Abriss und Neuaufbau einer Terrasse

Diskutiere Abriss und Neuaufbau einer Terrasse im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo ich habe da ein Problem mit meiner alten Terrasse, diese muss neu gemacht werden und ich hoffe auf viele nützlich Tipps, da ich absoluter...

  1. graefin

    graefin

    Dabei seit:
    15. Juli 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellte
    Ort:
    STadtlauringen
    Hallo
    ich habe da ein Problem mit meiner alten Terrasse, diese muss neu gemacht werden und ich hoffe auf viele nützlich Tipps, da ich absoluter Laie bin und nur meine Plan im Kopf habe aber leider keine Ahnung ob sich der überhaupt umsetzen lässt.
    Hier die Ausgangslage: alte Holz-Ständer-Terrasse 3 Meter breit und 7 Meter lang Höhe 1,10 Meter ( Sockelhöhe vom Haus) unter der Terrasse ist ein Kellerfenster und ein Gartenbrunnen ( 12 Meter tief und auf wasserführend wird zum Bewässern des Garten benutzt) Die Holzterrasse ist jetzt so morsch, dass wir sie wohl oder übel neu machen müssen ( hat nur 15 Jahre gehalten )
    So jetzt unsere Idee
    Unterteilung der Terrasse in drei Teilbereiche
    1 Teilbereich 2,75 Meter breit 1,10 Meter breit ummauern ( hier Angebot mit Schalsteinen )
    und auffüllen mit Schotter darauf dann eine Steinbank mit Steintisch
    2 Teilbereich wieder Holz-Ständer-Terrasse 3 Meter breit und 4 Meter lang
    3 Teilbereich 3,60 Meter breit und ca. 2,50 Meter lang wie Teilbereich 1 nur mit Gartenküche und gepflastert. Davor soll dann eine Steintreppe mit 7 Stufen ( jetzt sind es 5 Holzstufen)
    Lässt sich so was überhaupt machen, und wenn ja wen beauftragt man da am besten ? Ach ja und was muss ich so alles abfragen ? Wie gesagt ich habe nur eine Idee und keinen Plan wie so was gemacht wird.
    Die Holzständer stehen jetzt auf Punktfundamenten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LucaFaust, 23. November 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. November 2015
    LucaFaust

    LucaFaust

    Dabei seit:
    23. November 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aushilfstechniker
    Ort:
    Paschel
    Hallo graefin,

    ich kann dir leider keine Experten-Tipps geben, da ich selbst wenig bis gar keine Ahnung davon habe :)
    Ich habe mir vor etwa 2 Jahren meine gesamte Terrasse neu bauen lassen. Also auch mit Unterkonstruktion. Ich hab auch nicht gewusst, welches Material jetzt am besten ist.
    Habe dann eine Zeit lang auf Foren gesucht, als mir jemand isdochegal vorgeschlagen hat.
    Die haben eine ziemlich gute Webseite und da steht echt alles für den laien erklärt. Die haben auch nen Rechner auf der Webseite, der dir alle Maße ausspuckt. Ich musste dort anrufen, weil meine Wünsche etwas zu penibel gewesen sind, als das man sie auf der Webseite hätte angeben können. Super nette Mitarbeiter, die mir alles detailliert erklärt haben und mir auch noch weitere Tipps auf den Weg gegeben haben.
    Also ich aknn dir die nur empfehlen.
    Ich hhoffe ich konnte eine hilfreiche Antwort geben.

    MFG


    Luca
     
Thema:

Abriss und Neuaufbau einer Terrasse

Die Seite wird geladen...

Abriss und Neuaufbau einer Terrasse - Ähnliche Themen

  1. Markise für Terrasse, ja oder nein?

    Markise für Terrasse, ja oder nein?: Hallo an alle, mein Mann und ich spielen mit dem Gedanken, unsere Terrasse mit einer Markise zu bereichern. Der Sonnenschirm nimmt leider etwas...
  2. Pfusch Hofeinfahrt / Terrasse

    Pfusch Hofeinfahrt / Terrasse: Hallo, ich habe grosse Probleme mit einem Baugeschäft, deshalb brauche ich Euren Rat/Eure Hilfe. Diese Firma hat im Frühling/Sommer unsere...
  3. Terrasse aus Travertinplatten, spachteln, schlämmen?

    Terrasse aus Travertinplatten, spachteln, schlämmen?: Hallo, eine bestehende Terrasse soll verlängert werden. Sie scheint auf Einkornbeton verlegt zu sein, die auf einer Betonplatte lagert. Die...
  4. Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?

    Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?: Hallo zusammen, Wir planen aktuell den Abriß einer DHH von 1956 (eine gemeinsame Trennwand) und Neubau wieder einer DHH bei München. Laut der...
  5. Heute ein Wasserteich, morgen eine Terrasse :)

    Heute ein Wasserteich, morgen eine Terrasse :): Hallo, an den beiden Bildern sieht man wie unser Grundstück aussieht, wenn es richtig stark regnet. Erde wurde ganz am Anfang abgetragen und wir...