Altbau feuchter Keller

Diskutiere Altbau feuchter Keller im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; An unser Haus grenzt ein gepflasterter Bürgersteig. Keller ist da 60 cm oberflächig. Wir wollen von außen abdichten und keine Gehwegplatten mehr,...

  1. #1 Maraselina, 13.07.2019
    Maraselina

    Maraselina

    Dabei seit:
    13.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    An unser Haus grenzt ein gepflasterter Bürgersteig. Keller ist da 60 cm oberflächig. Wir wollen von außen abdichten und keine Gehwegplatten mehr, die alles versiegeln. Was ist von Kieselsteinen,Bepflanzung oder Drainageschicht zu halten. Ich möchte einen Luftaustausch zur Trocknung herstellen. Nach meiner Meinung verhindern Gehwegplatten Abtrocknung des darunter liegenden Erdreichs.
     
  2. #2 Manufact, 13.07.2019
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    423
    Aufgrund der Fragestellung gehe ich ZWINGEND von dem Eigentum Ihrerseits bezüglich des Bürgersteigs aus??
     
  3. #3 Maraselina, 13.07.2019
    Maraselina

    Maraselina

    Dabei seit:
    13.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja. Das stimmt. Ein Teil des Bürgersteigs ist in meinem Besitz
     
  4. #4 Manufact, 13.07.2019
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    423
    Dieser Teil kann eventuell- vorsichtshalber nach Rücksprache mit der Gemeinde - mit anderen Belägen versehen .
    werden.

    Wenn der Keller sowieso nur 60 cm tief ist, warum der Aufwand?
     
  5. #5 Maraselina, 13.07.2019
    Maraselina

    Maraselina

    Dabei seit:
    13.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Der Keller schaut 60 cm heraus, der Rest ( ca.150 cm) ist im Erdreich. Mein Anteil ist 2,20 m auf null auslaufend vor meinem Haus. Ich möchte es begrünen und gleichzeitig eine Durchlässigkeit nach oben schaffen. Ich möchte keine Beläge. Man muss nicht alles versiegeln. Ich erhoffe mir, dass durch die Durchlüftung der Keller besser trocknet.
     
  6. #6 Manufact, 13.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2019
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    423
    Nun, kein Problem.
    Wenn tatsächlich Eigentum, welches NICHT an Germeindeeigentum angrenzt:
    Aufgraben bis Fundament, 1 m Breite, links und rechts zusätzlich 1 m für Überlappung.
    Abstützung mit Bohlen.
    Horizontale Sperre mit PU-Harz nachrüsten, Aussenabdichtung, Perimeterdämmung, wiederauffüllen.

    Geschätzte Kosten: ca. 6-7 T Euro.

    Sollte das Erdreich aus bindigem Boden bestehen, wäre eine Kies- oder Drainageschicht kontraproduktiv.
     
  7. #7 Maraselina, 13.07.2019
    Maraselina

    Maraselina

    Dabei seit:
    13.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mich hätte mehr interessiert, welche Annahme der Realität entspricht, denn hier scheiden sich die Gemüter. Freunde von uns hatten einen trockenen Keller, bis sie aus dem Vorgarten einen Stellplatz machten. Der Stellplatz kam wieder weg und gut wars. Der Leiter unserer Bauabteilung behauptet, dass ein bepflanzter Vorgarten kontratproduktiv sei, da er die Nässe fördere. Ich als Laie denke gerade bei Feuchtigkeit ist eine Durchlüftung des Erdreichs wichtig. Pflastere ich, versiegele ich gleichzeitig und störe den natürlichen Kreislauf. Ich hätte gerne eine Experten- oder Erfahrensmeinung dazu. Danke
     
Thema:

Altbau feuchter Keller

Die Seite wird geladen...

Altbau feuchter Keller - Ähnliche Themen

  1. Alter Keller

    Alter Keller: Hallo zusammen, wir haben uns vor 2 Jahren ein altes Haus gekauft. Baujahr 1877, Bruchstein, klasse Zustand und absolut trocken. Naja .. Nicht...
  2. Kalte Außenwände - feuchter Keller - Altbau 1935

    Kalte Außenwände - feuchter Keller - Altbau 1935: Liebe Experten, ich bräuchte nochmals euren Rat: Meinen ersten Beitrag...
  3. Feuchter Keller - Altbau 1935 - Maßnahmen

    Feuchter Keller - Altbau 1935 - Maßnahmen: Hallo zusammen! Wir haben einen Altbau aus dem Jahre 1935 gekauft - insgesamt guter Zustand, - Dach, Fenster, Heizung alles neu, aber der...
  4. Feuchtes EG , Altbau ohne Keller suche Gutachter

    Feuchtes EG , Altbau ohne Keller suche Gutachter: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Gutachter bzw. Bauingenieur oder ähnlichem der mir bei der Ursachenforschung behilflich ist. Ich habe...
  5. 1939er Ziegel-Altbau mit feuchtem Keller

    1939er Ziegel-Altbau mit feuchtem Keller: Hallo Forum, seit langer Zeit lese ich immer mal wieder mit, aber heute benötige ich selber Hilfe. Wir möchten einen Altbau von 1939 kaufen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden