Abgehängte Decke quietscht

Diskutiere Abgehängte Decke quietscht im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, als erstes muss ich anfügen, dass ich nicht vom Fach bin. Wir sind seit 4 Wochen in einer neuen Wohnung. Diese hat abgehängte...

  1. penzer

    penzer

    Dabei seit:
    08.06.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IMechaniker
    Ort:
    14943
    Hallo,
    als erstes muss ich anfügen, dass ich nicht vom Fach bin.
    Wir sind seit 4 Wochen in einer neuen Wohnung. Diese hat abgehängte Zimmerdecken.
    Seit 2 Wochen habe wir plötzlich ein vollkommen irres Geräusch in 2 Zimmern. Klingt so als wenn Metall über Metall
    zieht. Total unangenehm. Als erstes dachten wir an die Gläser in der Anbauwand. Die waren es nicht. Dann bin ich durch Zufall darauf gestoßen,
    das dieses Geräusch immer ausgelöst wurde, wenn man die Stubentür kurz hin und her bewegt hat. Die war es aber auch nicht. Jetzt haben
    wir definitiv die Decken in 2 Zimmer als Auslöser ausgemacht.
    Mittlerweile quietscht es auch beim Laufen im Zimmer, wenn Autos vorbeifahren und sogar wenn in der Küche die Terrassentür auf oder zu gemacht wird.
    Unerträglich.
    Heute war ein Handwerker vom Vermieter da, der mit langen Schrauben versucht hat, die Decke nach oben oder auch nach unten zu bringen. Hat nix genützt, im Gegenteil.
    Er sagte dann, das man wahrscheinlich dann die Decken total runter holen müsste, meine Frau ist fast durchgedreht. Wir waren so gut wie fertig mit Einräumen.
    Hat irgend jemand einen Tipp für uns?
    Oder können wir uns jetzt ne andere Wohnung suchen?:mauer
    Danke im Voraus.
     
  2. #2 Andybaut, 09.06.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Bilder, Bilder, Bilder.

    Abgehängte Decken gibt es viele Sorten und die Befestigung kann auch unterschiedlich sein.
     
  3. penzer

    penzer

    Dabei seit:
    08.06.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IMechaniker
    Ort:
    14943
    Ob man da was erkennen kann?
    Wie gesagt, ich bin nur Mieter, über Sorte der Decke und Art der Befestigung kann ich nix sagen,leider.
    IMG_20170609_083836-min.jpg IMG_20170609_083843-min.jpg IMG_20170609_083852-min.jpg IMG_20170609_083858-min.jpg IMG_20170609_083913-min.jpg
     
  4. #4 Andybaut, 09.06.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Da kann man wohl nichts machen außer runtermachen.
    Man kann nicht einsehen und weiß daher ja auch nicht wo und weshalb es quitscht.
    Keine Chance aus meiner Sicht.
     
  5. #5 bauspezi 45, 09.06.2017
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    331
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    sieht nach renovierten Altbau aus,
    wahrscheinlich Unterkonstruktion aus Metal Schienen und Drahtaufhängern, eine oder mehrere klemmen nicht richtig.

    aber nur Vermutung
    Snap_2017.06.09_09h03m41s_002.jpg
     
  6. penzer

    penzer

    Dabei seit:
    08.06.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IMechaniker
    Ort:
    14943
    Danke erst mal. Runtermachen? Na herrlich und das dann in 2 Räumen:(
    Gerade alles aus und eingeräumt, vor allem die ganzen Aktenschränke im Arbeitszimmer (Frau ist Lehrerin).
    Der Handwerker meinte bei Decken runter machen müssten die Räume alle wieder vollkommen leer sein.
    Wie das gehen soll ???
    Dann können wir gleich wieder ausziehen, oh mann, das nach knapp einem Monat :confused:
     
  7. #7 1958kos, 09.06.2017
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.836
    Zustimmungen:
    294
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Würde mal mit dem Vermieter sprechen und versuchen ihm die Kosten für den Aufwand aufzubrummen.
     
  8. penzer

    penzer

    Dabei seit:
    08.06.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IMechaniker
    Ort:
    14943
    Mal zum Hören (Geräusche entsprechend verstärkt). Das entsteht, wenn die Türen bewegt werden.
     

    Anhänge:

  9. #9 1958kos, 09.06.2017
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.836
    Zustimmungen:
    294
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Schätze mal das die Decke vertikal schwingt. Einfach mal in der Raummitte von unten dagegen drücken, und hören was passiert.
     
  10. penzer

    penzer

    Dabei seit:
    08.06.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IMechaniker
    Ort:
    14943
    Dann quietscht es. Man muss nicht mal groß drücken. Einfach nur kurz an die Decke fassen. Selbst wenn wir in der Küche einen Schubkasten etwas fester zuschieben, quietscht es im Wohnzimmer.:confused:
     
  11. #11 bauspezi 45, 09.06.2017
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    331
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    ja, das sind die Aufhänger der Trägerkonstruktion, die klingen so beim Justieren
    sind irgendwie nicht richtig angebracht
     
  12. penzer

    penzer

    Dabei seit:
    08.06.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IMechaniker
    Ort:
    14943
    Klasse :mauer
    Gibt es denn eine Möglichkeit, das über eine Art große Arbeitsöffnung zu beseitigen oder müssen dann wirklich beide Decken komplett runter?
    Dann können wir uns gleich ne neue Wohnung suchen :(
     
  13. #13 bauspezi 45, 09.06.2017
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    331
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    ja, man sollte mal ein kleinen Teil öffnen und nachsehen (wenn der Abstand zur alten Decke nicht zu knapp ist)
    ob man etwas erkennt welche Aushänger nicht funktionieren.
    alles vorausgesetzt ist so wie ich vermute, denn ich hab die Metalkonstruktion schon ausgeführt und kenn das Geräusch
     
  14. penzer

    penzer

    Dabei seit:
    08.06.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IMechaniker
    Ort:
    14943
    Morgen kommt der Vermieter, der selber eine Baufirma hat und der das Haus saniert hat, bzw. sein Sohn.
    Mal sehen was er vorschlägt.
     
  15. #15 bauspezi 45, 09.06.2017
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    331
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    prima, das ist doch die beste Lösung ....!
     
  16. penzer

    penzer

    Dabei seit:
    08.06.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IMechaniker
    Ort:
    14943
    So, heute waren 3 Leute da, inklusive Vermieter der auch saniert hat. Man will jetzt versuchen die Decke mit irgendwelchen langen Schrauben auf Spannung zu bringen.
    Hinterher dann verspachteln und streichen. Mal sehen, ob das was bringt.
     
  17. #17 Fred Astair, 11.06.2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    1.296
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Das wird genau eins bringen, Dich für die Dauer der Bastelarbeiten ruhigzustellen.
    Hinterher gucken sich dann alle ratlos an.

    Ich bin immer für eine gute Diagnose, um daraus dann die richtige Therapie zu entwickeln.

    Wenn sich hier durch Drücken an der Decke an verschiedenen Stellen der oder die verantwortlichen Abhänger nicht eindeutig bestimmen lassen, würde ich mittels eines Endoskopes durch kleine Minilöcher in den Zwischenraum sehen und zumindest die Lage der Abhänger bestimmen. Auch ob einzelne, mehrere oder alle Abhänger quietschen lässt sich so analysieren.
    Sind nur Einzelne betroffen kann man leicht kleine Arbeitsöffnungen schaffen, die hinterher wieder unsichtbar verschlossen werden können.
    Sind alle Abhänger betroffen, ist abhängig von der Anzahl, wahrscheinlich die gesamte Decke fällig.
    Das dilettantische Versenken von langen Schrauben, die vermutlich in der Holzbalkendecke gar keinen Halt finden, gehörte nicht zu meinem Repertoire.
     
  18. penzer

    penzer

    Dabei seit:
    08.06.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IMechaniker
    Ort:
    14943
    Ja, macht Sinn in meinen Augen so vorzugehen. Das Schlimme ist nur, dass die Meisten beratungsresistent sind :(
    Und wenn man nicht vom Fach kommt sowieso.
     
  19. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    :mauer

    Eine Theoretische Ursache ist, wenn die Profile auf " sitzpress " sind, gerade im Sommer stehen die so unter Spannung, das es einen Graust.
    Aufmachen, einmal in der Mitte, einmal an der Wand, Fotos machen und mal hier einstellen, es gibt bestimmt noch Fachleute, die so etwas einigermaßen beurteilen können.

    Hausmeisterservice ?????

    Ich würde mich nicht wundern, wenn noch einer vorschlagen würde, PU Schaum einbringen :mega_lol:


    Peeder
     
  20. #20 penzer, 17.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2017
    penzer

    penzer

    Dabei seit:
    08.06.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IMechaniker
    Ort:
    14943
    So wollte mich noch mal melden. Die ganze Aktion hat eigentlich gar nix gebracht, wie schon vorhergesagt hier. Im AZ wurde eine viereckige Montageöffnung in die Decke geschnitten und der darunter liegende Aufhänger neu gespannt. Da ist jetzt Ruhe, aber nun quietscht es ab und zu woanders. Im WZ wurden viele Löcher gebohrt und mit langen Schrauben die beiden Aufhängungen zusammengezogen. Gebracht hat das hier auch nicht wirklich was.
    Statt jeden Tag quietscht es nun so jeden 3-4 Tag. Besonders wenn die Obermieterin läuft (bzw. trampelt). Die jetzige Lösung von mir besteht darin, dann mit einem Besenstiel die Decke abzudrücken, an verschiedenen Stellen, dann ist ne Weile Ruhe.:mauer
    Vom Handwerker wurde gesagt, die beiden Decken müssten komplett runter, was der Vermieter natürlich aus Kostengründen ablehnt.
    Also bleibt wahrscheinlich nur die Lösung aus der gerade bezogenen Wohnung wieder auszuziehen. Ich glaub dann kann ich meine Frau wegschaffen :(
    Wer hat denn so etwas vorher geahnt .
     
Thema: Abgehängte Decke quietscht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abgehangene Decke quitscht

    ,
  2. abgehängte decke quietscht

    ,
  3. abgehängte decke knarrt

    ,
  4. abgehängte decke quietshct,
  5. decke macht geräusche,
  6. wasserleitung in decke,
  7. abgehangene decken qietschen,
  8. trockenbaudecke knarrt,
  9. beton einhängedecken pforzheim,
  10. decke knarrt bei druck,
  11. wasserleitung abgehängte decke,
  12. neubau abgehängte decke quietscht,
  13. haus abgehängte decke quietscht
Die Seite wird geladen...

Abgehängte Decke quietscht - Ähnliche Themen

  1. Abgehängte Decke mit flüssiger Raufaser versehen?

    Abgehängte Decke mit flüssiger Raufaser versehen?: Hallo liebe Experten! Mein Weißbinder rät mir: Wegen möglicher Rissbildung nach 5-6 Jahren an den Rigipsplatten soll die abgehängte Decke mit...
  2. Lautsprecher Kabel in Kante zwischen Wand und abgehängter Decke verlegen?

    Lautsprecher Kabel in Kante zwischen Wand und abgehängter Decke verlegen?: Ich möchte gerne die Verkabelung für zwei unter der Decke aufgehängte Lautsprecher möglichst unsichtbar und ohne sichtbaren Kabelkanal verlegen....
  3. Übergang abgehängte Decken <-> Treppenloch

    Übergang abgehängte Decken <-> Treppenloch: Guten Tag liebes Forum, meine Frau und ich erreichten aktuell ein Einfamilienhaus. Trockenbau ist hierbei Eigenleistung. Hier sind wir bereits...
  4. Abgehängte Decke entfernen

    Abgehängte Decke entfernen: Hallo zusammen, Wende mich an euch, da ich Expertenrat brauche. Ich bin momentan an der Kernsanierung von meinem 2 Familienhaus, BJ 59. nach...
  5. abgehängte Decke ohne Dämmung: Dampfsperre? Luftdicht?

    abgehängte Decke ohne Dämmung: Dampfsperre? Luftdicht?: Hallo! Wir sanieren gerade eine Wohnung im vierten Stock eines Gebäudes von 1968. Für Einbauspots und generell als Elektro-Installationsebene...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden