Alarmanalge für Werkstatt

Diskutiere Alarmanalge für Werkstatt im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hi Leute, ein Kollege von mir hat eine kleine Werkstatt und möchte diese mit einer Alarmanlage ausstatten. Zu Überwachen wäre die Eingangstür,...

  1. golf16v

    golf16v

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwicklung
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hi Leute,

    ein Kollege von mir hat eine kleine Werkstatt und möchte diese mit einer Alarmanlage ausstatten. Zu Überwachen wäre die Eingangstür, das Tor und die Fenster an der Rückwand. Hat mir jemand paar Tips mit was für einem "günstigen" System man so etwas bewerkstelligen kann?

    Als Alarmmitteilung möchte er auf dem Handy angerufen werden und eine Blitzleuchte installieren.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Falk

    Falk

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
  4. golf16v

    golf16v

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwicklung
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hi,

    Danke für den Tip, werde ich mir mal anschauen.
    Jedoch erhoffte ich mir auch praktische Erfahrungsberichte.

    Gruß
     
  5. golf16v

    golf16v

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwicklung
    Ort:
    Baden-Württemberg
  6. Falk

    Falk

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
    Was ist an der Seite unübersichtlich? Produkte => Alarmanlagen und dann wählen, was man gerne hätte.
    Übrigens ist der Kontakt zu einer polizeilichen Beratungsstelle auch nicht verkehrt. Die machen auch Hausbesuche und schauen sich das zu sichernde Objekt mit dem Hintergund Ihrer Erfahrungen in der "Branche" an.
    Ich würde eher eine Terxon MX Hybrid wählen. Ich bin aber kein Spezialist. Einen solchen solltest Du auf jeden Fall kontaktieren. Die Terxon mag in Endausbau teurer sein, aber wird primär durch KABEL verbunden. Funk könnte gestört werden ist aber hier auch möglich. Wenn das für ein Gewerbeobjekt ist, würde ich auch mal Rücksprache mit den Versicherungen halten. Speziell, wenn es eine vom VDS zugelassene Anlage ist. Das könnte sich evtl. lohnen so daß der Mehrpreis durch eingesparte Versicherungsbeiträge nicht mehr so hoch ist.

    Falk
     
  7. Falk

    Falk

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
  8. golf16v

    golf16v

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwicklung
    Ort:
    Baden-Württemberg
  9. #8 Ralf Dühlmeyer, 29. Dezember 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Was Ihr da treibt ist Hühnerscheuchen. Erstmal über die Ziele klarwerden und dann die Technik festlegen.

    Eine Kamera bringt keinen Einbruchschutz, sondern zeigt nur (mit viel Glück) Gesichter. Die helfen aber auch nur, wenn "Bekannte" einbrechen oder die Polizei irgendwann mal jemand an den Haken bekommt.
    Aufklärungsquote für Wohnungseinbrüche in H = 18% !!!!

    Alarmanlage - was soll die tun?
    Abschrecken? Naja.
    Nachbarn wecken? Gibts die überhaupt und wie "aufmerksam" ist die Nachbarschaft?
    Stiller Alarm bei Polizei oder Wachdienst? Kostet Grundgebühr und ggf. auch bei Fehlalarmen (Katze eingeschlossen). Ob man bei der Polizei "einfach so" aufgeschaltet wird = ????

    Wie soll überwacht werden?
    Aussenhautüberwachung - mit den vielen Scheiben viel Spass.
    Raumüberwachung - sicher nicht mit ner Baumarktanlage.
    Scharfschaltung - Code (leicht zu knacken, günstig), Schaltschloß (sicherer, teurer), Funk (störanfällig), Innenschalter mit verzögerter Auslösung über einen Zugang (billig, leicht auszuspionieren)

    Ich denke, wenn es mehr als "ich hab ja was gemacht" werden soll, wirds bei einigen Tausend € landen.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    So isses. Zuerst einmal ein Konzept erstellen.

    Was hilft es die Tür bzw. das Tor zu überwachen, wenn ich mit einer Stichsäge in wenigen Sekunden durch die Wand oder das Dach einsteigen kann?

    Gibt es in der Halle überhaupt etwas von Wert das man schützen müsste?
    Sollen echte Einbrüche abgewehrt, oder nur Gelegenheitsdiebe verscheucht werden?

    usw. usw. usw.

    Gruß
    Ralf
     
  12. #10 Leopold53, 6. Januar 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Januar 2011
    Leopold53

    Leopold53

    Dabei seit:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bochum
    Sicherheit

    Hallo!

    Ich denke mit einer Alarmanlage mit Schaltung auf ein Telefon ist es nicht getan. Man sollte auch die Tore und Türen, sowie Wertsachenschränke gut verriegeln, bzw. einbruchsicher machen. In meiner Firma geschieht das zum Beispiel mit einem Tresor.

    LG, Leopold
     
Thema:

Alarmanalge für Werkstatt

Die Seite wird geladen...

Alarmanalge für Werkstatt - Ähnliche Themen

  1. Unterverteilung / Kleinverteiler - Werkstatt/Garage

    Unterverteilung / Kleinverteiler - Werkstatt/Garage: Hallo, Ich würde gerne für mein geplante Installation noch ein paar Meinungen, Ideen oder Verbesserungen erfragen. Zu den Vorraussetzungen: -...
  2. Umbau Werkstatt zu Wohngebäude -> Raumaufteilung/Grundrisse

    Umbau Werkstatt zu Wohngebäude -> Raumaufteilung/Grundrisse: Guten Tag zusammen, mein Name ist Michael, ich komme aus dem nördlichen Großraum München und bin neu hier im Forum. Demnächst möchte ich ein...
  3. Konzeptfrage: KFZ-Werkstatt mit oder ohne Mitarbeiter-Wohnung bauen ?

    Konzeptfrage: KFZ-Werkstatt mit oder ohne Mitarbeiter-Wohnung bauen ?: Hallo, ich kaufe in einem landschaftlich und verkehrstechnisch sehr schön gelegenen Gewerbegebiet ein Grundstück und baue dort eine...
  4. Umbau Keller in Werkstatt

    Umbau Keller in Werkstatt: Liebe Forums-Teilnehmer, ich möchte in einem bislang nicht genutzten Kellerraum unseres Hauses eine Werkstatt einrichten. Die bauseitige...
  5. Werkstatt Decke Dämmen mit "Sichtbalken"

    Werkstatt Decke Dämmen mit "Sichtbalken": Hallo, ich möchte die Decke meiner Werkstatt, sie ist ein abgetrennter Teil meiner Garage mit ca. 25m², aus Schallschutzgründen und zur...