Abluft Zentralsauger

Diskutiere Abluft Zentralsauger im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo ! Wir wollen in unseren Keller einen Zentralsauger einbauen. Dieser benötigt eine 70mm Abluftleitung nach draußen. Ich suche zur Zeit...

  1. totto

    totto

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo !

    Wir wollen in unseren Keller einen Zentralsauger einbauen. Dieser benötigt eine 70mm Abluftleitung nach draußen. Ich suche zur Zeit Ideen, wie man die Leitung am einfachsten nach draußen führen kann.

    Auf keinen Fall darf Wasser in die Leitung eintreten. Außen wird eine Klappe angebracht, die sich im Betrieb öffnet. Am besten wäre, wenn diese Klappe in Kniehöhe an der Außenwand wäre, aber kommt man da hin?

    Hat jemand Erfahrung, wie das bei den Zentralsaugern üblicherweise gelöst wird?

    Grüße
    totto
     
  2. #2 VolkerKugel (†), 02.02.2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
  3. #3 Distler, 02.02.2006
    Distler

    Distler

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    NRW
    Das

    glaube ich nicht.

    IMHO hat der auch einen.

    DOYMA.
     
  4. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.777
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
  5. #5 VolkerKugel (†), 02.02.2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Wie wär´s ...

    ... in einen der Lichtschächte, über die schon lang und breit diskutiert wurde?

    Freundliche Grüße . Volker Kugel
     
  6. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    wenn man themenübergreifend Fragesteller verfolgt ist es für mich immer wieder erstaunlich wo sie sparen und was sie andererseits alles einbauen wollen ...
     
  7. #7 Bauherrchen, 02.02.2006
    Bauherrchen

    Bauherrchen

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    a Middlfrange
    Hallo, ich habe einen solchen Staubsauger und habe die Leitung in einen Lichtschacht gelegt. Bisher keine Probleme. Direkt nach dem Gerät den Schaldämpfer anbringen und dann den Querschnitt vergrößern, das bringt vom Schall her nochwas (zumidenst stands in der Anleitung). Abluft vom Gerät ist DN50, ich habe dann auf DN100 vergrößert. Die Leitung ist ca 4m lang.
     
  8. totto

    totto

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Düsseldorf
    @Bauherrchen
    Aber muss da nicht an der Außenwand eine Klappe vor, die nur auf ein 50er Rohr passt?

    Unser Archi schlägt vor, das Rohr über die Aussparung für das Belüftungsrohr in den 40cm breiten und 70cm hohen Belüftungsschacht zu legen. Da ist wohl noch genug Platz.

    @Uli R.
    Tja - die Prioritäten sind halt verschieden. Und was man an der einen Stelle ausgibt, muss man woanders dann einsparen, wenn man nicht im Lotto gewonnen hat.
     
  9. #9 Bauherrchen, 03.02.2006
    Bauherrchen

    Bauherrchen

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    a Middlfrange
    Hallo, der Luftkanal endet in einem Lichtschacht. Momentan ist er zwar offen, aber ich werde da noch ein Gitter vor machen. Es gibt Klappen, die man in die Außenwand reinmacht, wollte ich aber nicht, da Gerät im Keller (WW) steht und ich da ne 100er Durchführung habe. Ich sag mal, wenn man gerne ne klappe hätte, ginge vielleicht auch son ne Klappe wie es für Dunstabzugshauben gibt. Mir reicht da ein Gitter.

    Ach ja, ich hab die Abluftleitung mit Gefälle verlegt, damit kondensierendes Wasser nicht zurückläuft in Schalldämpfer und Gerät! Weil bei mir geht die Leitung durch die Wand ins Erdreicht und dann ca 3m bis zum nächsten LiScha.
     
  10. #10 marcusch, 06.02.2006
    marcusch

    marcusch

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    HLS-Planer
    Ort:
    Raum Hannover
    Hallo,
    die Klappe ist doch nur dafür da, dass da keine Insekten (oder so) reinkrabbeln oder -fliegen. Aber bei einem Staubsauger ist das relativ egal - alles was da reinkrabbelt oder -fliegt, wird es nicht wieder tun...

    Flatterklappen gibt es in diversen Größen.

    Wenn die Fortluft des Staubsaugers nicht aus dem Haus geführt wird, dann ist zumindest der "Allergienutzen" hinfällig.
     
Thema:

Abluft Zentralsauger

Die Seite wird geladen...

Abluft Zentralsauger - Ähnliche Themen

  1. Kernbohrungen für Zu-/Abluft - Statisch klügste Position?

    Kernbohrungen für Zu-/Abluft - Statisch klügste Position?: Guten Abend, ich möchte in unserem sanierten 70er Jahre Altbau einige Kernbohrungen für Dunstabzug, WC und Bad Abluft machen (lassen). Die Räume...
  2. 2x300mm Rohr für Zu-/Abluft?

    2x300mm Rohr für Zu-/Abluft?: Hallo zusammen, ich habe heute eine Nachricht von unserem Heizungsbauer bekommen, dass am Donnerstag zwei Löcher per Kernbohrung für unsere...
  3. Zentrale Lüftung - Leitungsradien Anschluss Lüftungsgerät an Zu / Abluft

    Zentrale Lüftung - Leitungsradien Anschluss Lüftungsgerät an Zu / Abluft: Hallo zusammen, heute Abend eine kurze Begehung meines im Bau befindlichen Hauses gemacht, siehe da, zentrales Lüftungsgerät installiert.......
  4. Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung + Feuchtigkeitsrückgewinnung aus Abluft

    Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung + Feuchtigkeitsrückgewinnung aus Abluft: Seit 3 Jahrzehnten beobachte ich, dass sich Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung wegen absurd hoher Preise fast nicht verbreiten. Hier erkläre...
  5. Abluft Dunstabzug im KfW Haus

    Abluft Dunstabzug im KfW Haus: Hallo, ich habe eine Frage zu der korrekten Ausführung der Abluft für eine Dunstabzug beim gedämmten Haus. Der Vormieter hat (wohl ohne...