Abfluss Küche in Raummitte legen?

Diskutiere Abfluss Küche in Raummitte legen? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Guten Morgen, wir wollen jetzt die Bodenplatte in Auftrag geben. Wir haben einen Entwässerungsplan von unserem Architekten mitbekommen. Jetzt...

  1. Tick05

    Tick05

    Dabei seit:
    1. September 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Waltershausen
    Guten Morgen,

    wir wollen jetzt die Bodenplatte in Auftrag geben. Wir haben einen Entwässerungsplan von unserem Architekten mitbekommen. Jetzt ist die Situation folgende:

    Wir haben in unserer Küche die Spüle und den Geschirrspüler im Raum stehen. Ca. 40cm von der nächsten Wand weg. Unser Architekt hat es jetzt so geplant, dass entsprechender Abfluss direkt an dieser Stelle durch die Bodenplatte kommt. Würde ja jetzt auch sehr gut passen, nur was, wenn wir irgendwann mal eine andere Art der Küche wollen? Da lässt sich doch sicher mit dem Abfluss in der Wand viel mehr anfangen als mit dem Ablauf der dann im Raum liegen würde.

    Kann ich das Rohr auch kurzer Hand in Richtung wand schieben und nutze dann den Bodenaufbau zur Überbrückung der 40cm bis zum Küchenabfluss? Keine Fußbodenheizung oder ähnliches, ca. 12 -15cm "normaler" Aufbau.... (Abfluss soll 50mm Innendurchmesser haben)

    "überirdisch" komme ich nicht vom Abfluss zur Wand, da dazwischen noch ein Schrank steht, der entsprechend genutzt werden soll....

    Ich hoffe mein Anliegen wurde deutlich und jemand kann mir da weiterhelfen.

    PS: Architekt ist natürlich jetzt im Urlaub :D und eine Firma für die Sanitären Sachen gibt es noch nicht...da kann ich also auch nicht mal eben schnell nachfragen, deswegen hoffe ich, hier kann mir jemand weiterhelfen

    Vielen Dank schon mal!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. feelfree

    feelfree Gast

    Ohne Plan etwas schwierig. Gefühlt würde ich sagen: Abfluss an die Wand, und trotzdem "überirdisch" von der Spüle bis an die Wand. Die normalen 10cm Sockelhöhe eines Küchenschrankes reichen dafür locker.
     
  4. SirSydom

    SirSydom

    Dabei seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Die Spüle ist also nicht in einer Insel, sondern in einem L das in den Raum hineinragt?

    Ich würde das Rohr nicht überrirdisch verlegen wollen. Dazu müsste man ja auch den Wandanschluss in die Sockelleiste legen, was das spätere Platzieren der Spüle dort auch nicht möglich macht. Und wer weiß ob dann die Spüle wirklich genau da hin soll??

    Wenn man in 20-30 Jahren wirklich mal eine ganz neue Küche will bei der auch das grundlegende Layout in Frage gestellt wird, dann gibts auch Probleme mit Steckdosen, Frischwasser, ggf. Abluft.
    Und neue Fließen will man i.d.R. auch, also ist sowieso ein großer Umbau angesagt.

    Wie soll denn das Frischwasser zur "Insel" kommen? Auch durch den Boden? Oder von der Wand mit ewiglangen Flexschläuchen unter dem Sockel?
     
  5. Tick05

    Tick05

    Dabei seit:
    1. September 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Waltershausen
    Vielen Dank schon mal für die Antworten, ich habe inzwischen auch den Küchenbauer erreicht...

    richtig SirSydom...das "L" trifft es genau.

    Wir haben uns jetzt dazu entschlossen die Anschlüsse (Sowohl Trinkwasser, als auch Abwasser) an der Wand herauskommen zu lassen. Da es ein "L" ist und keine richtige Insel, können wir den Unterschrank am "Treffpunkt" nutzen um von der Wand zu der gewünschten Anschlussposition zu kommen.

    Für die Zuleitung hätte man die Sockelleiste gut nutzen können, für's Abwasser aber nicht...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Abfluss Küche in Raummitte legen?

Die Seite wird geladen...

Abfluss Küche in Raummitte legen? - Ähnliche Themen

  1. Aussenmauern Trocken legen

    Aussenmauern Trocken legen: Guten Morgen ich möchte das Thema nachträgliches Fundament auch gleich einmal aufgreifen. Zur Situation: Meine Oma hat ein Wochenendhaus, dieses...
  2. Küche Fliesenspiegel verstecken, OSB oder Gipsfaserplatte oder ???

    Küche Fliesenspiegel verstecken, OSB oder Gipsfaserplatte oder ???: Hallo, Wir ziehen in 2 Wochen in eine "neue" Mietwohnung, in dieser befindet sich ein Urhässlicher Fliesenspiegel. Ich möchte nun eine bedruckte...
  3. Küche im Dachgeschoss einrichten

    Küche im Dachgeschoss einrichten: .
  4. Waschküche in Bad, Küche oder Keller?

    Waschküche in Bad, Küche oder Keller?: Hallo Hallo! Wir sind gerade dabei unsere Haus grob zu gestalten. Natürlich mit Hilfe eines Architekten und einer Baufirma. Heute morgen wurden...
  5. Garage & Haus Trocken legen

    Garage & Haus Trocken legen: Hallo miteinander, Bin neu hier. Heiße Timo und bin 31 Jahre alt. Eigentümer einer "Keller" Wohnung mit Garage und Garten. Haus hat 3 Parteien....