absteigende feuchtigkeit

Diskutiere absteigende feuchtigkeit im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Moin, mal ne kurze Frage. Kann eine Klinkerfassade (Albau Baujahr um die 1935) waser in das Haus innere transportieren? Alte aussenwand ist...

  1. #1 Spacy2k, 11.12.2011
    Spacy2k

    Spacy2k

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Restaurantfachmann
    Ort:
    Norden
    Moin,
    mal ne kurze Frage.
    Kann eine Klinkerfassade (Albau Baujahr um die 1935) waser in das Haus innere transportieren?

    Alte aussenwand ist nun eine verputzte innenwand
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ja, geht...
     
  4. #3 Spacy2k, 11.12.2011
    Spacy2k

    Spacy2k

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Restaurantfachmann
    Ort:
    Norden
    gibt es eine geeignete gegenlösung?
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Durchaus.
     
  6. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ja...
     
  7. #6 Spacy2k, 11.12.2011
    Spacy2k

    Spacy2k

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Restaurantfachmann
    Ort:
    Norden
    eine vernünftige antwort ist hier wohl zuviel verlangt?
     
  8. #7 Gast036816, 11.12.2011
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    das problem wird die definition von ´absteigender feuchtigkeit´ werden.
     
  9. #8 wasweissich, 11.12.2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    auf eine vernünftige frage nicht unbedingt ....
     
  10. #9 Spacy2k, 11.12.2011
    Spacy2k

    Spacy2k

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Restaurantfachmann
    Ort:
    Norden
    ich weiss ja nicht wie ich das sonst beschreiben soll. Aufsteigende feuchtigkeit wäre ja nciht das problem. ich weiss auch nicht ob die Klinker sich voll wasser saugen können und dieses runter transportieren können bis in den anbau hinnein.

    Wuste nciht wie ich es anders als absteigende feuchtigkeit beschreiben sollte
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 susannede, 12.12.2011
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Aaaah, wir sind schon dahingehend weiter, dass Du gemerkt hast :
    die spärlichen Antworten rühren daher,
    weil Du die Experten beim Polieren der Glaskugeln gestört hast.

    Gut.:28:

    Womit wir noch nicht weiter sind, ist Deine Frage.:shades

    Wasser fließt aus Bequemlichkeit :D im Allgemeinen lieber abwärts, anstatt kapillar bergauf zu klettern.
    Insofern ist Deine Feststellung, dass aufsteigende Feuchtigkeit hier nicht das Problem ist, schon richtig
    - hinabfließendes Wasser hat es halt viel häufiger.

    Was wir jetzt klären müssen:

    Das Wort "Anbau" suggeriert etwas "daneben Gebautes", also nicht unbedingt "drunter".

    Ein Wassertransport in etwas Angebautes wäre eine horizontale Bewegung...?! :o

    Langer Worte kurzer Sinn:

    Ohne, dass Du genauer schreibst, um was es geht, wird das nix. :konfusius
     
  13. #11 Gast036816, 12.12.2011
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    am besten ist, dass du ein foto deiner problemstelle einstellst.

    die klinker von 1935 transportieren wahrscheinlich das wasser nicht, wenn dann eher in den mörtelfugen.
     
Thema:

absteigende feuchtigkeit

Die Seite wird geladen...

absteigende feuchtigkeit - Ähnliche Themen

  1. Feuchtigkeit im Haus

    Feuchtigkeit im Haus: Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich habe vor einem Jahr ein 2-Familienhaus aus den 30er Jahren geerbt. Dies habe ich renoviert...
  2. Feuchtigkeit in Fassadendämmung im Treppenbereich

    Feuchtigkeit in Fassadendämmung im Treppenbereich: Hallo, Ich hoffe hier einen Rat zu meinem Problem zu bekommen. 2011 wurde unser Einfamilienhaus nach einem Brand wieder instand gesetzt. In diesem...
  3. Feuchtigkeit im Keller und Feuchte Wände bei Rohbau-Phase

    Feuchtigkeit im Keller und Feuchte Wände bei Rohbau-Phase: Hallo Zusammen, bei uns ist es so, dass das Dach schon von zwei Woche gedeckt wurde, aber vor gestern war ich bei Baustelle und hatte ich...
  4. Feuchtigkeit an der Decke

    Feuchtigkeit an der Decke: Guten Tag zusammen, nun ist es schon einige Tage recht frostig draußen und ich habe in meinem Anbau Probleme mit Feuchtigkeit an der Decke...
  5. Gipsputz vs Feuchtigkeit

    Gipsputz vs Feuchtigkeit: Hallo, ich benötige mal fachmännischen Rat.. in unserem Bad und unserer Küche im Dachgeschoss wurden die Wände mit gipskartonplatten verkleidet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden