Altbau - Fragen zu Holzbalkendecke | Abhängen u. dämmen

Diskutiere Altbau - Fragen zu Holzbalkendecke | Abhängen u. dämmen im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo in die Runde, mein erstes Posting hier - ich hoffe, dass ich die richtige Rubrik gefunden habe. Worum es geht: Meine Frau und ich sanieren...

  1. peweks

    peweks

    Dabei seit:
    25.07.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde,

    mein erstes Posting hier - ich hoffe, dass ich die richtige Rubrik gefunden habe.

    Worum es geht:
    Meine Frau und ich sanieren gerade unsere Wohnung - ein schöner Altbau von 1908, Deckenhöhe 3,40m, Mauerwerk aus Vollziegel, Holzbalkendecke samt Schilff / Putz.
    Die Wände werden mineralisch verputzt / verspachtelt / gestrichen in der Hoffnung auf ein gutes Wohnklima.

    Für den Flur der Wohnung überlegen wir die Holzbalkendecke um ca. 20cm abzuhängen, um die Kabelführung zu den anderen Räumen zu vereinfachen (primär), um die massiven Rohre eine alten Schwerkraftheizung zu verdecken (sekundär) und um mit Dämmaterial ein klein wenig gegen den Trittschall der Oberwohnung entgegenzuwirken (tertiär).

    A. Spricht akut etwas gegen diese Idee?
    B. Wenn wir abhängen, welches Material nehme ich dafür idealerweise für Dämmung und Platten? Ich möchte natürlich keinen Feuchtestau und nicht die Balken und Wände durch Feuchte beschädigen.
    C. Falls wir das umsetzen würde ich gerne die bisherige Schilfdecke behalten und einfach nur nach den Balken zur Befestigung suchen. (Hintergrund: weniger Dreck) Spricht hier etwas akut dagegen?

    Falls relevant: Der Flur ist ein innenliegender Raum ohne Außenwand und ohne Heizung.

    Dank auf jeden Fall im Voraus!
     

    Anhänge:

  2. #2 trockener Bauer, 26.07.2022
    trockener Bauer

    trockener Bauer

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    290
    Ort:
    Sachsen
    Grundsätzlich nicht. Nur beim Thema Trittschallschutz durch leichte Dämmung von unten muss ich dir die Hoffnung dämpfen. Die Effekte sind vorhanden, aber sehr gering.

    Abgesehen von dem was ich oben schrieb, wäre jede leichte Dämmung möglich: Glaswolle, Steinwolle, evtl. Holzfaser.
    Wichtig für die zweite Frage wäre zu wissen: Was für ein Raum befindet sich darüber? Wird dieser beheizt und genutzt?
    Oder ganz direkt gefragt: Wie sind die Temperaturunterschiede vom Flur zum Raum darüber?

    Nein.
     
    Alex88 gefällt das.
  3. peweks

    peweks

    Dabei seit:
    25.07.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Rückmeldung!
    Das ist sehr hilfreich.

    Die Wohnung über uns hat genau den gleichen Schnitt, d.h. über unserem Flur ist ebenfalls ein unbeheizter Flur in gleicher Größe.

    Inwiefern beeinflusst das die weitere Materialfindung?
     
  4. #4 trockener Bauer, 26.07.2022
    trockener Bauer

    trockener Bauer

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    290
    Ort:
    Sachsen
    Weniger die Materialfindung; sondern die Beantwortung der Frage:
    Wenn es keine Temperaturdifferenz zwischen unten und oben gibt, dann gibt es auch keine große "Feuchtewanderung". Du musst dir da also keine großen Sorgen machen. Dampfbremse etc. ist nicht notwendig.

    Decke abhängen, Dämmen wenn gewünscht, Beplanken, Spachteln, schön aussehen.
    Zur weiteren Bildung empfehle ich D11.pdf von Knauf.
     
    Alex88 gefällt das.
Thema:

Altbau - Fragen zu Holzbalkendecke | Abhängen u. dämmen

Die Seite wird geladen...

Altbau - Fragen zu Holzbalkendecke | Abhängen u. dämmen - Ähnliche Themen

  1. Altbau gekauft, Frage zur Dämmung & Heizung

    Altbau gekauft, Frage zur Dämmung & Heizung: Hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier richtig. Wir haben uns ein Altbau gekauft (Noch nicht bezahlt, noch nicht im Grundbuch eingetragen),...
  2. Garagendach Altbau allgemeine Fragen

    Garagendach Altbau allgemeine Fragen: Hallo zusammen, wir haben 2014 ein Haus aus 1970 mit einer Garage erworben. Die Garage ist von innen absolut dicht, es sind keine Flecken oder...
  3. Probleme und Fragen zur Aussenwand im Altbau

    Probleme und Fragen zur Aussenwand im Altbau: Guten Tag liebe Experten. Erst einmal möchte ich mich vorstellen und die meine Situation erklären. Ich bin Jens, 38 Jahre, handwerklich jetzt...
  4. Fenster in Altbau (70er Jahre) getauscht. Fragen zur Ausführung

    Fenster in Altbau (70er Jahre) getauscht. Fragen zur Ausführung: Hallo, wir haben in einem MFH die Fenster (darunter auch Schaufenster) tauschen lassen. vorgegangen wurde wie folgt: - alte Holz Fenster...
  5. altbau holzbalkendecken frage

    altbau holzbalkendecken frage: ich beabsichtige ein altbau zu kaufen. nun ist es so, dass dieser über holzbalkendecken verfügt. irgendwie sind diese holzbalkendecken so weich...