Acrylwanne knackst

Diskutiere Acrylwanne knackst im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, bin neu hier und habe schon einige interessante Topics gelesen, jedoch brauche ich heute mal eure Hilfe. Anfang des Jahres habe...

  1. #1 han, 12.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2019
    han

    han

    Dabei seit:
    12.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bin neu hier und habe schon einige interessante Topics gelesen, jedoch brauche ich heute mal eure Hilfe.

    Anfang des Jahres habe ich unser Bad und WC renoviert. Hierzu wurde auch eine Repabad Badewanne 170x80 aus Acryl eingebaut auf Wannenfüssen. Die Abmauerung wurde mit ytong gemacht und die Wanne war vorher befüllt .
    Nun nach einem halben Jahr knackt die Wanne beim betreten . Dies passiert am einen Ende sowie am anderen. Nach dem ersten knacken jeweils ist es auch weg und knackt erst einmal nach dem aussteigen wieder. Die Wanne bewegt sich so an sich jedoch nicht, dies habe ich schon geprüft, die sitzt rundherum bombenfest. Für mich wäre nur die einzig schlüssige Lösung, dass diese am Wannenboden leicht nachgibt. So fühlt sich dies auch beim knacken an.

    Welche Möglichkeiten würde es geben, diesem Entgegen zu wirken? Ich weiss von Schaum wird hier immer abgeraten und als Murks bezeichnet, jedoch würde es doch sicherlich helfen durch die Revisionsöffnung am Unterboden Schaum zu spritzen oder? Der Schaum hätte an den Seiten genügend Platz sich breit zu machen ohne die Wanne zu beschädigen. Wenn ja, welchen Schaum nimmt man da am Besten?

    Wie seht ihr das? (Rausreissen kommt nicht in Frage)

    Danke im Voraus!
     
  2. #2 Fred Astair, 12.11.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.766
    Zustimmungen:
    1.296
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Warum muss das Knacken weg?
     
    simon84 gefällt das.
  3. han

    han

    Dabei seit:
    12.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Weil es für mich störend ist?
     
  4. #4 simon84, 12.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.440
    Zustimmungen:
    1.623
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Kosten / Nutzen ?

    wenn deine Vermutung ist die Wanne knackt weil der Boden sich bewegt.
    Der bewegt sich doch mit Schaum darunter auch

    vielleicht knistert es dann
     
  5. han

    han

    Dabei seit:
    12.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das kann ich entscheiden wenn ich die Tipps gehört habe. Wenn es nur um 1-2 Dosen Schaum geht, kann ich das verkraften
     
  6. #6 simon84, 12.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.440
    Zustimmungen:
    1.623
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Tipp wäre exakte Schallquelle lokalisieren und Fehler dort beheben.
    Dass das nicht einfach ist , klar.

    irgendwo Schaum reinblasen halte ich nix von.

    ansonsten Wanne raus und neu einsetzen
     
  7. han

    han

    Dabei seit:
    12.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hoffe auch auf konstruktive Tipps. Wieso sollte der Boden sich dann noch bewegen, wenn der Schaum ausgehärtet ist und den Boden stützt? Lasse mich gerne belehren. Und rausreissen ist keine Option, wenn du meinen Text richtig gelesen hast.
     
  8. #8 simon84, 12.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.440
    Zustimmungen:
    1.623
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Es ist für dich keine Option :) aber es ist definitiv eine Option.

    Ganz einfach, die Wanne steht jetzt schon auf 4 oder 6 Füßen. Je knackst die Wanne weil sie sich durch das starke Gewicht auf kleiner Fläche (50-100 kg auf zwei Füße) verwindet und irgendwo ein kleines Stückchen ansteht .

    was soll jetzt der Schaum darunter verändern ? Den drückt es genauso zusammen. Du kannst ja nicht den gesamten Hohlraum ausschäumen
     
  9. han

    han

    Dabei seit:
    12.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Option ist es für mich keine, RICHTIG! Wie du gesagt hast Kosten/Nutzen und das steht absolut nicht im Verhältnis. Wieso sollte ich nicht den ganzen Hohlraum unter der Wanne ausschäumen können? Meine Revisionsöffnung gibt es zumindest her unter der Wanne komplett hinzukommen. Und sie steht wie vom Hersteller geliefert auf 4 Füßen.
    Heisst deine Info, das die schonmal knacken kann, wenn die auf Füßen steht?
    Vom Ausschäumen hältst du nichts, jedoch wäre es doch ein kostengünstiger Versuch wert oder? Wenn man den Aufwand gegenüber stellt.

    Des Weiteren, kann da nix passieren bzgl. Materialermüdung?
     
  10. #10 simon84, 12.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.440
    Zustimmungen:
    1.623
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Hol dir mal nen Helfer und schau ob du es eingrenzen kannst wo es knackt
    Ist es sicher keine Fliesenkante, der Abfluss, Fliesenkleber Reste, mörtelreste an der Abmauerung.... vielleicht kann man die Wannenfüsse auch nachstellen wenn die sich bewegen. Oder was unterlegen
     
  11. han

    han

    Dabei seit:
    12.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ok mache ich mal
     
  12. #12 Fred Astair, 12.11.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.766
    Zustimmungen:
    1.296
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Wenn Du parout nichts knacken lassen willst, hättest Du eine gusseiserne Wanne mit Löwenfüßen kaufen müssen.
    Aber die wllst Du bestimmt nicht bezahlen.
    Acrylwannen sind längst nicht so verwindungssteif, wie gehofft und wenn dann sogar nur 4 Füße drunter sind, wirds ganz wacklig.
    Mein Rat: Leb damit. Wenns nicht stärker wird, passiert da nichts. Wenns aber stärker wird, dann gibt darunter irgendwas nach und dann muss die Wanne wieder raus.Mit Schaum machst Du es vielleicht noch schlimmer und versaust alle weiteren Reparaturversuche.
     
    Manufact und simon84 gefällt das.
  13. #13 onedance, 12.11.2019
    onedance

    onedance

    Dabei seit:
    06.04.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    7
    Ich würde direkt mal den Ablauf prüfen, oftmals ist ja da nicht wirklich viel Luft zum Boden.
     
    simon84 gefällt das.
  14. #14 Sulle008, 27.11.2019
    Sulle008

    Sulle008

    Dabei seit:
    27.11.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    170*80,
    Bei unserer 90*90 flachduschtasse (stahl) ist Wandanker Pflicht, steht auch in der Bedienungsanleitung. Unsere hat 5 Füße zudem.
    Hab die Camargue Wannenträger angebracht, zusätzlich nochmals 4 Dübel reingezimmert das es an den Wänden nicht nachgibt. Und wichtig: die beiden "Haken" an den äußeren enden zusätzlich anbringen - damit setzt man die Wanne an die Wand fest, nachdem die Duschtasse auf den Wandträger aufliegt.

    Bei dir würde ich eher an den Füßen drehen, also gucken, ob die sich nachstellen lassen, falls die nicht einbetoniert wurden.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Acrylwanne knackst

Die Seite wird geladen...

Acrylwanne knackst - Ähnliche Themen

  1. Acrylwanne, Rand verbogen

    Acrylwanne, Rand verbogen: Hallo Experten. Stehe momentan vor einem Problem. Wie immer Kosten/Nutzen Frage. Habe bei mir eine Eckbadewanne stehen, Sanitäracryl mit...
  2. Hält fliese auf acrylwanne?

    Hält fliese auf acrylwanne?: Hallo, hab hinter der badewanne eine ablage diese soll genauso hoch werden wie die wanne. Damits am übergang wanne-ablage nicht nass durchgeht...
  3. Silikon hält auf Acrylwanne nicht

    Silikon hält auf Acrylwanne nicht: Hallo, ich habe jetzt nach 3 Monaten festgestellt, dass meine Silikonfuge zwischen Wand und Acrylduschwanne nicht dicht ist. Die Silikonfuge...
  4. Träger einer Acrylwanne

    Träger einer Acrylwanne: Hallo, wie sollte so ein Träger aufgebaut sein? Ich dachte immer das die Wanne komplett aufliegt bzw. komplett eingepackt ist. Aber bei nem...
  5. Acrylwanne reparieren?

    Acrylwanne reparieren?: Moin, bei unserer Acrylwanne löst sich in einer Ecke die Beschichtung. Der Kundendienst war auch schon da und würde die Wann ausbauen, zum Werk...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden