Akustikdecke parallel zur Dachneigung

Diskutiere Akustikdecke parallel zur Dachneigung im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Kollegen und Experten, brauche mal euren Rat Neubau das Dach hat eine Neigung von ca.20-35 Grad. Die Balkenabstände ca 90cm. Wolle und...

  1. jackorlando

    jackorlando

    Dabei seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    trockenbau
    Ort:
    west
    Hallo Kollegen und Experten,
    brauche mal euren Rat
    Neubau das Dach hat eine Neigung von ca.20-35 Grad.
    Die Balkenabstände ca 90cm.
    Wolle und Folie wurde schon von jemanden erstellt.
    So nun die Problematik:
    Ca. 20 cm unter den Sparren soll eine Akustikdecke mit umlaufenden GK Frieß die Parallel zur Balkenflucht läuft.(also auch 20-35 Grad)
    Wie muß die Uk erstellt werden?
    Welche Punkte sind noch zu beachten?
    Kann man sich die Details von K...f oder R.....s ansehen bzw. downloaden
    Mfg Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    eine Schräge ist genau so zu behandeln wie eine Decke.

    Achsabstände , Rand , u.s.w.

    Am besten , mit einen Doppelrost arbeiten, und die Hauptschienen ( an den Abhängungen ) abstützen.
    I.d.R. am einfachsten die Hauptschiene quer zu den Sparren, die Tragschiene an den Kreuzpunkten verschrauben ( am Kreuzverbinder oder Ankerwinkel )

    Als Abhänger würde ich Nonius nehmen, die Unterteile in Brandschutzausführung, da sind zwei Laschen dran, die man ans profil mit Profilverbinder Schrauben befestigen kann, so das die Profile fixiert sind.

    Peeder
     
  4. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Welche Zwänge gibt es , dass die Akustikdecke (ca.) 20 cm unter den Sparren verlaufen soll? Schräg abgehängte Unterkonstruktionen zur Montage der Bekleidungsebene halte ich nicht für empfehlenswert. Hier wäre eine Direktmontage auf doppelte Unterkonstruktion zweifellos günstiger.

    Was sagen denn die Details der Ausführungsplanung dazu aus?

    KPS.EF
     
  5. jackorlando

    jackorlando

    Dabei seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    trockenbau
    Ort:
    west
    Es sollen noch Einbauleuchten hinein.;)
    Wie sieht es mit den ausgespritzten Fugen aus hoffe das es keine Rißbildung gibt:(
    Schräge Decke und dann noch Holzbalken als Befestigung.
    Na ja werde mich genau ans Detail halten.
    Danke vorab für dich Info
     
  6. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Neben den Leuchten- bessere Wirkung der Akustik ! ( höhe Deckenhohlraum ) :biggthumpup:

    Die Kanten (SK ) mit Tiefengrund vorbehandeln, beim ausspritzen großzügig verfüllen, so das der Spachtel nach oben auspilzt.

    Beste ergebnisse haben wir mit Unitot .


    Peeder
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Die Akustikdecke soll die Eigenmoden des Raums bedämpfen. Am wirksamsten tut sie dies lambda/4 von der Wand entfernt, die die Randbedingung v=0 hat, weil sie dann im Ort des Schnellemaximums sitzt.

    Wobei sich in einem Spitzboden tieffrequente Moden vor allem zwischen den Giebeln ausbilden, da nutzt eine Bekleidung der Schrägen herzlich wenig.
     
  9. jackorlando

    jackorlando

    Dabei seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    trockenbau
    Ort:
    west
    Also für die Berechnung der Akustik bin ich nicht zuständig ;)
    Der Planer hat dieses errechnet.
    Meine Aufgabe ist nur die Erstellung der Decke nach Detail.:deal
    Sprich: Abhängehöhe, Lampen, Frieß etc.
    Peeder danke für die Info
    Gruß Thomas
     
Thema:

Akustikdecke parallel zur Dachneigung

Die Seite wird geladen...

Akustikdecke parallel zur Dachneigung - Ähnliche Themen

  1. Doppelstehfalz bei geringer Dachneigung

    Doppelstehfalz bei geringer Dachneigung: Hallo, ich habe folgenden Dachaufbau bei einem Pultdach: Sparren 8x20 mit Holzfaser-Zwischensparrendämmung Rauhspundbretter 25mm Vapozinc...
  2. maximal erlaubte Firsthöhe mittels Dachneigung und Wandhöhe bestimmen

    maximal erlaubte Firsthöhe mittels Dachneigung und Wandhöhe bestimmen: Liebe Community, ich bin auf der Suche nach einem Gewerbegrundstück für mich, bzw. habe auch schon eines ins Auge gefasst. Könnte dieses von...
  3. Zwei Thermen parallel betreiben

    Zwei Thermen parallel betreiben: Hallo liebe Experten, meine Heizung (Vailant, 76KW) muss nach 35 Jahren treuer Dienste leider weichen. Jetzt kam der Vorschlag auf, zwei...
  4. Dachneigung verändern

    Dachneigung verändern: Hallo erst mal, Der Grund für meine Anmeldung hier ist folgender. Ich möchte an unserem Haus die Dachneigung ändern. Momentan hat das Dach eine...
  5. Dacheindeckung Pultdach mit max 10° Dachneigung was ist sinnvoll?

    Dacheindeckung Pultdach mit max 10° Dachneigung was ist sinnvoll?: Wir planen einen bungalow zu bauen Der Grundriss soll eine L-Form haben. Als Dach möchten wir ein Pultdach mit max. 10° Gefälle und da gibt es...