Absturzsicherung an bodentiefem Fenster mit Flachdach davor

Diskutiere Absturzsicherung an bodentiefem Fenster mit Flachdach davor im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo! Wir überlegen ob wir in unseren zwei Kinderzimmer im OG jeweils ein Fenster bodentief machen. Die Fenster führen direkt auf ein Flachdach,...

  1. #1 SirSydom, 03.08.2015
    SirSydom

    SirSydom

    Dabei seit:
    18.02.2014
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Hallo!

    Wir überlegen ob wir in unseren zwei Kinderzimmer im OG jeweils ein Fenster bodentief machen. Die Fenster führen direkt auf ein Flachdach, das nicht als Dachterasse genutzt werden soll.

    Wir würden gerne auf eine Absturzsicherung wie einem franz. Balkon oder geteilte Fenster verzichten und stattdessen mit abschließbaren oder demontierten Griffoliven arbeiten.

    Grund: Einfache Betretbarkeit für Dachwartung, Optik, Kosten sowie möglicherweise spätere Nutzung als Dachterasse.

    Die BayBo sagt:

    1. trifft nicht zu, da die zum Begehen bestimmte Fläche (das KiZi) nicht unmittelbar an eine mehr als 0,50cm tiefer liegende Fläche angrenzt.
    2. trifft nicht zu, da das Dach nicht zum Aufenthalt von Menschen bestimmt ist


    Ich sehe auch überhaupt keine Gefährdung. Denn beim Putzen, sollte man rausfallen, fällt man ja nicht tief. Auch wenn man "durch" das Fenster stolpern sollte ist die Gefahr nicht größer als im EG.

    Den unbefugten Aufenthalt am Flachdach bekomme ich durch die abgeschlossenen Fenster ausreichend abgesichert.

    Was meint ihr?
     
  2. Anzeige

  3. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    demontierte griffoliven? dann kannst du ja nicht mehr putzen.
    den meisten bauämtlern genügen abschließbare fenster nicht,
    da man das abschließen auch mal vergessen kann.
    und schwupp lungert ein kind auf dem flachdach herum.
     
  4. rose24

    rose24

    Dabei seit:
    15.09.2013
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamtin
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    Wenn eine Fenstertür auf das Flachdach hinaus führt, ist das Flachdach m.M. nach automatisch als "zum Aufenthalt bestimmt" anzusehen. Ich denke, dann müssten das Flachdach umwehrt werden. So besteht jedenfalls Absturzgefahr (abmontierte oder abgesperrte Griffoliven reichen nicht als Ersatz).
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 03.08.2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Bodentiefes nicht öffenbares Fenster mit Reinigung von aussen. Für den Fensterputzer einen Ankerpunkt im Flachdach vorsehen und alles ist gut!
     
  6. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    oder gleich die umwehrung machen lassen.
    machen muß man es ja sowieso irgendwann,
    ansonsten ist asche mit dachterrasse.
     
  7. #6 Thomas B, 03.08.2015
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Warum nicht gleich Umwehrung?? Entweder gemauerte/ betonierte Attika o. Geländer oder eine Mischung aus beidem.

    Auch für den Unterhalt eines solchen Flachdaches muß dieses ja zugänglich sein und somit gefahrfrei betreten werden können. Wenn zB FD-Begrünung drauf kommt, muss man ja auch mal drauf um wild ausgesäte Bäume usw. zu pflücken. Oder eben Fenster putzen. Oder was weiß ich. Und besser geschützt ist es auch (weniger einsehbar). Warum also nicht zB eine Attika mit 60 - 65cm ü. OKF + ein Relinggeländer als oberer Abschluss?
     
  8. #7 SirSydom, 03.08.2015
    SirSydom

    SirSydom

    Dabei seit:
    18.02.2014
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Mt demontierten Griffoliven kann ich genausowenig putzen wie mit einem feststehendem Fenster. Mit einem Vierkant oder dem losen Griff könnte man aber die Tür für Wartungszwecke (Putzen, Dachwartung) öffnen.
    Wenn man "nur" absperrt kann man es vergessen, klar. Man kann aber genauso vergessen sein Kind anzugurten oder den Waffenschrank zu versperren. Da muss man halt sorgfältig sein - wie bei vielen Dingen im Leben.


    Interessanter Ansatz mit klarer Konsequenz. Aber ist dies wirklich so? Hat jedes Flachdach in D, das einen Wartungszugang hat, eine umlaufende Bewehrung?

    Worin besteht baurechtlich der Unterschied zwischen einem festverglastem Fenster und einem Fenster, bei dem keine Griffoliven montiert sind?
    Beide sind ohne Werkzeug nicht, mit Werkzeug aber schon zu öffnen.

    Das wäre die Ultima Ratio. Wäre mir aber lieber wenns einfacher geht. Brauchts den Ankerpunkt wirklich?

    Warum keine Umwehrung? Weil die Dachterasse grundsätzlich als Option möglich sein soll, aber ich schätze mit einer Wahrscheinlichkeit von max. 20%.
    Eine massive Brüstung ist optisch zu massiv, wenn dann müsste hinter oder auf eine niedrige Attika ein Ganzglasgeländer. Sowas geht jedoch bei 30m ganz schön ins Geld für eine "Option".
    Das FD soll nicht begrünt werden. Eine Dachwartung muss auch möglich sein ohne eine Umwehrung - sonst müsste ja jedes FD eine haben.
     
  9. #8 Gast036816, 03.08.2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    flachdächer, die hin und wieder betreten werden, müssen entsprechend mit sekuranten und PSA ausgestattet sein. in dem fall musst du im kinderzimmer eine entsprechende anzahl an hüfthaltern mit seil vorhalten, deine kinder schulen, wie man die dinger anlegt und wie sie sich im ernstfall zu verhalten haben.

    mach lieber ein geländer an die fenster, dass du auch abschrauben kannst, wenn aus dem flachdach eine dachterrasse wird.
     
  10. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ich kenne deine kinder nicht @SirSydom, das bauamt auch nicht.
    man geht immer vom worst case aus. und das ist auch gut so.
    beim worst case lungern die kinder auf einem ungesicherten flachdach
    herum, oder erwachsene verirren sich nach einer geburtstagsfeier
    mit fünf bier zu viel im schädel auf das flachdach.
     
  11. #10 SirSydom, 03.08.2015
    SirSydom

    SirSydom

    Dabei seit:
    18.02.2014
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Meine Kinder sind noch in der Planungsphase. Und nein, dafür hab ich keinen Planer engagiert :)

    Und aus eigener Erfahrung weiß ich, dass auch ein völlig baurechtskonformes Kinderzimmer Kinder nicht eindämmen kann.
    Wir sind durchs Dachfenster aufs (45Grad) Dach, haben uns hinter den Kamin auf den Tritt für den Kaminkehrer gesetzt und heimlich geraucht..

    Ich bin einfach der Meinung, dass ein nicht montierter Griff ausreichen sollte (vom gesunden Menschenverstand her, nicht rechtlich). Das hält die Kids ab, die besoffenen Partygäste und alle anderen Gelegenheitstäter.

    Und mal ehrlich: Wer leint sich z.B. zum Laub entfernen von der FD-Fertiggarage an oder baut gar eine Absturzsicheurng?
     
  12. rose24

    rose24

    Dabei seit:
    15.09.2013
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamtin
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    Warum fragst Du dann hier? Hier im Forum wird Dir keiner einen Freibrief erteilen - sondern man wird versuchen, eine korrekte Antwort zu geben, die möglichst eine regelkonforme Ausführung aufzeigt.
     
  13. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    na hoffentlich klappt das besser, wie die planungsphase dachterrasse.
     
  14. #13 driver55, 03.08.2015
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    2.826
    Zustimmungen:
    96
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim



    Er plant, der Mann von DHL setzt diesen um.





    Sorry, aber es gibt hier seit einigen Wochen (oder sind's schon Monate?) "Kollegen", die sich bei jedem noch so kleinen Thema ( Probleme) im Kreis drehen...
     
  15. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Sekuranten auf Flachdächern sind so überflüssig wie ein Kropf, die benutzt zu Reinigungsarbeiten etc sowieso keine Sau...
    Und trotzdem müssen sie eingebaut werden...
     
  16. #15 Thomas B, 04.08.2015
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Natürlich würden weder die Kinder mit Hüftgurten und durch/an Sekuranten gesichert aufs Dach steigen. Logo. Natürlich würden sie unerlaubt durchs Fenster entschwinden. Aber hallo. Ist doch so was wie klar.

    Von daher: FD glaich so ausbilden, dass es paßt. Und Ende.

    Brüstungshohe Attika mag zu massiv erscheinen. Von daher hatte ich ja eine niedrigere Attika + Relinggeländer angeregt. Meines Erachtens das Zarteste...Unauffälligste...
     
  17. #16 Ralf Dühlmeyer, 04.08.2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wenn Du glaubst, Deine Kinder würden durch eine demontierte Olive gestoppt, dann :mega_lol:
     
  18. #17 feelfree, 04.08.2015
    feelfree

    feelfree Gast

    Wenn Du glaubst, ein Bodentiefes Fenster mit demontiertem Griff stelle eine Gefahr für irgendjemand dar, dann :mega_lol:
     
  19. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    er plant die kinder erst mal, das kann noch ein paar jährchen dauern,
    so entschlußfreudig er ist.

    was ist eigentlich so schwer, eine scheiß attika mit geländer darauf
    erstellen zu lassen? über den belag kann man sich irgendwann gedanken machen.
     
  20. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    ganz einfach baumal , es dreht sich alles nur um das einen 005.gif
     
  22. #20 Gast036816, 04.08.2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    kannst du mal die art dieser beiträge unterlassen. dein blödsinn lässt sich mit keiner LBO in einklang bringen. zum nachahmen sind die meisten deiner beiträge nicht.
     
Thema: Absturzsicherung an bodentiefem Fenster mit Flachdach davor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muß man beim bau von terrassen- und garagencarports bei Erdbebenstufe 1 maßnahmen ergreifen statik?

Die Seite wird geladen...

Absturzsicherung an bodentiefem Fenster mit Flachdach davor - Ähnliche Themen

  1. Kondensat am Fenster

    Kondensat am Fenster: Hallo! Wir sind gerade in der Aufheizphase des Estrich, haben also sowohl Temperatur als auch Feuchtigkeitsmäßig extreme Bedingungen. Beim Lüften...
  2. Metallträger in Fenstern entfernen - Statik?

    Metallträger in Fenstern entfernen - Statik?: Hallo zusammen, ich lasse in einem Haus mit UG, EG + ausgebautem Dachgeschoss gerade Fenster erneuern. Beim Austausch eines dreiteiligen...
  3. Hilfe! Estrichleger hat mehrere Fenster in Kippstellung gelassen

    Hilfe! Estrichleger hat mehrere Fenster in Kippstellung gelassen: Dienstag/Mittwoch wurde Zementestrich gelegt. Der Estrichleger hat im Erdgeschoss die 2 Fenster an der Hausfront, und im Obergeschoss die 3...
  4. Neue Fenster - Welcher U-Wert bei alter Wand

    Neue Fenster - Welcher U-Wert bei alter Wand: Hallo Bauexperten, wir wollen neue Fenster in unser Haus (Baujahr 1980) einbauen. Allerdings wollen wir in der nächsten Zeit die Wände nicht...
  5. Anschluss Abdichtung bodentiefes Fenster

    Anschluss Abdichtung bodentiefes Fenster: Hi zusammen, Unsere Fenster werden grade eingebaut und ich habe zur Ausführung der Abdichtung der bodentiefen Fenstern eine Frage. Aktuell sieht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden