Absicherung BG Gutachter Dach Sachverständiger Berufsgenossenschaft gesichert

Diskutiere Absicherung BG Gutachter Dach Sachverständiger Berufsgenossenschaft gesichert im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Forumsgemeinschaft, Wie muss ein Sachverständiger bei der Begutachtung eines Daches gesichert sein? Der (gerichtliche) Sachverständige hat...

  1. #1 Saniergenervter, 08.12.2019
    Saniergenervter

    Saniergenervter

    Dabei seit:
    18.12.2016
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    KFZmechaniker
    Ort:
    Ortenau
    Hallo Forumsgemeinschaft,

    Wie muss ein Sachverständiger bei der Begutachtung eines Daches gesichert sein?

    Der (gerichtliche) Sachverständige hat festgestellt, das die Dämmung und Dampfbremsfolie bei unserer Dachsanierung 2016 (sub/top Variante ohne Anpressleisten) äußerst mangelhaft eingebracht wurde (Wurde im Forum schon besprochen). Es sind aber noch viele Mängel mehr z.b Latten keine CE, Latten entsprechen nicht S10, Nägel zu kurz, Unterspannbahn hat Löcher, nicht am Rand befestigt...Bei der mündlichen Besprechung des Gutachtens hat der Sachverständige diese Mängel "gesund geschrieben". Bei der Begutachtung war es kalt, der Gutachter hat gefroren und hat gar nicht alles angeschaut. Man will uns jetzt dazu nötigen die Sanierung Von Dämmung und Dampfbremsfolie von innen zu tätigen um das Gerüst zu sparen.Die "äußeren" Mängel würden bleiben.
    Jetzt die eigentliche Frage, wenn ich ein Privatgutachen machen lassen, um diese Mängel zu "erkennen" und dokumentieren, wie darf, muss dieser Sachverstänige gesichert sein? Muss zwingend ein Gerüst gestellt werden, oder würde eine Sicherung mit z.B. Fallschutzgurt auch reichen?

    Vielen Dank fürs mitdenken
    Helmut Saniergenervter
     
  2. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.467
    Zustimmungen:
    1.522
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Das musst du mit dem SV klären, der benötigte Eigenschutz obliegt erstmal ihm, ob er mit PSA oder mit Hubsteiger oder Gerüst oder Rollgerüst - da ist jeder anders, sofern genügend Sekuranten vorhanden sind oder Anschlagpunkte - bräuchte ich kein Gerüst - ich 'krabbel' da schon hin :winken und nutze natürlich meine PSA.
     
    Saniergenervter gefällt das.
  3. #3 Saniergenervter, 08.12.2019
    Saniergenervter

    Saniergenervter

    Dabei seit:
    18.12.2016
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    KFZmechaniker
    Ort:
    Ortenau
    @SIL vielen Dank für Deine Ausführungen.
    Wieder etwas gelernt, erst Sekundant gelesen. Muss ich mich jetzt mit dem Zimmermann duellieren? Nein es heißt ja Sekuranten.

    Gruß
    Helmut
     
  4. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.467
    Zustimmungen:
    1.522
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Nein, immer noch mit dem SV, du hattest doch Dachflächenfenster und Ziegel oder Pfanne - die gehen immer zu schieben, insofern stellt das kein Problem dar - am besten ein Dachdecker der auch SV ist, die brauchen dann eigentlich kein Gerüst. Das ist ja schon lange her mit deinen Fotos - Austieg für Kamin? Da geht doch immer was.
    Nein Sekuranten sind Zusatzleistung, ausser bei PV Anlagen oder Retentionsdächern, da gehören die genau wie Stege und Roste/Laufsteg dazu.
     
    Saniergenervter gefällt das.
  5. #5 Saniergenervter, 08.12.2019
    Saniergenervter

    Saniergenervter

    Dabei seit:
    18.12.2016
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    KFZmechaniker
    Ort:
    Ortenau
    Hi Sil,
    klasse Gedächtnis. Ich habe nicht gemeint das diese Anschlagpunkte bei uns automatisch eingebaut sein müssen. Wenn das Dach von außen gemacht wird werde ich aber welche einbauen lassen. Ja, es gibt schon Möglichkeiten einen stabilen Winkel anzuschrauben.
    Und mein großer Fehler war ein Zimmerersachverständiger zu nehmen und kein Dachdeckersachverständiger.

    Gruß Helmut
     
Thema:

Absicherung BG Gutachter Dach Sachverständiger Berufsgenossenschaft gesichert

Die Seite wird geladen...

Absicherung BG Gutachter Dach Sachverständiger Berufsgenossenschaft gesichert - Ähnliche Themen

  1. Welche Absicherungen?

    Welche Absicherungen?: Guten Abend liebe Community. Ich bin jetzt glaube bald soweit mir ein Kredit für mein Eigenheim zu nehmen. Ich weiß nicht aber ich glaube...
  2. Ab welcher Höhendifferenz L-Steine / Absicherung

    Ab welcher Höhendifferenz L-Steine / Absicherung: Hallo zusammen, wir planen gerade auf dem gekauften Grundstück die Tiefbauarbeiten und es geht u.a. darum ob die Terrasse ebenerdig aus dem...
  3. Erdung / Absicherung Elektrik Englische Steckdosen? Westafrika

    Erdung / Absicherung Elektrik Englische Steckdosen? Westafrika: Hallo, Ihr kennt ja die englischen Steckdosen die jeweils für sich einen an/aus Schalter haben. An sich ist es ein 2 Pin mit einem 3. aus...
  4. Frage zum Thema Impedanzmessung/Kurzschlussstrom und Absicherung

    Frage zum Thema Impedanzmessung/Kurzschlussstrom und Absicherung: Bei uns wurde im Zuge der Elektroinstallation auch an allen Schuko-Steckdosen eine Messung der Schleifenimpedanz bzw. des Kurzschlussstroms...
  5. Absicherung bei investition in nicht "eigenes" Haus

    Absicherung bei investition in nicht "eigenes" Haus: Hallo zusamme, Ich hoffe die Community hier kann mir/uns ein wenig weiterhelfen. Also es geht um folgendes, meine Eltern haben ein Haus geerbt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden