Abdichtung Terassenelement

Diskutiere Abdichtung Terassenelement im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo @ C. Schwarze Wir waren mitten in einer Detaillösung beim Terassenelement,...

  1. #1 Meister, 22.03.2005
    Meister

    Meister

    Dabei seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo

    @ C. Schwarze
    Wir waren mitten in einer Detaillösung beim Terassenelement,

    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?p=58967#post58967

    als das Thema geschlossen wurde :( .

    Für Sie und andere Forumsleser einen Detailvorschlag für die untere Abdichtung am Terassenelement im World-Datei.

    Ich bin begeistert, hatt funktioniert :winken
     
  2. #2 C. Schwarze, 22.03.2005
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.578
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    NRW
    gehts irgendwie als jpeg, gif oder bmp format?
     
  3. #3 Baufuchs, 22.03.2005
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Bitteschön...

    dann helfe ich mal aus.
     
  4. JEST71

    JEST71

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Ein Ort in Hessen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauen ist schön ! Oder ?
    Wieso ist denn der andere Thread geschlossen worden???
     
  5. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    5
    "mmmh"

    ich denke denn hat ein Moderator versehentlich geschlossen ... "sorry" hab ihn wieder geöffnet.
     
  6. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    5
    "iss ja alles recht und schön"

    aber z.b. bei unten geschlossen Rollokasten und monolitischem Mauerwerk sitzt daß Fenster 18cm von außen rein ... "und" dann kommt das Problem ungedämmte Decke dazu ... "heute" nimmer aber dafür hab ich auch ein Detail :winken
     
  7. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    ich verkaufe meine detailsammlung !! :Brille
     
  8. #8 Gast360547, 23.03.2005
    Gast360547

    Gast360547 Gast

  9. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    mit verlaub, aber den wandanschlüssen aus blech traue ich nicht länger als mein nächster gang zum klo :lock
    desweiteren fehlt hier unbedingt eine schutzlage (bautenschutzmatte) unter dem kies/mörtelsack oder stelzlagern.
     
  10. #10 Gast360547, 23.03.2005
    Gast360547

    Gast360547 Gast

    schwache blase sepp?

    Moin,

    solange die metallischen (Zink) Anschlüsse nicht mit Zement direkt in Kontakt kommen, so lange braucht man nicht viel zu befürchten.
    Verzinntes Edelstahl ist sicherlich besser, ebenso Kupfer.

    Trennlage: bei Kunststoff-Folien ein unbedingtes JA. Bei Bitumen geht es ohne.

    Grüße
    stefan ibold
     
  11. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    von der normkonformität abgesehen...
    die meisten schäden bei flachdächern entstehen an den übergängen schweissbahn - zinkblech (egal ob traufblech / flansche usw.)
    und durch eine fehlende schutzschicht beim belagsaufbau.
    deshalb verwenden wir bis ok wandanschluss nur materialgleiche produkte und schutzlagen bei begehbaren flächen.
     
Thema: Abdichtung Terassenelement
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Terassenelement

Die Seite wird geladen...

Abdichtung Terassenelement - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte einer alten Scheune soll zur Terrasse werden - Abdichten? Ja / Nein? Wie? Warum? ;-)

    Bodenplatte einer alten Scheune soll zur Terrasse werden - Abdichten? Ja / Nein? Wie? Warum? ;-): Hallo, unsere alte, freistehende Scheune (12x14m) muss abgerissen werden. Auf der Bodenplatte soll dann (neben einer kleineren Lagermöglichkeit)...
  2. Niedriger Keller (noch) ohne Abdichtung

    Niedriger Keller (noch) ohne Abdichtung: Guten Abend! Ich habe einen Anbau (6m x 8m) mit Keller an ein bestehendes Haus angebaut (anbauen lassen ;-). Der Keller liegt ca. 1,7m tief im...
  3. Abdichtung zwischen Holzständerwand und Bodenplatte

    Abdichtung zwischen Holzständerwand und Bodenplatte: Welche Art von horizontale Abdichtung ist zwischen Holzständerwand bzw. Nivellierschwelle und Bodenplatte ohne Keller zu empfehlen....
  4. Meinungen zur Abdichtung für Kiesstreifen ums Haus?

    Meinungen zur Abdichtung für Kiesstreifen ums Haus?: Hi zusammen, wir haben einen Neubau ohne Keller und möchten nun einen Kiesstreifen ums Haus anlegen. Es handelt sich um ein Massivhaus. Lt....
  5. Mauerdurchführung abdichten

    Mauerdurchführung abdichten: Hallo und schönen guten Morgen Im Zuge der Internetanbindung meines Hauses mit Glasfaserkabel wurde ein 12mm Loch durch die zweischalige...