! Da ist nirgends ein Kimmstein gezeichnet, da steht Porenbeton. Keine Innenwände dargestellt.
     
  18. #18 jodler2014, 22.03.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.354
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    #1 , d= 30cm ?
    Bildungslücke ?
    Auf dem Plan ist es immerhin so gemalt .
     
  19. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.109
    Zustimmungen:
    403
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Aufgrund von fehlende luftschicht zwischen beide schalen dringt die Feuchtigkeit durch Verblenderfugen ins hintermauerwerk ein...

    Wenn unter tragende wände Streifenfundamente sind kann die Bodenplatte in 15 cm ausgeführt werden...
     
    jodler2014 gefällt das.
  20. #20 Fabian Weber, 22.03.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.740
    Zustimmungen:
    2.685
    Das ist einfach nur der unterste Stein, sonst nix.

    Die 30cm beziehen sich auf die Breite, weil da noch die Sockeldämmung davorsteht.
     
Thema: Abdichtung Sockelbereich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mb2k putzabdichtung

    ,
  2. botament rd 2 technisches merkblatt

    ,
  3. botament verarbeiten

    ,
  4. sockeldämmung im erdreich
Die Seite wird geladen...

Abdichtung Sockelbereich - Ähnliche Themen

  1. Sockelbereich Abdichtung iO oder nacharbeiten

    Sockelbereich Abdichtung iO oder nacharbeiten: Hallo liebes Forum, in unserem frisch bezogenen EFH stehen in 3 Wochen Pflasterarbeiten und Traufstreifen an. Dichtschlamm wurde vom GÜ...
  2. Sockelbereich und untere Türschwelle abdichten

    Sockelbereich und untere Türschwelle abdichten: Hallo, ich möchte in den nächsten Tagen meine Traufkante, sowie den Eingangsbereich pflastern. Im Eingangsbereich habe ich unterhalb der...
  3. Abdichtung Sockelbereich / Hauseingang / Terrassentüren

    Abdichtung Sockelbereich / Hauseingang / Terrassentüren: Hallo Bauexperten, das Haus ist zur Zeit geplant aber durch Corona verzögert sich so einiges ( EFH Neubau nach EnEV , "massiv" Porotonstein und...
  4. Sockelbereich richtig abdichten

    Sockelbereich richtig abdichten: Hallo, hoffe, ich bin hier mit meinem Problem richtig: Bei unserem Haus wurde um die 90er ein Anbau errichtet, welcher u.A. unser Schlafzimmer...
  5. Abdichtung Sockelbereich

    Abdichtung Sockelbereich: Hallo, an unserem Haus wird derzeitig der Sockelbereich (ca. 50cm unter GOK bis 30cm über GOK) saniert. Der Wandaufbau ist folgendermaßen: *...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden