Abwasserrohre unter Bodenplatte

Diskutiere Abwasserrohre unter Bodenplatte im Sanierungskonzept & Kostenschätzung Forum im Bereich Altbau; Hallo, wir sind ganz kurz davor einen Altbau Bj.62 zu kaufen. Im UG befindet sich eine Einliegerwohnung inkl. Bad. Im dortigen Gang ist es...

  1. #1 ma4er72, 25.09.2013
    ma4er72

    ma4er72

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    BaWü
    Hallo,

    wir sind ganz kurz davor einen Altbau Bj.62 zu kaufen.

    Im UG befindet sich eine Einliegerwohnung inkl. Bad. Im dortigen Gang ist es zu Ausblühungen, heist das so? (Staubähliche Ablagerungen auf dem Boden in der Nähe einer Wand) auf den Fließen gekommen. DArunter müsste sich die Abwasserrohre der Dusche und der Toilette befinden. (unter Bodenplatte)

    Nun habe ich bedenken das vielleicht das Abwasserrohr defekt sein könnte.
    Es könnte auch sein das es "normale" Feuchtigkeit vom Untergrund ist die durch die Bodenplatte diffundiert.

    Ich möchte nun auf Nummer sicher gehen und eine Firma kommen lassen die sich das mit Kamera anschaut.
    Aber wer zahlt diese Untersuchung? Verkäufer oder Ich als zukünftiger Käufer?
    Was ist wenn hier ein Schaden entdeckt wird. Das wird ja sicherlich nicht billig. Bleib ich auf den Kosten sitzen oder übernimmt in so einem Fall der Verkäufer die Kosten?
     
  2. #2 DerBjoern, 25.09.2013
    DerBjoern

    DerBjoern

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NS
    Über die Übernahme der Kosten müsst ihr euch einig werden.
     
  3. #3 feelfree, 25.09.2013
    feelfree

    feelfree Gast

    Das ist alles Verhandlungssache. Wenn ich Verkäufer wäre, würde ich dich untersuchen lassen (auf deine Rechnung natürlich). Stellt sich heraus, dass ein größerer Schaden vorliegt, würde ich entweder im Preis etwas nachlassen (wenn ich die Bude schnell loskriegen will und kein anderer Käufer in Sicht ist), oder auf den nächsten Käufer warten, der die Bude trotz Schadens nimmt.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    So ist es.
    Gekauft wird gebrauchtes Haus in aller Regel ohne Gewährleistung ("wie besehen" - egal, ob von Außen oder ins Rohr...).
     
  5. #5 Skeptiker, 25.09.2013
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Unabhängig von der Kostenübernahme für eine Kamerabefahrun, frage ich mich, was Du bei den von Dir beschriebenen Spuren dort zu sehen erwartest. Welche Art von Rohrschädigung könnte denn durch die Bodenplatte hindurch zu trockenen "Ausblühungen" auf einzelnen Fliesen geführt haben? Und was schließt Du aus einer möglichen "unauffälligen" Kamerabefahrung?
     
  6. #6 Alfons Fischer, 25.09.2013
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    Ausblühungen am Fußboden kenne ich in erster Linie von recht offenen Belägen, Sandstein, Solnhofener und so ähnlich.
    Rechnen Sie doch einfach damit, dass das Abwasserrohr defekt ist.

    haben Sie mal ein Foto?
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Wenn man solche bekannten Schäden verschweigt macht man einen großen Fehler... Sowas MUSS man afaik sagen! Genauso wie bei einem Auto man einen Unfallschaden nicht verschweigen darf wenn man davon weiß.
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das ist richtig, aber es wurde ja wohl nichts verschwiegen.
    Es sind Ausblühungen sichtbar, nur die Ursache ist nicht bekannt.
    Ob ein Zusammenhang mit dem Rohr besteht, ist unklar.
     
  9. #9 ma4er72, 26.09.2013
    ma4er72

    ma4er72

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    BaWü
    Sollte ein Rohrschaden auftauchen ist das ein Mangel am Haus. (die Ausblühungen sind ja nur das Symptom und nicht die Ursache.) Dies werde ich dann mit dem Verkäufer besprechen. Ich weiß nicht was es kostet den Estrich und die Bodenplatte aufzustemmen um das Rohr auszutauschen, aber ich denke mal da sind gleich mal 10.000 € zusammen. Da wäre ein Kaufpreisnachlass angebracht, denke ich.

    Siehe Beitrag von H.PF
    Mache ich die Untersuchung nicht interessiert es nach dem Kauf niemanden mehr, vorallem den Verkäufer nicht.

    Wie seht Ihr das?
     
  10. #10 ultra79, 27.09.2013
    ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    2.341
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Genau so.

    Es sei denn der Verkäufer wusste das die Rohre defekt sind und du kannst ihm das auch noch nachweisen - z.B. darüber das er schonmal ein Angebot zur Sanierung hat erstellen lassen etc. Aber solche Situationen sollte man vermeiden - die enden im Rechtsstreit und können über Jahre laufen. Wenn dir dein Seelenfrieden was wert ist, dann untersuche jetzt - auch wenn es vielleicht ein paar EUR kostet.
     
  11. Karle1

    Karle1

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gärtner
    Ort:
    Salzburg
    Ich würd das Angebot vermeiden.
    Denn die Aussage "gekauft wie gesehen" stimmt bei arglistiger Täuschung einfach nicht.
     
  12. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Richtig.
    Nur erkläre mir mal bitte, wie man hier eine solche nachweisen können sollte (wenn überhaupt eine vorläge, worauf bisher NICHTS hindeutet)!

    Und was meinst Du mit "das Angebot vermeiden"?
     
  13. #13 ma4er72, 27.09.2013
    ma4er72

    ma4er72

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    BaWü
    Also der Kanal-Mann war da und hat mal seine Kamera durchgejagt.
    Hat ne halber Stunde gedauert: nichts kaputt! Aber jetzt weiß ich auch noch das die Rohre nicht zu sind, und wie die Rohre unter der Bodenplatte verlaufen.
    Also alles halb so wild;)
     
  14. #14 cyprette, 27.09.2013
    cyprette

    cyprette

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Erlangen
    Wir habe auch ein Haus BJ 1965 gekauft. Bei uns hat der Verkäufer noch eine TV Doku der Abwasserrohre unter der Bodenplatte machen lassen und einige versetzte Rohre, gebrochene Verbindungen etc. festgestellt.

    Hast du alles abfahren lassen oder nur die eine Stelle? Ich kann mir irgendwie gar nicht vorstellen, dass bei so einem alten Haus alle Abwasserrohre noch vollständig intakt sind...
     
Thema: Abwasserrohre unter Bodenplatte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rohr unter Beton defekt

    ,
  2. abwasserrohr unter bodenplatte finden

    ,
  3. abwasserrohr altbau

    ,
  4. Wc im keller bei abwasserrohre unter kellerboden,
  5. Altbau Abwasser unter dem Haus,
  6. abwasserrohr unter bodenplatte,
  7. abwasserkanal defekt unter bodenplatte,
  8. abwasserrohre unter bodenplatte,
  9. Abwasserrohr durch Bodenplatte im Keller,
  10. abwasserrohr unter fundament,
  11. abwasserrohre unter bodenplatte schießen
Die Seite wird geladen...

Abwasserrohre unter Bodenplatte - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte nachträgliches Abdichten Abwasserrohre und Versorgerleitungen

    Bodenplatte nachträgliches Abdichten Abwasserrohre und Versorgerleitungen: Guten Abend, wir stehen gerade vor dem Problem, dass wir in unserer Bodenplatte eine Aussparung von ca. 40x80cm für die späteren...
  2. Stillgelegte Abwasserrohre durch Bodenplatte verschließen

    Stillgelegte Abwasserrohre durch Bodenplatte verschließen: Hallo Experten Bei uns im Keller gibt es ein bereits stillgelegtes Abwasserrohr (DN 160) durch die Bodenplatte, das zu einer (stillgelegten)...
  3. Magerbeton, Dämmung, Bodenplatte, Abwasserrohre

    Magerbeton, Dämmung, Bodenplatte, Abwasserrohre: Hallo, Mal eine Frage zur Detail Ausführung der Bodenplatte. Erst kommt Magerbeton rein, dann die Dämmung unter der Bodenplatte, dann die...
  4. Loch wegen alte Abwasserrohre in Bodenplatte / Fundament

    Loch wegen alte Abwasserrohre in Bodenplatte / Fundament: Hallo zusammen, folgendes Problem: Im Juni gab es hier in Hamminkeln mehrere Hochwasser, womit der Grundwasserspiegel extrem gestiegen ist und...
  5. Abwasserrohr durchs Mauerwerk anstatt durch die Bodenplatte

    Abwasserrohr durchs Mauerwerk anstatt durch die Bodenplatte: Hallo. EFH, nicht unterkellert, von unten isolierte Bodenplatte (Glasschotter oder 3025CS), keine Fundamente, Grundwasser ca. 2,5m tief, Stein:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden