Altbau und neue Fenster/Scheiben: Taupunkt vom Fenster/Rahmen und Wand tatsächlich so kritisch?

Diskutiere Altbau und neue Fenster/Scheiben: Taupunkt vom Fenster/Rahmen und Wand tatsächlich so kritisch? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich habe einen Altbau mit 40 Wände aus 1905. Diese halten im Sommer die Räume eine lange Zeit recht kühl. Wie man den U-Wert...

  1. #1 Christian123, 02.10.2022
    Christian123

    Christian123

    Dabei seit:
    22.05.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Kfm.
    Ort:
    Hannover
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Altbau mit 40 Wände aus 1905. Diese halten im Sommer die Räume eine lange Zeit recht kühl. Wie man den U-Wert schätzen kann weiß ich jedoch nicht, würde so bei 1,1 schätzen. Die Fenster sind derzeit gemischt (1994 (>U-3, 2002+2008 U1,1, 2014 U1,0 TPS). Der Abau hatte bei schlechten Fenstern und 15er Wand Schimmelprobleme. Mit 2,5cm Silitatplatten und den U 1,1 Festern war Schluss damit. Mein Schlafzimmer hat bei 18Grad mit den U1,1 in den Ecken Schimmelprobleme.

    Jetzt ist ja hier alles schön erklärt:
    Energie sparen und Schimmel vermeiden - Richtig Lüften (2022) - YouTube

    Es dreht sich im Grunde um den Taupunkt an den Wänden, aber was hat dies mit den Fenstern zu tun? Wenn ich im Grunde bei gleicher Luftfeuchte die selbe Temperatur halte (20Grad), so dass die Außenwand immer über 12Grad liegt, sollten doch die Fenster egal sein, da man ja im Grunde nur weniger Energie zum Halten der Temperatur benötigt, da nichts durch die Fenster geht?

    Bei der Temperaturmessung habe ich beim Rahmen festgestellt, dass ich weder um das Fenster noch am Fensterrahmen einen Temperaturunterschied messen konnte. Kann ich daraus schließen, das die Alten mit Bauschaum eingebauten Fenster energetisch genauso gut sind wie die "neuen" und ein Tausch der Scheibe ausreicht (sofern die Rahmen inkl. Dichtung technisch o.k. und selten benutzt sind)?
     
Thema:

Altbau und neue Fenster/Scheiben: Taupunkt vom Fenster/Rahmen und Wand tatsächlich so kritisch?

Die Seite wird geladen...

Altbau und neue Fenster/Scheiben: Taupunkt vom Fenster/Rahmen und Wand tatsächlich so kritisch? - Ähnliche Themen

  1. Altbau neues Fenster bestellen (Fensteranschluss)

    Altbau neues Fenster bestellen (Fensteranschluss): .
  2. Max. Sparpotential: Altbau+neue Fenster mit 3- statt 2-Fachverglasung?

    Max. Sparpotential: Altbau+neue Fenster mit 3- statt 2-Fachverglasung?: Hallo zusammen, ich wohne im Altbau mit 220m², 3,75m Deckenhöhen und 15 Fenster mit ca. 25m² Fensterfläche. Die Wände sind 39cm dick....
  3. Neues Fenster dreifach verglast oder zweifach verglast bei Altbau

    Neues Fenster dreifach verglast oder zweifach verglast bei Altbau: Moin, da mein Energieberater micht versetzt hat und kein neuer zu bekommen ist, habe ich diverse Frage zu meiner geplanten Teilsanierung des...
  4. Bestellung neue Fenster im Altbau

    Bestellung neue Fenster im Altbau: Hallo zusammen, ich bin neu und auch ein ziemlicher Laie im Bau, also bitte steinigt mich nicht. Über Kritik bin ich aber dankbar. Folgendes:...
  5. Neue Fenster im Altbau (1974): Dichtung?

    Neue Fenster im Altbau (1974): Dichtung?: Hallo, unsere Sanierung läuft soweit sehr gut. Nur mit unserem Tischler gibt es Probleme: Anfangs wollte er die neuen Fenster nur einschäumen...