Advent, Advent, die Halle brennt...

Diskutiere Advent, Advent, die Halle brennt... im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Schon mitbekommen?...

  1. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. optikus

    optikus

    Dabei seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Brühl in der sonnigen Kurpfalz
    Benutzertitelzusatz:
    Brillenklempner ;)
    Kein Einzelfall!!!!!!!

    März 2009
    Solaranlage brennt
    (DEISENDORF/sz) 18 Schüler, fünf Kleinkinder sowie Lehrer und Betreuer der Grundschule und des Kindergartens Deisendorf konnten heute um 11.40 Uhr ihr Gebäude im Baumgarten im Ortsteil Deisendorf gerade noch rechtzeitig verlassen, sodass niemand verletzt wurde. In der auf dem Dach installierten Solaranlage ist es zu einem Schwelbrand gekommen.

    Schüler bemerkten laut Bericht der Feuerwehr den Rauch, woraufhin die Lehrkräfte und Betreuerinnen des Kindergartens die Evakuierung des Gebäudes einleiteten. "Es hat geknallt, dann haben Flammen aus dem Schaltkasten geschlagen", schilderte eine Erzieherin der Kleinkinder. Durch Abschalten der Stromleitungen konnte der Schwelbrand schnell gelöscht werden. Die Feuerwehr Überlingen war mit der Abteilung Deisendorf sowie mit zwei Zügen der Abteilung Stadt unter der Leitung von Stadtbrandmeister Andreas Löhle im Einsatz. Die Schnelleinsatzgruppe des DRK sowie der Rettungsdienst und ein Notarzt kümmerten sich um die evakuierten Kinder
     
  4. optikus

    optikus

    Dabei seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Brühl in der sonnigen Kurpfalz
    Benutzertitelzusatz:
    Brillenklempner ;)
  5. #4 S.Oertel, 2. Juli 2009
    S.Oertel

    S.Oertel

    Dabei seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-ingenieur
    Ort:
    Meckl.-Vorp.
    http://www.mvregio.de/nachrichten_region/55839.html

    Zur Brandursache wurde meines Wissens nichts veröffentlicht. Fakt ist, der Brand hat sich von oben nach unten ausgebreitet und böse Zungen behaupten.....
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Tja, und jetzt erzähle mal den Betreibern, daß eine regelmäßige Wartung der Anlagen wichtig ist, und den Handwerkern, daß eine Wartung nicht nur darin besteht, daß man vorbeischaut und den Zählerschrank streichelt.

    Bei den hier genannten Beispielen sind die Ursache jedoch verschieden, zumindest soweit man dies den Beiträgen entnehmen kann.

    Hier war anscheinend ein Qualitätsproblem der Module die Ursache. Das Problem war, zumindest dem Hersteller, bekannt.

    Hier dürfte wohl die Verkabelung die Ursache gewesen sein. Jetzt müsste man nur noch wissen, was die Frau Erzieherin unter "Schaltkasten" versteht.

    Egal wie, die Beispiele zeigen, daß el. Strom nicht ungefährlich ist, und daß ein paar kW einen erheblichen Schaden anrichten können.

    Gruß
    Ralf
     
  7. #6 skydiver75, 3. Juli 2009
    skydiver75

    skydiver75

    Dabei seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    In vielen Gewerken (bsw. Lüftung, Brandmeldeanlagen, Entrauchung....) ist einerseits eine SV-Abnahme notwendig, anderseits eine wiederkehrende Prüfung (i.d.R. 3-jahreszyklus) durch einen unabhängigen SV, welche darauf abzielt die Betriebssicherheit und den Wartungszustand der entsprechenden Anlagen zu überprüfen..........wäre nicht verkehrt dies auch bei solchen Anlagen zur Betreiberpflicht zu machen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Advent, Advent, die Halle brennt...

Die Seite wird geladen...

Advent, Advent, die Halle brennt... - Ähnliche Themen

  1. De Dietrich City Condens 1.24 Flamme brennt kontinuierlich

    De Dietrich City Condens 1.24 Flamme brennt kontinuierlich: Hallo, wir haben die De Dietrich City Condens 1.24. Wir haben insgesamt ca 200qm beheizt, davon 120qm mit Fußbodenheizung. Die Flamme der Therme...
  2. Brandschutz Abwasserleitungen aus Büro und Betriebsleiterwohnung in die Halle leiten?

    Brandschutz Abwasserleitungen aus Büro und Betriebsleiterwohnung in die Halle leiten?: Hallo, Sachverhalt: 1.600m² Halle, keine lauten Maschinen an der Halle angebaut, mit KS-Wand getrennt: EG Büros OG Betriebsleiterwohnung...
  3. Hundesporthalle mit anschließendem Wohnhaus

    Hundesporthalle mit anschließendem Wohnhaus: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe direkt eine Frage bezüglich meines Traums :-) Und zwar bin ich leidenschaftliche Hundesportlerin...
  4. Hausbau mit Halle im Gewerbegebiet

    Hausbau mit Halle im Gewerbegebiet: Ich möchte hier unser Projekt zur Diskussion stellen; dazu habe ich ein paar Fragen an die Profis: - ist mein angedachter Wandaufbau machbar (der...
  5. Halle Aufstocken

    Halle Aufstocken: Hallo zusammen, wir haben eine Halle mit den Aussenabmessungen 12,5x10,3m. Höhe der Wände ca. 4m. Komplett aus Ytong gebaut. Das Dach besteht...