Abhängen der Decke im Bad

Diskutiere Abhängen der Decke im Bad im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...

  1. #1 Chris27, 29.11.2017
    Chris27

    Chris27

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen:
    Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des Jahres mit meiner Frau ein Haus BJ 53 gekauft und bin seit einigen Monaten dabei, zu sanieren.
    Nun steht eines der Bäder an, folgende Ausgangssituation:
    Das Bad ist im OG unter dem nicht ausgebautem Dachgeschoss, dort werde ich daher demnächst die oberste Geschossdecke dämmen.
    Die Decke des Bades war vorher mit Paneelen abgehängt, welche entfernt habe, die Lattung darunter ist OK und wird weiterverwendet. Als Baustoff werde ich den Feuchtraumgipskarton nehmen.
    Im Bereich der Dusche soll bis oben gefliest werden, der Rest wird bis auf 1,20m gefliest und darüber verputzt.
    Soll ich nun erst die Decke abhängen oder erst bis unter die Verlattung fliesen bzw. verputzen und dann die Decke machen?

    Danke für eure Hilfe
    Chris
     
  2. #2 thejack, 29.11.2017
    thejack

    thejack

    Dabei seit:
    12.09.2017
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hunsrück
    Wer macht denn sowas heutzutage noch?
    Also wenn ihr schonmal dabei seit, dann doch alles bis nach oben?!
     
  3. #3 Chris27, 29.11.2017
    Chris27

    Chris27

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte mehrere Installateure und Firmen da, die alle meinten, das sei modern.
    Wie dem auch sei, vermutlich ist das ja zweitrangig für meine Frage, oder?
    Vielleicht entscheiden wir uns da auch noch einmal um...
     
  4. #4 Onkel Dagobert, 29.11.2017
    Onkel Dagobert

    Onkel Dagobert

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Emlichheim (Nds.)
    Wer fließt denn sein Bad heute noch bis zur Decke??
    Ist zwar Off-Topic, aber trotzdem. Wirklich sinnvoll sind Fliesen nur im Spritzbereich, also in der Dusche, um die Badewanne und am Waschtisch. Der Rest ist reine Optik und daher Geschmackssache. Ich persönlich mag diese "Schlachthausoptik" überhaupt nicht, aber jedem das seine. Aber auf jeden Fall gibt es keinen logischen oder technischen Grund um bis zur Decke zu fliesen, außer in der Dusche, aber da reicht im Prinzip auch bis 2,00 m
     
  5. #5 1958kos, 29.11.2017
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Genau, wie im Kühlhaus. Das war früher mal. Heute halb hoch und die Dusche bis max. 2 m.
     
  6. #6 thejack, 29.11.2017
    thejack

    thejack

    Dabei seit:
    12.09.2017
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hunsrück
    Ojeee! Sorry an alle!!!!

    Natürlich jeder so, wie er es gern hätte und schön findet.
    Kommt natürlich auch auf die Gestaltung der Fliesen und evtl. Zusatzelemente an.
    Bei reinen monoton weißen Metzgerfliesen bräucht ich das natürlich auch nicht.
     
  7. #7 Chris27, 29.11.2017
    Chris27

    Chris27

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, dann war ich zumindest wohl doch auf dem heutigen Stand der Trends. Aber bzgl. meiner eigentlichen Frage bin ich jetzt leider noch nicht viel weitergekommen ;)
     
  8. #8 1958kos, 29.11.2017
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Ich würde erst die Decke machen und dann an die Decke ran putzen.
     
  9. #9 Chris27, 29.11.2017
    Chris27

    Chris27

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Dann hätte ich noch eine Frage:
    Wie kann bzw. sollte ich dann die Decke vernünftig gegen die Feuchtigkeit abdichten?
     
  10. #10 chillig80, 29.11.2017
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    251
    1. Wandputz (grob)
    2. Decke
    3. Fliesen komplett
    4. Deckenanstrich/Putz und Wandputz (Dekoputz)
     
Thema:

Abhängen der Decke im Bad

Die Seite wird geladen...

Abhängen der Decke im Bad - Ähnliche Themen

  1. Decke abhängen, wenn Kabel verlegt werden?

    Decke abhängen, wenn Kabel verlegt werden?: Hallo, ein Elektrofachbetrieb meint, dass für das Erneuern der Elektro meiner Gebrauchtimmobilie im EG die Decken abgehängt werden müssen, da...
  2. Decke abhängen zur akustischen Entkopplung

    Decke abhängen zur akustischen Entkopplung: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei eine kleine Wohnung in einer großen Wohnalge zu renovieren/sanieren. Das Gebäude ist durchgehend aus...
  3. Freitragende Decke abhängen

    Freitragende Decke abhängen: Liebe Forum-Mitglieder, Wir sind gerade dabei unseren Dachboden (Pfettendach) zu dämmen und auszubauen. Bei einer Höhe der Firstfette von 4,75m...
  4. Abhängen der Decken in den Bädern - Dampfbremse erforderlich

    Abhängen der Decken in den Bädern - Dampfbremse erforderlich: Hallo, ich möchte in meinen Bädern die Decken um 3,5cm abhängen zwecks Einbau von Leuchten. Meine Frage: Ist eine Dampfbremse erforderlich? Ein...
  5. Partyraum mit Küche - Decke abhängen - Hinterlüftung wegen Schimmelgefahr?

    Partyraum mit Küche - Decke abhängen - Hinterlüftung wegen Schimmelgefahr?: Hallo, ich würde gerne in einem Neubau den Partyraum mit 32 qm im Keller mit (einfachen) Baumarktpaneelen abhängen. Da die Filigrandecke ziemlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden