Abdichtung zwischen Altbau und Anbau

Diskutiere Abdichtung zwischen Altbau und Anbau im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo Bauexperten, ich lese schon eine Weile bei Euch mit und bin begeistert. Endlich bin ich als Laie wenigstens ein wenig informierter und...

  1. KarinK

    KarinK

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mama
    Ort:
    nähe Nürnberg
    Hallo Bauexperten,

    ich lese schon eine Weile bei Euch mit und bin begeistert. Endlich bin ich als Laie wenigstens ein wenig informierter und nicht ganz doof den Bauleuten gegenüber. Eines konnte ich durch mitlesen nicht klären:
    Wir wollen an unser Haus (Baujahr 1971) anbauen. Der Anbau wird auch unterkellert und im Keller soll ein Büro rein. Kellerwände wurden uns aus WU-Beton als Fertigteile angeboten. Der Boden ist reiner Sand, laut Auskunft des Wasserwirtschaftsamtes muss man 30 m bohren, um auf Grundwasser zu stoßen. Bodengutachten gibt es keines, hielt der Architekt für unnötig.

    Der Architekt wollte die Trennfuge zum Bestand mit "Trennfugenplatten HW mit einseitiger anorganischer Beschichtung" abdichten.

    Der Bauunternehmer möchte aber alles, was an Fugen entsteht, mit "Quellband" abdichten.

    Den Architekten haben wir nicht mehr, denn der hat uns als wir den Umbau des Hauses letzten Herbst begonnen hatten, immer nur einen seiner Studenten als Bauleiter geschickt. Dass der leider noch nicht viel Ahnung hatte, haben wir erst recht spät gemerkt. Die dadurch entstandenen Schäden arbeiten wir heute noch nach.
    Deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn ich einen Rat bekäme, was muss in eine solche Fuge rein? Kann man hier viel falsch machen? Soll ich mir doch lieber wieder jemanden zur Überwachung holen?

    Gruss Karin
     
  2. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Also soll ich das glauben???

    Der Archi wollte mit Trennwandplatten aus Mineralwolle abdichten ??? Hilfe!

    Gab es damals ein Baugrund GA? Und wie sieht der Boden aus??

    Das mit dem Quellband ist schon einmal eine gute Idee! Injektionsschläuche gehen auch.

    Wieso habt ihr denn den Archi :( nochmal beauftragt nach dem Reinfall damals?

    Sicher kann man jemanden separat beauftragen, und wenn ich WU-Beton lese umso eher ! Oder soll´s eine Weiße Wanne werden?
     
  3. #3 Ralf Dühlmeyer, 09.05.2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Es gibt...

    z.B. von Tricosal auch Fugenbänder für Anschlüsse Alt-gegen-Neu.
    Wenn es wirklich in Richtung WW geht.
    MfG
     
Thema: Abdichtung zwischen Altbau und Anbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fuge anbau abdichten

    ,
  2. anbau dach haus Übergang abdichtung fuge

    ,
  3. Hausanbau abdichten

    ,
  4. anbau abdichten,
  5. abdichtung hausanbau,
  6. abdichtung haus und anbau,
  7. haus anbau abdichten,
  8. anbau boden abdichten,
  9. anbau dach abdichten
Die Seite wird geladen...

Abdichtung zwischen Altbau und Anbau - Ähnliche Themen

  1. Altbau: Abdichtung vorhandener Kabel und Rohre in Kellerwand

    Altbau: Abdichtung vorhandener Kabel und Rohre in Kellerwand: Hallo zusammen, zwecks Abdichtung und Dämmung des Kellers unserer DHH haben wir die Kellerwände bis zur Bodenplatte freigelegt. Das Haus ist...
  2. Altbau: Mittelpfette mit Holzbalkendecke abdichten

    Altbau: Mittelpfette mit Holzbalkendecke abdichten: Hallo Zusammen, der neue hier :) bisher als stiller Mitleser, jetzt registriert. Wir sind gerade dabei unser Haus BJ 1951 zu sanieren und kommen...
  3. Kellerwand abdichten ALTBAU

    Kellerwand abdichten ALTBAU: Moin Männer, ich habe eine Wand von einem Altbau freigeschachtet nun stellt sich heraus das die Kellerwände mit Bruchsteinen hergestellt wurde...
  4. Abdichtung Terrassentür / Bodentiefes Fenster im Altbau

    Abdichtung Terrassentür / Bodentiefes Fenster im Altbau: Hallo Forum, wir bekommen eine Terrassentür und ein Bodentiefes Fenster. Wie dichte ich das richtig ab? Ist Zustand: Wandöffnung im 30er...
  5. Loggia dämmen u. abdichten, flacher Aufbau

    Loggia dämmen u. abdichten, flacher Aufbau: Geehrte Forumsteilnehmer, zur Kommentierung stelle ich folgenden Aufbau einer geplanten Ausführung vor: Im Dachgeschoss eines Altbaus soll...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden