Abflussrohre an falscher Position (noch nicht betoniert)

Diskutiere Abflussrohre an falscher Position (noch nicht betoniert) im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, heute wurden die Eisen gelegt, Montag soll betoniert werden. Mir ist dann heute Nachmittag beim Nachmessen aufgefallen, dass alle...

  1. #1 Harry im Club, 15.10.2021
    Harry im Club

    Harry im Club

    Dabei seit:
    15.10.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    heute wurden die Eisen gelegt, Montag soll betoniert werden. Mir ist dann heute Nachmittag beim Nachmessen aufgefallen, dass alle Abflussrohre um ca. 4 cm versetzt sind. Grund hierfür ist, dass sich der Grundleitungsplan auf die Bodenplatte bezieht, während die Feinabsteckung auf die Hinterkante der Dämmung an den Stirnseiten der Bodenplatte ausgerichtet wurde (war so mit der Baufirma abgesprochen).
    Nun sitzen die Rohre also alle etwas versetzt. Da wir ein Fertighausbauen, sind die Toleranzen und Änderungsmöglichkeiten am Haus sehr geringt. Teilweise sitzen die Rohre unter der Montageschwelle der Außenwand. Was gibt es jetzt noch für Möglichkeiten, die Rohre zu versetzen? Ich konnte die Baufirma heute nicht mehr darauf ansprechend
    Ich werde zwar am Montag früh die Baufirma in Empfang nehmen, wollte aber nochmal vorab im Forum fragen, was es für Möglichkeiten gibt den Fehler zu beheben. So hätte ich am Motang schon Lösungsvorschläge parat.

    Viele Grüße HiC
     
  2. Domski

    Domski

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    267
    Stimmt deine Messung? Wenn ja, können die den Beton gleich wieder abbestellen.
     
    SvenvH und jodler2014 gefällt das.
  3. #3 Harry im Club, 15.10.2021
    Harry im Club

    Harry im Club

    Dabei seit:
    15.10.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Die Messung stimmt. Willst du damit sagen, man muss alles zurückbauen (Eisen raus, Dämmung raus, Tragschicht aufmachen) und die Rohre neu ausrichten?
     
  4. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.446
    Zustimmungen:
    624
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Haben Sie eine Foto?

    4 cm kann man ohne großes Rückbau ändern
     
  5. #5 Harry im Club, 15.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2021
    Harry im Club

    Harry im Club

    Dabei seit:
    15.10.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Die Mitte vom Rohr sollte bei 27 cm.

    Und wie würde man die Position ändern? Einfach das Rohr rüber drücken? Dann würde das Rohr ja schief aus der Bodenplatte rausschauen.
     

    Anhänge:

  6. #6 jodler2014, 16.10.2021
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    504
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Verschwindet das Abflussrohr später in der Außenwand oder wird es Aufputz verlegt ?
    Wie dick ist die Aussenwand?
    Wie hoch ist der Fußbodenaufbau?
    Ich denke doch ,daß es eine Ausführungsplanung gibt ?
     
  7. #7 Harry im Club, 16.10.2021
    Harry im Club

    Harry im Club

    Dabei seit:
    15.10.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Hier Mal ein Sockeldetail und ein Auszug vom Leitungsplan. Die Abflussrohre kommen vor der Installationsebene raus.
     

    Anhänge:

  8. #8 Harry im Club, 16.10.2021
    Harry im Club

    Harry im Club

    Dabei seit:
    15.10.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Hier der Sockel
     

    Anhänge:

  9. #9 jodler2014, 16.10.2021
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    504
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Siehe #2!
    Wer ist verantwortlich für die Erstellung der BP?
    Andersrum gefragt: Warum musst Du der Baufirma eine Lösung präsentieren?
     
  10. #10 Harry im Club, 16.10.2021
    Harry im Club

    Harry im Club

    Dabei seit:
    15.10.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Bodenplatte und Erdarbeiten werden von der gleichen Firma ausgeführt. Ich bin beim Termin aber lieber vorbereitet, als das am Montag dann erstmal alle ratlos um herumstehen. ;)
     
  11. #11 jodler2014, 16.10.2021
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    504
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Naja,anhand den beiden Plänen ist das Rohr an der richtigen Stelle.
    Aber fachlich betrachtet gehört es quasi mit der Hinterkante "vor" das Gefach mit der Dämmung.
    Mit KG- Bögen (anstatt dem geraden Rohrstück) kann man das " verschlimmbessern.
    Ist aber immer noch Murks,weil der Platz in der Höhe dafür wahrscheinlich zu knapp ist.
    Und die Dichtung könnte man dann auch nicht mehr ordentlich montieren.
    Man könnte natürlich auch nach Montage der Wandelemente mit der Motorsäge anrücken...
     
  12. #12 Fabian Weber, 16.10.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.346
    Zustimmungen:
    4.074
    Wenn Du jetzt schon festgestellt hast, dass das Rohr falsch sitzt, dann sollen die das am Montag noch ändern.

    Alles andere macht nur noch mehr Ärger.

    Wenn das schon schiefgegangen ist mit dem Einmessen der Bodenplatte, dann würde aber mal alle Maße, also auch die Gesamtgröße der Bodenplatte nachkontrollieren.
     
    SvenvH und Domski gefällt das.
  13. #13 Harry im Club, 17.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2021
    Harry im Club

    Harry im Club

    Dabei seit:
    15.10.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Wie viel Möglichkeit hat man denn innerhalb des Bodenaufbaus die Lage des Rohres anzupassen?
    Evtl mit einem HT Flexschlauch? Die Frage ist, ob da noch die "großen" Geschäfte aus dem OG vernünftig durchgehen.

    Der Grund ist, dass das linke rote Rohr ein Fallrohr aus dem oberen Bad ist. Das Rohr muss leicht vor der Wand liegen und wird meinem Kasten verkleidet. Zwischen Kasten und Wand muss die Küche passen. Wäre blöd, wenn deshalb die Küche nicht passt.
     

    Anhänge:

  14. #14 Fabian Weber, 17.10.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.346
    Zustimmungen:
    4.074
    Mach doch bitte nicht das Problem des Rohbauers zu Deinem Problem, sondern stoppe morgen früh den Betongang.
     
  15. #15 Harry im Club, 18.10.2021
    Harry im Club

    Harry im Club

    Dabei seit:
    15.10.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Das Problem ist, dass alle folgenden Gewerke in den Startlöchern stehen. Wenn nun alles wieder zurück gebaut werden muss, damit die Rohre neu gelegt werden können zieht sich alles nach hinten.
     
  16. #16 Fabian Weber, 18.10.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.346
    Zustimmungen:
    4.074
    Ja aber nur um 2 Tage.
     
    Domski gefällt das.
  17. Domski

    Domski

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    267
    3-4 cm lassen sich normalerweise innerhalb der Bodenplatte verziehen. Großflächig muss da nichts zurückgebaut werden. Hier macht es eventuell die Masse, heißt wenn tatsächlich alle Durchführungen falsch sind, ist das nicht in 2-3 Stunden gemacht. Da muss deine Firma halt jetzt durch.
     
    msfox30 und simon84 gefällt das.
  18. #18 Harry im Club, 14.12.2021
    Harry im Club

    Harry im Club

    Dabei seit:
    15.10.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Ich möchte nochmal ein kurzes Update geben, wie das Problem gelöst wurde: Ein Rohr für Elektroleitungen wurde an die richtige Stelle getreten (kam dann etwas schief aus dem Boden). Die Rohre für Abwasser wurden mittels Bögen an die richtige Stelle "gedreht" der Chef war zwar sichtlich genervt aber jetzt passt alles. Die Rohinstallation ist inzwischen auch ohne Probleme fertig geworden.
     
    ynnus, Domski, am1003 und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Abflussrohre an falscher Position (noch nicht betoniert)

Die Seite wird geladen...

Abflussrohre an falscher Position (noch nicht betoniert) - Ähnliche Themen

  1. Muffe für Abflussrohr - welche Größe?

    Muffe für Abflussrohr - welche Größe?: Hallo, wir haben eine Wohnung gemietet, dort steht im Badezimmer wohl für gewöhnlich eine Waschmaschine. Wir haben unsere im Waschraum unten, das...
  2. Abdichtung Spalt WC-Abflussrohr und Fliesenspiegel

    Abdichtung Spalt WC-Abflussrohr und Fliesenspiegel: Guten Morgen zusammen, ich möchte gerne einen Spalt zwischen dem Abflussrohr des Wand-WCs zum Fliesenspiegel abdichten, so dass kein...
  3. Lösung: Abflussrohr gebrochen bei Kellerwand Durchführung

    Lösung: Abflussrohr gebrochen bei Kellerwand Durchführung: Halle alle Zusammen, Abflussrohr bei der Verbindung ist risse Lokal Augenschein 1-2 cm vor Mauerwerkwand im Keller. Es tritt leicht feuchte bei...
  4. AbflussRohr wurde wohl vergessen

    AbflussRohr wurde wohl vergessen: Hallo Liebes Leute, ich habe vor ein paar Jahren ein Haus in Auftrag gegeben. Schlüsselfertig. Irgendwann hat die Baufirma sich an mich gewendet...
  5. Hauskauf (Zwangsversteigerung) Abflussrohr zur Kanalisation falsch angeschlossen

    Hauskauf (Zwangsversteigerung) Abflussrohr zur Kanalisation falsch angeschlossen: Hallo. Ich habe eine Immobilie gefunden und möchte diese vielleicht bei einer Zwangsversteigerung erwerben. Das Einfamilienhaus befindet sich 25m...