Abwasserrohr für Entlüftung verbinden

Diskutiere Abwasserrohr für Entlüftung verbinden im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich habe einen Altbau und da wurde bei einem Abwasserrohr bei der letzten Sanierung wohl die Entlüftung vergessen. In der Nähe...

  1. #1 MarkusRost, 21.06.2014
    MarkusRost

    MarkusRost Gast

    Hallo zusammen,

    ich habe einen Altbau und da wurde bei einem Abwasserrohr bei der letzten Sanierung wohl die Entlüftung vergessen. In der Nähe läuft ein weiteres Rohr das auch weiter nach oben aufs Dach führt.

    Nun wurde ich gerne die beiden Rohre verbinden, da ich kein zweites Mal aufs Dach fahren kann.

    Nun gibt es ja aber nur Bögen und Abzweige in Abflussrichtung (sind ja immer ein paar Grad weniger bzw. mehr als 90). Weite kann ich die beiden Rohre verbinden?

    Danke

    Gruß

    Markus

    Gesendet von meinem Nexus 10 mit Tapatalk
     
  2. #2 Rudolf Rakete, 21.06.2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Ich versteh kein Wort?
     
  3. #3 MarkusRost, 21.06.2014
    MarkusRost

    MarkusRost Gast

    Auf das eine rohr einen bogen mit 87 grad, auf das andere rohr ein abzweig mi 87 grad dann kann ich die ja nicht mit einem Rohr verbinden da die beiden rohrenden ja nicht in der gleichen Flucht zueinander stehen, sondern das eine ende 3 grad hoch und das andere auch 3 grad hoch....

    Gesendet von meinem Nexus 10 mit Tapatalk
     
  4. #4 John Donson, 21.06.2014
    John Donson

    John Donson

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Burghausen
    Benutzertitelzusatz:
    Diplom-Bauherr
    Dann dreh doch einen Abzweig um, dann passts wieder. Also kein Bogen, sondern ein T.
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Legen die Rohre wirklich unmittelbar nebeneinander?
    Mach mal ne Skizze!
     
  6. #6 Rudolf Rakete, 22.06.2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Wenns ne Entlüftung ist sollte da eh kein 90° (87°) Bogen rein.
     
  7. #7 MarkusRost, 22.06.2014
    MarkusRost

    MarkusRost Gast

    Skizze ist am Tablett leider etwas schwer. Ich versuche es zu beschreiben.

    Es sind zwei Rohre die in bzw. vor der gleichen Wand nach oben laufen. Ca. 3m auseinander. Das linke Rohr war bisher nicht entlüftet und wurde nun im Laufe der Renovierung ein Stockwerk nach oben gezogen. Hier soll es nun mit dem rechten Rohr verbunden werden um es dann gemeinsam an die Entlüftung anzuschliesen welche über dem rechten Rohr sitzt.

    Dazu wollte ich nun rechts einen 90 Grad Abzweig anbringen und links einen Bogen mit 90 Grad. Ist das das richtige Vorgehen oder müsste ich was anderes verwenden?

    Was soll man Einsetzen wenn man keine 90 Grad Bögen verwenden soll? Und warum? Ist doch nur Luft und kein Wasser mit *Zugaben* die liegen bleiben können...

    Gesendet von meinem Nexus 10 mit Tapatalk
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Auch Luft strömt lieber um nur mäßig scharfe Ecken...

    Befindet sich denn der vorgesehene Abzweig im Fallstrang mit Be-/Entlüftung oberhalb der obersten Einleitungsstelle?

    Dann nehme man z.B. einen 45°-Abzweig und baue diesen kopfstehend ein.

    Welchen Durchmesser haben die Stränge jeweils?
     
  9. #9 MarkusRost, 22.06.2014
    MarkusRost

    MarkusRost Gast

    Ja die beiden Stränge sollen oberhalb der obersten Einleitstelle zusammengelegt werden.

    Die Stränge haben jeweils einen Durchmesser von 100.

    Gesendet von meinem Nexus 10 mit Tapatalk
     
  10. #10 Rudolf Rakete, 22.06.2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Nun eine Entlüftung entlüftet ja Fäkalgase, welche meißt leichter als Luft sind und so nur dadurch nach oben steigen. Bei 90° können diese Gase numal nicht so einfach nach oben steigen, im Extremfall bildet sich ein Gaspfropf. Irgendwo hatte ich mal eine Studie gelesen, wie Abwasserrohre durch diese Fäkalgase angegriffen werden, wie wichtig ein korrekt ausgeführte Entlüftung ist und wie man solche Entlüftungsrohre ausführen soll. Aber selbst nach ausführlichen googlen habe ich dies nicht mehr gefunden.
     
  11. #11 MarkusRost, 22.06.2014
    MarkusRost

    MarkusRost Gast

    Hmm in dem fall 2 mal 45 grad besser?

    Waagrecht verfahren an für sich ist aber schon OK? Denn daran kommt man generell ja nicht vorbei.

    Gesendet von meinem Nexus 10 mit Tapatalk
     
  12. #12 Rudolf Rakete, 22.06.2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
  13. #13 Rudolf Rakete, 22.06.2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Nein auch Waagerecht darf die Entlüftung nicht liegen! Ich meine 2% Steigung sollte die Leitung mind. haben. (Bin mir aber nicht 100% sicher, wieviel genau)
     
  14. #14 MarkusRost, 22.06.2014
    MarkusRost

    MarkusRost Gast

    Das ist klar es muss ja auch Kondenswasser abfließen können.

    Gesendet von meinem Nexus 10 mit Tapatalk
     
  15. #15 Schmitt, 23.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2014
    Schmitt

    Schmitt

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister + Techniker
    Ort:
    Bietigheim/Baden
    Benutzertitelzusatz:
    mfG. Schmitt
    Meiner Meinung nach ist diese Version unter dem Begiff Umlüftung einzuordnen und sollte nach nachstehender rot umrandeter Abbildung ausgeführt werden.

    Auszug aus DIN 12056 - 2 : 2000

    [​IMG]

    mfG. Schmitt
     
  16. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wobei eben dann, wenn oberhalb des Anschlusses der Umlüftungsleitung keine Einleitung mehr erfolgt, der Abzweig vorzugsweise kopfstehend eingebaut wird.
     
  17. #17 Rudolf Rakete, 23.06.2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Nun das ist eben die Frage sind es zwei Fallrohre oder nur eins und ein Strang?????
     
  18. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das ist insoweit doch egal!
    Oben sieht die Rohrführung in beiden Fällen gleich aus, wenn nur eine gemeinsame Be-/Entlüftung errichtet wird.
     
  19. #19 Schmitt, 24.06.2014
    Schmitt

    Schmitt

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister + Techniker
    Ort:
    Bietigheim/Baden
    Benutzertitelzusatz:
    mfG. Schmitt
    Zur Ergänzung: Auszug aus DIN 1986 - 100:2002-03

    [​IMG]

    Ist wohl eindeutig oder?

    mfG. Schmitt
     
Thema: Abwasserrohr für Entlüftung verbinden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fallrohr entlüftung zusammenführen

    ,
  2. entlüftung abwasser im altbau

    ,
  3. abwasserentlüftung mit abwasser verbinden

    ,
  4. Entlüftung abwasser zusammenführe,
  5. urinal wc entlüftung kopplung,
  6. belüftungsleitung zusammenschließen dach
Die Seite wird geladen...

Abwasserrohr für Entlüftung verbinden - Ähnliche Themen

  1. Boden(platte) aufstemmen wegen Abwasserrohre

    Boden(platte) aufstemmen wegen Abwasserrohre: Dies ist mein erster Post hier. Auf dieses Forum bin ich durch eine Suche nach meinem "Problem" gestoßen, und habe diesen Thread gefunden...
  2. Bodenplatte nachträgliches Abdichten Abwasserrohre und Versorgerleitungen

    Bodenplatte nachträgliches Abdichten Abwasserrohre und Versorgerleitungen: Guten Abend, wir stehen gerade vor dem Problem, dass wir in unserer Bodenplatte eine Aussparung von ca. 40x80cm für die späteren...
  3. Abwasserrohr durch die Kellerwand beschädigt

    Abwasserrohr durch die Kellerwand beschädigt: Hallo, wir bekommen gerade die Abwasserrohre in unserem Neubau im Keller verlegt. Durch die Kellerwand geht ein eingemauertes KG Rohr. Dieses...
  4. Stillgelegte Abwasserrohre durch Bodenplatte verschließen

    Stillgelegte Abwasserrohre durch Bodenplatte verschließen: Hallo Experten Bei uns im Keller gibt es ein bereits stillgelegtes Abwasserrohr (DN 160) durch die Bodenplatte, das zu einer (stillgelegten)...
  5. LAN-Kabel im Altbau neben Abwasserrohr verlegen

    LAN-Kabel im Altbau neben Abwasserrohr verlegen: In einem Haus BJ 1987 soll nachträglich eine LAN-Verkabelung eingebaut werden. Hierzu gäbe es eigentlich eine fast ideale Möglichkeit: das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden