Abfluss Fallleitung-korrekter Winkel

Diskutiere Abfluss Fallleitung-korrekter Winkel im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo allerseits, ich habe möchte eine Abflussleitung zum meinem alten Schacht aufbauen, der noch vom alten Haus stehen geblieben ist. Ich habe...

  1. #1 Robmantuto, 21.09.2020
    Robmantuto

    Robmantuto

    Dabei seit:
    02.04.2020
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Hallo allerseits,
    ich habe möchte eine Abflussleitung zum meinem alten Schacht aufbauen, der noch vom alten Haus stehen geblieben ist. Ich habe keinen Keller, weshalb auch die Leitung erstmal flach unter der Bodenplatte zum Schacht hingeführt wird. Am Schacht ist die Leitung der Wasserwerke mehr als 2m unter dem Bodenniveau. Die Tiefe ergab sich, weil es früher einen Keller gab, über den die Leitung mit dem Schacht verbunden war.
    Jetzt müsste ich eine Fallleitung einbauen. Da es um die Ecke geht, wollte ich 2 x 45° Rohre nehmen. Das eine Rohr läuft vom Haus weg, dann würde ich das bis zum Schacht verlängern (wäre dann ca. 1,8 über dem Schachtfuss), dann eine 45° Biegung, dann Fallrohr bis nach unten und dann wieder 45° und mit dem Steinrohr über eine Muffe verbinden. So hat mir das ein Heizi empfohlen.
    Ich habe versucht, das darzustellen, um es besser zu verstehen. Später hänge ich noch ein Foto dran.
    Was meint ihr?
    Dann noch eine andere Frage. Der Heizi hat mir gesagt, dass es reicht, wenn ich die Muffe auf das Steinrohr ziehe, es sollte durch den Gummi gut abgedichtet sein, aber ich dachte mir, dass man die Verbindung mit Racofix abdichtet. Was meint ihr, zu übertrieben und es reicht der Gummi des KG-Rohres oder doch abdichten?
     

    Anhänge:

  2. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    581
    Beruf:
    Gast
    So was nennt sich Absturz, was Du da vor hast. In diesem Fall außenliegend. Gibts Zeichnungen für im Netz.

    Frage: der "Entsorger" akzeptiert den alten Schacht?
     
  3. #3 Robmantuto, 21.09.2020
    Robmantuto

    Robmantuto

    Dabei seit:
    02.04.2020
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Ja, macht er. Habe sogar die Leute extra bestellt, damit die die Leitung nochmal prüfen. Und man staune, die alte Steinrohrleitung ist noch völlig in Ordnung.
    Anbei das Foto.
     

    Anhänge:

  4. Polier

    Polier

    Dabei seit:
    23.07.2020
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    144
    Beruf:
    Polier
    Ort:
    Calw
    upload_2020-9-21_17-19-30.jpeg upload_2020-9-21_17-19-30.jpeg
    so sollte das Aussehen
     
    simon84 gefällt das.
  5. #5 Robmantuto, 21.09.2020
    Robmantuto

    Robmantuto

    Dabei seit:
    02.04.2020
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Ok, für mich sieht nicht nach 45° aus. Was ist das für ne Leitung oben? Wofür ist die?
     
  6. #6 Polier, 21.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2020
    Polier

    Polier

    Dabei seit:
    23.07.2020
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    144
    Beruf:
    Polier
    Ort:
    Calw
    Doch oben ein 45er Abzweig mit Ebensolchem Bogen und unten 2x 45er Bogen
    Wichtig ist die Verlängerung des Sammelrohres in den Schacht und das, daß Fallrohr senkrecht ist, sonst entmischt sich das ABWASSER
     
    Fred Astair und simon84 gefällt das.
  7. #7 Fred Astair, 21.09.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    2.278
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Die ist zum Reinigen und zur Inspektion notwendig
     
    simon84 und Polier gefällt das.
  8. #8 Robmantuto, 22.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2020
    Robmantuto

    Robmantuto

    Dabei seit:
    02.04.2020
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Könnte ich ein Foto sehen, wie es im Schacht aussieht?
    Folgende Varianten habe ich mir gedacht, die Variante 3 wäre so ähnlich wie bei dir, jedoch finde ich die nicht für sinnig, da man für die Reinigung schwer drankommen würde.
     

    Anhänge:

  9. Polier

    Polier

    Dabei seit:
    23.07.2020
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    144
    Beruf:
    Polier
    Ort:
    Calw
    Variante 3 ist die richtige, im Schacht haben die RR. das richtige Werkzeug um in die Grundleitung zu gelangen, dies ist bei den anderen nur schwer der Fall. Schon die Rutsche vor dem Absturz soll nicht sein. Sondern die Grundleitung mit Max. 2% bis an den Absturz und dann senkrecht nach unten
     
  10. #10 Robmantuto, 22.09.2020
    Robmantuto

    Robmantuto

    Dabei seit:
    02.04.2020
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Welche Variante ist mit der Rutsche gemeint? Und ich muss dazu erwähnen, dass im Schacht ein Hauskasten bzw. Revisionsklappe vorhanden ist, sodass man vom Schacht drankommt, deshalb frage ich mich ob wirklich ob Variante 3 die richtige ist. Und ausserdem, wie kommt man da an die mögliche Verstopfung ran? Mit einer Spirale?
     
  11. Polier

    Polier

    Dabei seit:
    23.07.2020
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    144
    Beruf:
    Polier
    Ort:
    Calw
    V 3!
    So baut man einen Absturz, der Deckel des Putzsück im Schacht muss dann aber weg.
    Auf Deinen Skizzen sieht es so aus als ob die Grundleitung vom Haus zum Absturz ein größeres Gefälle hat als die Grundleitung unter dem Haus, dies solltest Du nicht so bauen, sondern die Grundleitung mit 2% bis in den Schacht und den Absturz darunter.
    Im Falle einer Verstopfung in der Grundleitung muss diese vom Schacht aus mit einer Spirale oder mit Hochdruck Wasser gereinigt werden können und auch mit einer Kamera befahren werden können.
    Hast Du hinter dem Schacht erstmal einen Absturz mit 2 90Grad Winkeln dann wird dies sehr schwierig bzw. unmöglich.
     
  12. #12 Robmantuto, 23.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2020
    Robmantuto

    Robmantuto

    Dabei seit:
    02.04.2020
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Du meinst also, den die Rückstauklappe bzw. der Deckel des Hauskastens, der sich im Schacht befindet (bei mir am Fusse des Schachtes) soll weg und es soll geöffnet bleiben?
    Wozu haben dann aber die Wasserwerkleute, die bei mir die Leitung geprüft haben, den wieder zugemacht?
    Das verstehe ich nicht so richtig. Das möchte ja auch so. Die Leitung vom Haus geht bis zum Schacht, dann gibt es den Sturz bis zu der alten Leitung, die aus dem Schacht geht, ist doch das Gleiche, was auf deinen Bildern ist. Bei dir ist der Sturz auch vor dem Schacht und nicht im Schacht oder interpretiere ich das falsch?
    Wenn ich mir Variante 1 anschaue, dann könnte man im Falle einer Verstopfung einmal über die Reinigungsöffnung mit einer Spirale von oben bis zum Schacht vordringen und ggf. vom Schacht über den Hauskasten in die andere Richtung. Ich würde aber vielleicht kein T-Stück an der Stelle nehmen, sondern runter gehen und 87 Grad nehmen, damit mit der Spirale um die Ecke kommt.
    Nun gut, man kommt vom Schacht aus nicht mehr hoch, aber man würde bis zu den ersten 90 Grad durchkommen.
     
Thema:

Abfluss Fallleitung-korrekter Winkel

Die Seite wird geladen...

Abfluss Fallleitung-korrekter Winkel - Ähnliche Themen

  1. Keine Lösung für mangelnden Abfluss im Küchenbecken

    Keine Lösung für mangelnden Abfluss im Küchenbecken: Ich habe folgendes Problem und wäre für Hilfe sehr dankbar. Im Küchenbecken fließt das Wasser zu langsam ab. Im Beckenüberlauf gibt es gar keinen...
  2. Abfluss mit Tierchen

    Abfluss mit Tierchen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und suche einen Rat. Wir haben ein Haus (70er Jahre) dort hatten wir ein Problem mit dem Abwasserrohr. Dieses...
  3. Grundstück tiefer als Strasse - Abwasser und Regenwasser Abfluss ins Kanalnetz

    Grundstück tiefer als Strasse - Abwasser und Regenwasser Abfluss ins Kanalnetz: Hallo, wir haben ein Grundstück gekauft und mit den Erdarbeiten begonnen. Während der Planungen (Traufhöhen BauGen Limit ist 6m aber haben...
  4. Abfluss stinkt aber was soll ich tun

    Abfluss stinkt aber was soll ich tun: Guten morgen, ich habe folgendes Problem: Derzeit baue ich einen Raum zur Küche um . Nun hat das Haus eine Holzbalkendecke und die Leitungen...
  5. Abfluss verstopft - Was tun?

    Abfluss verstopft - Was tun?: Hallo liebe Experten, mein Freund und ich sind vor 2 Monaten in eine Mietwohnung eingezogen. Jetzt ist jedoch unser Abfluss des Waschbeckens...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden