Abwasser DIN EN 752

Diskutiere Abwasser DIN EN 752 im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Moin in die Runde, ich hoffe mir kann hier jemand helfen mit meinen 2 Anliegen. 1. Rückstau Ich hab ne OKFF von 57,00 m. Mein Abwasseranschluss...

  1. Beule

    Beule

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin in die Runde,

    ich hoffe mir kann hier jemand helfen mit meinen 2 Anliegen.

    1. Rückstau
    Ich hab ne OKFF von 57,00 m. Mein Abwasseranschluss liegt zwischen Kanaldeckel A und B. Kanaldeckel A auf der unbefestigten Straße ist bei 57,23 m. Kanaldeckel B 57,23 m plus x. Genaue Angabe zu B liegt grade nicht vor aber auf jeden fall höher, dass erkennt man mit dem bloßen Auge. Ergo: Ich brauch ne Rückstauklappe oder?

    2. Kanalanschluss
    Des Weiteren besteht derzeit auf meinem Grundstück eine Bebauung vorne. Dieses Gebäude ist im Abwasser angeschlossen. Nun baue ich gleichzeitig hinten ein zweites Gebäude. Von den Höhendaten (Abschüssiges Grundstück) werde ich nicht mit dem Gefälle hinkommen. Beim Anschluss des zweites Gebäudes komme ich tiefer als der Anschluss Grundstücksseitig vorhanden ist. Die vorhandene grundstücksseitige Kanalsohle liegt bei 56,30 m. In der Straße liegt die Kanalsohle bei 55,56 m. Eine Tieferlegung des grundstücksseitigen Anschlusses also theoretisch machbar. Rechnerisch müsste die grundstücksseitige Kanalsohle bei 56,10 m liegen um ganz sicher einführen zu können. Nun aber meine Frage, auch in Verbindung mit meinem Betreff... Gibt es eine Vorschrift, die regelt wie die Übergabe des Kanalschachts von der Straße zum Grundstück zu erbringen ist? Also im speziellen Interessiert mich eben die Höhe. Da die Tieferlegung nun auch unvermeidlich mit Kosten in Verbindung steht ist halt für mich interessant, ob es da für die Höhenfestlegung eine verbindliche Festlegung gibt. Ich vermute, dass die DIN EN 752 zutrifft aber ich habe darauf kein Zugriff.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chillig80, 06.12.2017
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    22
    Bevor ich jetzt lang mit der Normung anfange mal ne Vorfrage. Als du das Grundstück gekauft hast, war da klar, oder hätte dir da klar sein können, also wenn du nachgesehen hättest, wie hoch die Kanalsohlen sind?
     
Thema:

Abwasser DIN EN 752

Die Seite wird geladen...

Abwasser DIN EN 752 - Ähnliche Themen

  1. Dusche / Bad abdichten nach DIN

    Dusche / Bad abdichten nach DIN: Hallo, Fliesenleger war gestern da und hat sich das Bad angesehen. Laut Aussage gibt es wohl eine neu DIN die besagt das man das Bad, also Dusche...
  2. Schallschutz im Hochbau - Anwendung der DIN 4109

    Schallschutz im Hochbau - Anwendung der DIN 4109: Hallo Fachleute Ich habe mal eine Frage zum Schallschutz im Hochbau. Laut Baugenehmigung hatten wir die Anforderungen an die Aussenbauteile...
  3. DIN 18533

    DIN 18533: Guten Abend zusammen, gestern wurden wir drauf aufmerksam gemacht, dass lt. DIN 18533 eine Abdichtung auf die Bodenplatte gehört. Wir haben auf...
  4. Revisionsschacht Abwasser ? im Keller - mit Gestankentwicklung

    Revisionsschacht Abwasser ? im Keller - mit Gestankentwicklung: Hallo Zusammen, bei uns im Haus (BJ 1915) ist ab und zu ein schlechter Geruch unterwegs aus dem Keller. Nachdem es gestern ziehmlich stark...
  5. Abwasser, Waschkücheneinlauf - Funktion und Wirkungsweise?

    Abwasser, Waschkücheneinlauf - Funktion und Wirkungsweise?: ich habe im keller und im Treppenhaus (im Kellerbereich) je einen Abfluss im Boden. Einer ist völlig ausgetrocknet, am 2. läuft so gut wie kein...