Abdichtung Vordach

Diskutiere Abdichtung Vordach im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen. Wir haben bei unserem Neubau den Hauseingang weiter nach vorne herausgezogen (Mauerwerk und Deckenplatte). Darüber soll nun ein...

  1. McBu

    McBu Gast

    Hallo zusammen.
    Wir haben bei unserem Neubau den Hauseingang weiter nach vorne herausgezogen (Mauerwerk und Deckenplatte). Darüber soll nun ein Vordach angebracht werden, das wir verschiefern wollen. Das Dach soll wie ein Walmendach aussehen und hat eine Neigung von ca. 20-25°. Vorgesehen ist folgender Aufbau: Traufenschalung (Brettschalung), Folie als Abdichtung, Schieferplatten.
    Nun meine Frage: Wie sollte man das Dach abdichten?
    Ich habe mich mal im Bekanntenkreis umgehört und habe zwei verschiedene Vorschläge bekommen:
    1. Bitumen-Schweißbahn (z.B. G200) auf die Brettschalung anbringen. Dies wäre von der Wasserführung her sicherlich eine gute Lösung. Nur was ich mich frage: Wird dann das Holz unter der Schweißbahn nicht faul?
    2. Unterspannbahn auf die Brettschalung anbringen. Wir haben vom Dachdecken noch eine Rolle der diffusionsoffenen USB "Kloeber easy" übrig behalten. Der Vorteil wäre, dass Feuchtigkeit nach außen abgegeben werden kann (zumindest bis unter die Schieferplatten). Eventuelle Nachteile: Die USB würde mit den Drahtstiften, mit denen die Schieferplatten festgenagelt werden, vollkommen durchlöchert und so eine USB ist ja auch nicht unbedingt reißfest. Zum anderen wurde gesagt, dass bei einer vollflächigen Überdeckung der Brettschalung, diese (das Holz) unbehandelt sein sollte, weil sonst die Lösungsmittel die USB angreifen könnte.
    Ich habe schon überlegt, ob man nicht einfach eine Dachpappe (z.B. R500 oder V13) über die Traufenschalung nageln sollte. Aber die ist dann auch wieder dicht, so dass die Feuchtigkeit aus dem Holz nicht nach außen entweichen kann.
    Für Meinungen und Verbesserungsvorschläge wäre ich sehr dankbar.
     
  2. jetter

    jetter

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    natürlich Mecklenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dat löppt
    vielleicht mal

    über eine belüftete Konstruktion nachdenken(lassen?)!

    Bretterschalung sollte beie oberseitiger Abdichtung so und so imprägniert sein.

    USB ist hier nicht die Lösung, auch wenn die Rolle "Ü" ist .
     
Thema: Abdichtung Vordach
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vordach hauseingang abdichten

    ,
  2. vordächer hauseingang abdichten

    ,
  3. vordach abdichten forum

Die Seite wird geladen...

Abdichtung Vordach - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Bodentiefe Fenster

    Abdichtung Bodentiefe Fenster: Hallo zusammen, bezüglich der fachgerechten Abdichtung bodentiefer Fenster/ Haustüre meine Frage. Kann mit einer flexiblen Dichtschlemme und...
  2. Betonschallsteine auch innen abdichten möglich?

    Betonschallsteine auch innen abdichten möglich?: Hallo ich grüße euch hoffe erstmal das ich hier das richtige forum dafür erwischt habe. Zu meinen Problem ich hab einen Pool , der Vorgänger war...
  3. Abdichtung bestehender Balkon/Dachterrasse

    Abdichtung bestehender Balkon/Dachterrasse: Dachterrasse ueber einem Erker soll saniert werden. Es besteht bereits eine Abdichtung, eine Dämmung, Estrich, Fliesenbelag. 20 Jahre alt. Ziel...
  4. Vordach - aufgehender Wandanschluß - Abdichtung

    Vordach - aufgehender Wandanschluß - Abdichtung: Hallo, weil ich über dieses Detail in der Google Bildersuche gestolpert bin wollte ich mal nachfragen. An einem Vordach wurde die Eindeckung...
  5. Terrassen, Vordach und Abdichtung über Restaurant

    Terrassen, Vordach und Abdichtung über Restaurant: Es handelt sich hierbei um Flachdachausbildungen an einem 4 * Hotel. Da fragt man sich doch, wer plant sowas, wer führt sowas aus und wer nimmt...