Abluft für Dunstabzugshaube auf Wetterseite oder nach oben?

Diskutiere Abluft für Dunstabzugshaube auf Wetterseite oder nach oben? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir haben vor ein paar Jahren eine neue Küche bekommen, deren Dunstabzugshaube die Abluft durch die Geschossdecke und das Dach abführt....

  1. BodoKa

    BodoKa

    Dabei seit:
    26. August 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Mücke
    Hallo,

    wir haben vor ein paar Jahren eine neue Küche bekommen, deren Dunstabzugshaube die Abluft durch die Geschossdecke und das Dach abführt. Das hat zwei Nachteile:

    Erstens geht das Rohr oben durch den zukünftigen Wohnbereich, Dämmung etc. des Dachgeschosses.

    Zweitens entwickelt sich im Winter ein starker Sog, der permanent die warme Raumluft heraussaugt (ohne Betrieb der DAH). Bei sehr kaltem Wetter kondensiert diese im Rohr, sodass es aus der Haube tropft.

    Die eigentlich recht einfach umzusetzende Alternative wäre eine Abluft zur Hauswand hinaus. Meine Bedenken: Hier (siehe Bild) herrscht ein Dauerwind von links, der die Abluft gegen die Hauswand und unter das Dach drücken würde - mit entsprechender Verschmutzungsgefahr.

    Und zudem noch das Küchenfenster. Es gibt zwar noch ein zweites Fenster um die Ecke herum, aber an dem hier sichtbaren ist der Kontaktschalter der Haube montiert und verkabelt.

    Im Foto sind zwei mögliche Ausgänge eingezeichnet, da ich wegen der Verkabelung nicht sicher bin, ob ich noch in der Küche die Wand durchstossen kann oder im Geschoss drüber eingreifen muss.

    Wir schätzt ihr das Problem der Verschmutzung ein?

    Gruß

    Bodo

    P.S: ich habe wohl das Bild ohne Markierung hochgeladen. Neuer Versuch:
    haus-abluft.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. the motz

    the motz

    Dabei seit:
    10. März 2011
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    regeltechniker/operater
    Ort:
    Großmugl
    Einfacher : Rückschlagklappe einbauen-dann zieht es nicht mehr im Winter, und das Kondensatproblem ist keines mehr...
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Leider genügt bei Naturzug eine Rückschlagklappe nicht immer.
    Besser eine motorische!
    Und gegen Kondensation im oberen Bereich hilft nicht einmal die.

    Wandduchführung an der oberen angezeichneten Position sollte brauchbar sein.
    Am besten mit gesteuertem Mauerkasten!
     
  5. BodoKa

    BodoKa

    Dabei seit:
    26. August 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Mücke
    Rückschlagklappe: Das klingt mir nach einer recht empfindlichen Mechanik. Erträgt die langfristig die fettig-feuchte Abluft?

    Mauerkasten: Das wäre auch meine bevorzugte Lösung. Ich wusste nicht, dass es die auch elektronisch gibt. Die muss dann technisch mit der Haube verbunden werden, damit sie weiss, was sie öffnen soll?
    Ist die obere Position besser, weil über den Fenster? Ich hatte eher Bedenken wegen der Verschmutzung der Fassade.

    Danke.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Abluft für Dunstabzugshaube auf Wetterseite oder nach oben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mauerkasten für wetterseite

    ,
  2. verschmutzung fassade dunstabzug

    ,
  3. dunstabzug hauswand

Die Seite wird geladen...

Abluft für Dunstabzugshaube auf Wetterseite oder nach oben? - Ähnliche Themen

  1. Heizungswartung Abluft und Zuluftschrauben nicht befestigt

    Heizungswartung Abluft und Zuluftschrauben nicht befestigt: Heute war der Schornsteinfeger da, um unsere Hydrotherm Altus zu prüfen und stellte mit Schrecken fest, dass die Schrauben zu Abluft und Zuluft im...
  2. Verglasungsdichtung oben 10cm unterbrochen? (VEKA, feststehend)

    Verglasungsdichtung oben 10cm unterbrochen? (VEKA, feststehend): Mein Fensterbauer hat mir ein neues feststehendes Fensterelement eingebaut. Beim Reinigen stellen wir fest, dass die Verglasungsdichtung außen...
  3. Dachgeschosswohnung Brandschutz nach oben

    Dachgeschosswohnung Brandschutz nach oben: In einem Mehrfamilienhaus interessieren wir uns für eine Dachgeschosswohnung. Bei der Besichtigung kam heraus, dass über der DG Wohnung eine...
  4. Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?

    Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?: Hallo zusammen, bevor ich die Frage stelle zunächst ein kurzer Hinweis, da mit Sicherheit Anmerkungen hierzu kommen werden: Ich bin gelernter...
  5. Fußbodenheizungsrohre in Vergussmaße einbetten (Mit Stütze oben drauf)

    Fußbodenheizungsrohre in Vergussmaße einbetten (Mit Stütze oben drauf): Guten Tag, ich plane einen Duchbruch zwischen Küche und Esszimmer zu machen. Vom Statiker ist jetzt alles berechnet worden, die Wand ist...